lagerung von getrockneten kräutern

Diskutiere lagerung von getrockneten kräutern im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; ich weiß gar nich ob ich damit hier richtig bin, aber ich wollte mal hören wie ihr getrocknete kräuter, apfelscheiben etc. für den winter lagert?...

  1. #1 AngelSister, 17.05.2008
    AngelSister

    AngelSister Guest

    ich weiß gar nich ob ich damit hier richtig bin, aber ich wollte mal hören wie ihr getrocknete kräuter, apfelscheiben etc. für den winter lagert?
    letztes jahr hatte ich alles in großen papiertüten im schrank und alles ist verschimmelt gewesen! richtig getrocknet war es. im backofen.

    wie und wo lagert ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Hallo, :winke:

    ich habe letztes Jahr auch massig Kräuter getrocknet, vor allem Brennesseln, Löwenzahn und Spitzwegerich.

    Gelagert habe ich das dann in so Wäschesäcken aus Stoff (ein alter Kopfkissenbezug würde es auch tun) und dann aber nicht im Schrank, sondern offen in der Küche. Die Kräuter (-reste) sind jetzt noch super und werden immer noch gefressen. Naja, wurden letzte Woche noch gefressen, jetzt ist endgültig Ende. Die neuen getrockneten Kräuter sind für die nächste Wintersaison.

    Vielleicht kam durch die Lagerung im Geschlossenen auch der Schimmel: im Schrank funktioniert die Luftzirkulation nicht so gut.

    Gruß

    Dunja
     
  4. #3 Anjamar, 17.05.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Oh, dass schimmelt selbst wenn es richtig getrocknet ist?
    Ich wollte meine Kräuter eigentlich in einem geschlossenem Plastikeimer lagern :runzl:
     
  5. #4 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Das mit dem geschlossenen Plastikeimer habe ich zwar noch nicht ausprobiert, würde aber davon abraten. Die Gefahr, daß die Luftfeuchtigkeit darin zu hoch ist und vielleicht der ein oder andere Stengel doch richtig getrocknet ist, ist sehr hoch und dann schimmelt eben kommplett alles weg!

    Wäre halt sehr schade für die viele Arbeit.
     
  6. #5 Anjamar, 17.05.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Aber vielleicht ein Plastikeimer mit Löchern im Deckel, das müsste doch gehen :winke:
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Ich lagere auch das Grünzeug im Kopfkissenbezug, nachdem ist richtig trocken ist.
    Ich würde es auch nicht im Plastikeimer lagern, dann lieber im Karton.

    Bei meinem Lieblingsschweden gibts auch sehr dekorative Kartons in allen Größen und mit verschiedenen Mustern!

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30094851

    (die verschiedenen Muster kann man anklicken und sich dann ansehen)
     
  8. #7 Anjamar, 17.05.2008
    Anjamar

    Anjamar Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Auch nicht im Eimer, wenn die Kräuter richtig gut durchgetrocknet sind?
    Die erste Ladung Kräuter trocknet schon seit 2 Wochen hier.
    Och menno, der Eimer ist aber so schön :elach:
     
  9. #8 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Hm, vielleicht könnte man größere Löcher in den Eimer bohren, damit Luft reinkommt? Habe es noch nicht probiert, aber das ist die einzig Alternative, die mir so auf Anhieb einfällt.

    Aber es gibt auch Pappkartons mit schönen Mustern, wie ja schon erwähnt, und im gleichen Möbelhaus gibt es auch günstige Bettwäsche mit schönen Mustern.
     
  10. Harrü

    Harrü Guest

    Also ich würde getrockenete Kräuter etc. grundsätzlich nicht in Eimern lagern. Auch nicht dann, wenn man grössere Löcher reinbohrt. Plastik "atmet" nicht. Deshalb würde ich in Leinensäcken oder Ähnlichem lagern. So kann die Luft besser zirkulieren.
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  12. #11 Knuddel, 17.05.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Hallo!

    Ich lagere getrocknete Kräuter, Brennesseln u.s.w. in Plastikbehältern. Meist Verpackung von Kartoffelsalat oder ähnlichem. Da kommt genug Sauerstoff ran weil die Deckel ja nicht 100 % schließen!

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  13. #12 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Hallo Knuddel,

    welche Verpackungen von Kartoffelsalat? Bei mir sind das immer nur so kleine Schälchen, da paßt doch nichts rein, oder hast Du da andere? *neugierigbin*

    Gruß

    Dunja
     
  14. #13 Knuddel, 17.05.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    @bastelmama

    Ich kauf in den "einschlägigen" Großmärkten ein, und da gibts den Kartoffelsalat in (sonst würde MENSCH wegwerfen) tollen Verpackungen! In den " kleinen Schälchen" passt ne Menge getrockneter Kräuter rein!!!!

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  15. #14 sarahca, 17.05.2008
    sarahca

    sarahca Guest

    wie genau trocknet ihr die sachen? kräuter?
    auch würde mich interessieren wie man die Früchte trocknet? Ist sicher noch gut für den Winter, zum ab und zu unter das Trockenfutter zu mischen!
     
  16. #15 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    @Knuddel

    Dann kaufe ich wohl irgendwie falsch ein. In den normalen Supermärkten sind die Dinger absolut mickrig und in der Fegro gibt es den in Eimern. Naja, die sind dann auch wieder nichts, weil eben nicht luftdurchlässig.
     
  17. #16 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    @Sarahca

    Kräuter trocknen ist total einfach: einen Strauß, nicht zu dick, pflücken, mit einem Band zusammenbinden, kopfüber aufhängen. Am besten das Band ab und zu fest ziehen, denn wenn die Kräuter trocknen, weden sie auch dünner und rutschen dann auch schon mal raus und all die Mühe liegt auf dem Boden.

    Ansonsten trockne ich nur noch Karotten: mit einem Sparschäler in schmale Streifen schneiden, auf einem alten aber sauberen Handtuch gleichmäßig einzeln ausbreiten und dann halt warten.

    Anderes Obst nehme ich sonst nicht, Äpfel z. B. lassen sich so schlecht richtig dünn schneiden, Birnen mögen meine nicht so gerne, in Gurke ist zu viel Wasser, Banane klebt zu sehr.

    Gruß

    Dunja
     
  18. #17 Knuddel, 17.05.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    @sarahca

    Ich habe jetzt im Frühling zum Beispiel Brennesseln gesammelt und getrocknet! Getrocknet auf dem Balkon bei Sonne , warmer Luft (schönem Wetter) und 4 Tage getrocknet!

    Und, ist hauptsächlich für den Winter! Da kannst du immer mal Kräuter mit zum Futter geben!

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  19. #18 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Ja, Brennesseln trocknen wirklich am besten und man findet sie wirklich total oft. Die sind außerdem ein super Vitamin C Lieferant für den Winter. Aber auch Löwenzahn, Klee, Kamille, Pfefferminze und Spitzwegerich sind ganz toll, brauchen halt etwas länger zum trocknen.

    Die kann man dann aber auch in der Küche von der Decke hängen zum Trocknen, sieht dann aus wie in einer alten Küche von einer Kräuterhexe. Auf dem Balkon bin ich immer vorsichtig, da regnet es drauf und dann sind die Kräuter hinüber.

    Meine Bande freut sich immer riesig, wenn sie eine Handvoll getrocknete Kräuter bekommen im Winter.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sarahca, 17.05.2008
    sarahca

    sarahca Guest

    das ist ja eine super idee :-) sobald es wieder schön wetter ist, fange ich an zu sammeln. das getrocknete ist ja lang haltbar oder? Vorausgesetzt man lagert es richtig!

    Lagert ihr die versch. Sachen getrennt von einander, oder wenn es mal getrocknet ist, spielt es keine rolle, wenn alles zusammen kommt oder?

    ist auf dem dachboden, in einem Karton mit löchern ok oder? oder besser in so einem (aufbewahrungskorb von ikea, der gezeigt wurde) ???
     
  22. #20 bastelmama, 17.05.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Wie gesagt, ich habe da so Wäschesäcke aus Stoff bzw. ich nehme Kopfkissenbezüge.

    Die getrockneten Kräuter mische ich zum Teil, manche bleiben aber auch so, wie ich sie gepflückt habe und ich verwende sie als Heilräuter, wie zum Beispiel Kamille.
     
Thema:

lagerung von getrockneten kräutern

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden