Kurzhaarperuaner

Diskutiere Kurzhaarperuaner im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo allesamt :winke: Im Internet habe ich diese kleinen, süßen Peruanerbabys gesehen :rofl:. Die sind ja total goldig^^. Ich bin aber...

  1. #1 koboldy, 07.08.2008
    koboldy

    koboldy Guest

    Hallo allesamt :winke:

    Im Internet habe ich diese kleinen, süßen Peruanerbabys gesehen :rofl:.
    Die sind ja total goldig^^.
    Ich bin aber kein LH-Fan und so wollte ich fragen, ob hier jemand Kurzhaarperuaner züchtet, oder so ein Tier hat.
    Bilder von euren Meeris wären schön :fg:
    Endsteht diese Rasse (die ja nicht anerkannt ist) durch Peruaner x GH?


    GlG koboldy
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nicky12, 07.08.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    Ich habe hier einen Kastraten, in SPW. Er ist ein Kurzhaarperuaner.
    Ihn habe ich "inklusive" bekommen-sprich, als ich die Mama bekam, war nicht
    bekannt, das sie schon tragend war.
    Jetzt das schönste: Mama: Engl. Crested, Papa: Rosette
    Ursprünglich sollte der Süße zur Abgabe sein, doch jetzt ist er Kastrat, und bleibt bei uns.

    LG
    Nicky
     
  4. Garw

    Garw Guest

    Hi,

    Crested x Rosette = Kurzhaarperuaner? :nuts:

    Ich würde sagen Crested x Rosette = Rosettenmischling

    Gibt es irgendeine Standardbeschreibung für diese "Rasse"? Oder setze ich einfach ne Rosette mit nem GH zusammen und habe dann Kurzhaarperuaner.

    Das ist ja hanebüchen!!!! :eek:
     
  5. #4 nicky12, 07.08.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    @garw: ehrlich: ich habe keine Ahnung!!!
    Das Mädel habe ich als Nottier übernommen- es sollte verhindert werden, das der Rosettenbock sie deckt- aber der "Kerl" war wohl schneller als die Besitzerin...
    Nur da sie keinen anderen Bock hatte, war er der Schuldige..
    Das Ergebnis ist ein astrein gelunger Bock, die Hüftwirbel so perfekt, wie ich sie meinen
    Peru´s manchmal zeigen würde, nur das er halt komplett kurzes Fell hat...
    Sieht putzig aus.
    Ich denke, die Ahnen haben hier mal wieder ihre Genspur hinterlassen.
     
  6. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Auf die Gefahr hin ,das ich jetzt gleich gesteinigt werde,aber mir stellen sich die Haare hoch allein bei dem Wort Kurzhaarperuaner. Dafür gibt es keinen Standard und es konnte mir auch noch keiner sagen,wie er genau aus sehen sollte. Würde mal sagen,ist eine Mix aus Glatthaar mal Peruaner und nichts anderes. Weiß auch nicht was man damit bezweckt Vieleicht liegt es aber auch daran,das man eben nur einen Bock möchte,aber nicht nur eine Rasse züchten ???
    LG Hanni
     
  7. #6 nicky12, 07.08.2008
    nicky12

    nicky12 Guest

    nöö- wieso steinigen? Du hast ja recht! Ich habe ihn halt "mitgeliefert" bekommen-
    aber in der Zucht hat er nix zu suchen. Sonst gibt es bald wieder die nächsten "voKuhiLa´s", und es gibt auch schon genug "Möchtegernrassen" die keine sind.
    Mir wurden auch schon Vorschläge gemacht, für welche Art der Zucht er sich doch eignen würde----ne,ne,- darum ist er kastriert-
     
  8. #7 Elfriede, 07.08.2008
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Könnt Ihr mal Bilder zeigen?

    LG Elfriede :winke:
     
  9. #8 Eickfrau, 07.08.2008
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Wie der Begriff schon sagt: ein kurzhaariger Peruaner :-)
    Treffender ist das nicht zu formulieren.

    Das Besondere an dieser (möglichen) Rasse ist die durch die Powirbel geänderte Haarwuchsrichtung - nur halt anstatt langhaarig im pflegeleichten Kurzhaarlook.

    Ja, momentan gibt es keinen abgesegneten Standard dazu - na und?
    Die benötigten Merkmale (zwei symmetrische Powirbel und dadurch bedingte Umkehr der Haarwuchsrichtung, sowie Kurzhaarigkeit) kann man reinerbig züchten. Auch in Kombination ;) .

    Wer kurzhaarige Peruaner allesamt als Mischling abstempelt, sollte sich mal Gedanken über Sheltie ("langhaarige Gh"), Texel ("langhaarige Rexe"), Coronet ("langhaarige Crested") ... usw machen.
    Klar ist ein Zufalls-Schweinchen aus Unfallverpaarung mit kurzem glatten Fell und peruanertypischen Powirbeln nichts weiter als ein gelungener Zufall (da kaum wiederholbar), doch in der Theorie sind "kurzhaarige Peruaner" durchaus möglich - für die Praxis fehlt in erster Linie Phantasie und Geduld.
    Und warum diese mögliche Rasse (mit typischen Rasemerkmalen) nicht als das bezeichnen, was sie ist? "kurzhaarige Peruaner" = Kurzhaarperuaner
    Es ist eine treffende Umschreibung. Für den endgültigen Phantasienamen ist noch Zeit genug, bis ein Züchter eine sauber gezogene Zuchtgruppe vorstellt.
    Reinerbig, sprich: bei Verpaarung untereinander sollten nur Jungtiere derselben Rasse geboren werden.

    Viele Liebhaber mögen junge Peruaner mit kurzem Fell, schrecken jedoch vor dem Pflegeaufwand beim ausgewachsenen Peruaner zurück.
    Da könnte die kurzhaarige Variante eine Alternative sein.

    VG Bianca *die ihr herz an kurzhaarige angoras verloren hat*
     
  10. #9 *Saphira*, 07.08.2008
    *Saphira*

    *Saphira* Guest

    Huhu, ich habe hier auch einen Kurzhaarperuaner.
    Allerdings wusste ich bis vor einigen Monaten nicht, dass sie, meine Leslie, ein solcher ist.

    Leslie ist auch ein reines Liebhaberschwein, mittlerweile gut 3 Jahre alt, war nie in der Zucht und wird es natürlich auch nie sein!
    Ich finde sie total cool, gefällt mir total, aber zur Zucht sollte man solche Mischlinge wohl wirklich nicht einsetzen.

    Habe Leslie damals in der Zoohandlung gekauft, die haben sie mir damals als Rex verkauft :rofl: , allerdings wusste ich damals noch nicht, was es wirklich ist. (Aber dass es kein Rex ist, wusste ich...)

    So, hab hier auch ein Bild, allerdings wurde mir mal gesagt, dass die Wirbel falsch sitzen würden, aber ist beim Liebhaberschweinchen ja total egal! :elach:

    [​IMG]
     
  11. #10 Caro1989, 07.08.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Ich hab auch eine, aber nicht so perfekt, wie der von Nicky, denn der ist echt der Hammer!

    [​IMG]

    Edit: Sie ist aus der Zoohandlung und 100% aus Rosettenmixen gefallen.
    (den Bruder hab ich auch und der ist ne fast perfekte Rosette)
     
  12. Dari

    Dari Guest

    Sue sieht auch auch einem Kurzhaar Peru ähnlich..
    [​IMG]
     
  13. #12 Eickfrau, 07.08.2008
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
  14. #13 Heidi*, 07.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2008
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    :nuts: :elach: mir ist mal sowas gefallen in meinen Anfängen der Rosetten in Cremekombination.
    Ich benannte es dann liebevoll "KH-Peru" da er im Phäno so aussah :heart:
    Nix desto trotz ist er ne schlechte Rosette.

    Käme ich tatsächlich auf die Idee, mich damit zu beschäftigen, und es womöglich züchten zu wollen, dann tät ich auf Peru x GH zurück greifen.
    Via Rosette kommen da nur umso mehr FW rein.

    Es wurden ja so viele Newcomer schon ge-/erfunden.

    *nicht haun'*

    [​IMG]
    [​IMG]
    Das ist der Süße :heart:
     
  15. #14 koboldy, 07.08.2008
    koboldy

    koboldy Guest

    Genau deswegen finde ich, dass diese Rasse anerkannt werden sollte...
    Es gibt (außer dem Peru) von jeder "Stammlanghaarrasse" eine anerkannte Kurzhaarversion.
    Für mich sind Sheltie,Coronet,Peruaner und Texel die Stammlanghaarrassen.
    Andere LH Rassen sind doch durch Kreuzung mit einer dieser Rassen entstanden, oder sehe ich das falsch?



     
  16. #15 Biensche37, 07.08.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    ZITAT v. Eickfrau: *die ihr herz an kurzhaarige angoras verloren hat*

    :winke:

    Sehr schön erklärt.
    Solange es einige Züchter ernst mit einer "Rasse" meinen und sie auch gezielt verbessern möchten mit dem Ziel sie mal in einen Rassestandard zu bringen, finde ich es begrüßenswert. Und wenn ich die Fotos anschaue, dann haben diese Kurzhaarperus durchaus was.
    Ebenso wie Ridgebacks. Sie werden vielleicht noch von vielen belächelt. Aber sie werden kommen. Grad bei Ridgebacks: Ich kann mir die Herren und Damen Richter sehr gut vorstellen, wie sie mit Zeigefinger und Mittelfinger den Kamm abmessen und entlang streifen um ihn zu beurteilen. Das wird noch mal was....davon bin ich fest überzeugt.

    bine
     
  17. #16 koboldy, 07.08.2008
    koboldy

    koboldy Guest

    ja, das fand ich auch schön erklärkt von der Eickfrau :schäm:
     
  18. #17 Wutzibande, 24.09.2008
    Wutzibande

    Wutzibande Guest

    Also ich dachte immer unsere Boober sei einfach ein "Zufalls-Mix-Produkt" *g* :nuts:, aber anscheinend ist sie ein Kurzhaarperuaner :slove2: Papa war Peruaner, Mutter Rosette. Die Besitzer wollten die Meeries einfach einmal Babys bekommen lassen, um das mal ihren Kindern zu zeigen ... dabei sind dann also per Zufall 3 Kurzhaarperuaner rausgekommen ... ich liebe diese "Rasse". Und meine beste Freundin möchte auch unbedingt solch ein Schweinchen ... züchtet hier zufällig jemand sowas??
     
  19. Emelie

    Emelie Guest

    Hmm, also ich muß sagen, so ein Kurzhaar-Peru hat was!

    Das wär mal ne Überlegung wert *grübel*
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ThulMo

    ThulMo Guest

    Ich hatte auch einen wunderschönen Kurzhaarperuaner in himalaya. Suche mal Bilder raus und stelle sie ein. Ich finde übrigens auch, dass diese Haarversion anerkannt werden sollte- zumindest, wenn Züchter ernsthafte Zuchtversuche starten und sie ordentlich in den Standart bekommen.

    Würde es das geben, wäre ich- neben meinen Rosetten- den KHPs verfallen.
     
  22. Farida

    Farida Guest

    Hallo
    Ich hatte Probleme zu bestimmen was für ein Schweinchen hier bei mir sitzt. Aber man hat mir gesagt Piepsi ist ein Kurzhaarperuaner. Hier ein Bild von Piepsi:

    [​IMG]
     
Thema:

Kurzhaarperuaner

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden