Kurz Luft ablassen..

Diskutiere Kurz Luft ablassen.. im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, heute hole ich mein neues Schweinchen. Die Züchterin wohnt ca. 200km von mir entfernt. Habe meine Transportbox in der Arbeit dabei,...

  1. #1 Nova, 27.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.2007
    Nova

    Nova Guest

    Hallo,

    heute hole ich mein neues Schweinchen. Die Züchterin wohnt ca. 200km von mir entfernt. Habe meine Transportbox in der Arbeit dabei, weil ich gleich von hier aus weiter fahre.
    Dann sagt doch echt so ein Depp aus der anderen Abtl. zu mir:

    Was wg. so nem Viech fährst DU soweit. Mir graut vor solchen Viechern...weiter meinte er, was hast denn von so Viechern, also ich kann mit denen nix anfangen und ich soll doch besser in Dehner oder Pflanzenkölle fahren, da gibts doch auch so Viecher.
    ..und überhaupt hält man die doch mit Hasen zusammen.
    Hab zwar etwas aufgeklärt, aber der hat nur den Kopf geschüttelt.

    Da sieht man mal das Meerschweinchen immer noch ganz unten stehen und sich überhaupt nix geändert hat in den Köpfen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fellnäschen, 27.04.2007
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    naja, gut, das wirds immer geben, dass man belächelt wird.....mein chef ist metzger, solltest den mal hören. ich komme aus einem kleinen bauerndorf, da wo viele halt noch richtige nutztiere haben, die verstehen das auch nikcht so richtig, und lachen. (dabei brauch ich ja fast länger im stall als die ;) )
    die meisten züchten hasen, das ist dann auch wieder was anderes.
    aber was solls, mach dir nichts draus, es gibt immer wieder solche leute, da sieht man nur mal wieder, wie beschränkt ihr horizont ist. sie glauben nur das, was oberflächlich ist und interessieren sich auch b´nicht genug dafür, wenn ihnen mal jemand das gegenteil beweisen will...... :ohnmacht:
     
  4. #3 Schokomuffin, 27.04.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Leider ja. Das hat aber nicht unbedingt was mit Meerschweinchen an sich zu tun, glaube ich. Leute, die keinen Bezug zu Tieren haben, "ticken" da einfach anders. Denen kann man auch nichts beibringen - die sind eben so. Aber ich finde es dann unverschämt wenn man so ein Brett vor den Kopf bekommt von wegen "dein Hobby ist nur Zeitverschwendung, deine Liebe und Mühen umsonst, das Tier ist nichts wert".
    Da hilft nur auf Durchzug zu schalten und am besten ignorieren oder einen passenden Spruch drücken (z.B. "Und dein Hobby? Autotuning? Wozu soll das gut sein? Damit du eine bessere Figur machst wenn du den Karren an die Wand fährst?)
     
  5. #4 Stina1981, 27.04.2007
    Stina1981

    Stina1981 Schweinchen-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    3
    Solche tollen Kollegen muß man einfach ignorieren!!
    Ich bekomme zwar auch hin und wieder ein Meerschwein-Rezept
    auf meinen Arbeitsplatz gelegt, aber das soll ein Scherz sein!!
    Die meisten Kollegen finden die Schweinchen interessant uns
    fragen auch regelmaßig nach denen...
     
  6. Binky

    Binky Guest

    Das ist doch wieder ein super Beispiel dafür, wie Gerüchte (in Bezug auf die Hasen) usw. entstehen bzw. verbreitet werden. Er hat es mal irgendwo gehört und deshalb stimmt es auch und muss weiter erzählt werden :ohnmacht:

    Hoffentlich hat deine Aufklärungsarbeit etwas gebracht.

    Gruß,
    Bine
     
  7. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    183
    Ich werde auch oft belächelt aber mich stört ds nicht.

    Die meisten verstehen das einfach nicht
     
  8. simnat

    simnat Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Ja, genau. Man gewöhnt sich an das belächelt werden. Ich denk dann immer nur: "Wenn ihr wüßtet, wie viele schöne Momente mir meine Tiere bescheren, würdet ihr vor Neid erblassen.." ;)
     
  9. #8 claudia67, 27.04.2007
    claudia67

    claudia67 Guest

    Ach ja, das Thema Tierliebe und Verständnis................

    Ich werde auch immer belächelt. Was? In dem Alter noch Hamster und Mäuse und jetzt auch noch Meerschweinchen? Das ist doch alles was für Kinder.......

    Ist mir sowas von egal. Ich habe viel Spass daran und ich hoffe, die Tierchen finden es schön bei mir. Nur das zählt.

    Hatte letztens noch einen kranken Hamster und bin jeden Tag (1 Woche lang) egal oder Ostersonntag oder -montag mit ihm zum TA und hab das 10fache von dem ausgegeben, was so ein Tier der Ansicht vieler nach "wert" ist. Ich wurde bei der Arbeit auch belächelt und hab mir den einen oder anderen Spruch von den Chefs anhören dürfen. Ja und!?
    Die waren zum Glück so lieb und haben mich sogar teilweise eher gehen lassen. Ihnen sei verziehen!!!!!!!!!!!!!

    Gruß
    Claudia
     
  10. frasi

    frasi Guest

    Ignorieren und froh sein, dass solch ein Typ nicht selber solche "Viecher" hat,
    denn die "Viecher" haben's bei uns viel besser und werden geliebt. :D
     
  11. #10 Olivia1959, 27.04.2007
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Ich werde im Geschäft auch mitleidig belächelt. Meerschweinchen, für was sind denn die gut? zu klein zum Essen und was macht man sonst mit denen?

    Sogar mein Mann hat am Anfang nur den Kopf geschüttelt, aber das war am Anfang. Er macht Fortschritte.
    Heute musste ich bei Dusty die Fäden (Kastra) ziehen, da hab ich ihn gebeten ihn zu halten.
    Ach war das süß
    "Ach gott, wie das Herzchen klopft. Mach ihm ja nicht weh. Ist gleich vorbei kleiner Mann, brauchst keine Angst haben ............................."
    Ich weiß nicht ob er nur so gequasselt hat weil er selber nervös war.
    Ach, ich lieb ihn jeden Tag mehr.

    Bin mal wieder vom Thema abgeschweift.
    Lasst euch nicht vollquatschen von solchen Deppen, die von Tierliebe meistens eh keine Ahnung haben.
     
  12. #11 Eickfrau, 27.04.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Perfekt formuliert :hand: .
    Dieses "keinen-Bezug-haben" ist als Nicht-Betroffener absolut nicht nachzuvollziehen. Das sind zwei verschiedene Welten, die aufeinanderprallen.
    Nur daß die Leute mit Bezug zum Tier "leben und leben lassen" berücksichtigen ......

    VG Bianca
     
  13. #12 MiZschie, 27.04.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Für unsere Schweinchen sind wir auch etwas über 100 km gefahren. Für unsere Degus sogar mehr als 300 km. Für unsere Vielzitzenmäuse damals waren es 250 km.
    Aber leicht belächelt bzw. ausgelacht wurde ich deswegen auch schon.
     
  14. #13 Knusperkatze, 27.04.2007
    Knusperkatze

    Knusperkatze ♥ Glatthaar & Stehohren ♥

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    3
    Eine meiner Kolleginnen macht sich auch immer lustig über meine Schweinis. Sie meint immer, die wären dumm und es würde sich doch gar nicht lohnen, sie zu halten, weil die eh nur 2-3 Jahre alt werden... Soviel Unwissenheit... ts ts ts! :sauwütend
    Dann fängt sie an, die Kleinen mit ihren Pferden zu vergleichen und was das für ein Unterschied wäre. Pferde sind für sie Tiere, die Respekt bekommen sollten, die Meeries allerdings nicht... Sind zu klein und uninteressant.
    Da könnt ich mich auch immer drüber aufregen, aber das bringt mir ja auch nix.
    Ich mag auch Pferde, aber ich würde nie sagen, dass die jetzt mehr wert sind als die Schweinis. Es sind nun mal völligst verschiedene Tierarten, die man gar nicht miteinander vergleichen kann, aber doch gleich viel Respekt verdient haben (wie alle anderen Tiere ja auch)...
    Es wird immer so Leute geben und die sollte man am besten reden lassen und ignorieren. Sie müssen sich ja keine Meeries halten (wohl zum Glück der Kleinen :rolleyes: )
     
  15. #14 teddyfan, 27.04.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Wenn ich gefragt werde,was ich den züchte,werde ich auch immer nur dumm angelächelt,wenn ich sage, dass ich eine kleine Rassemeerschweinchen Zucht habe.Würde ich Hunde,Pferde oder Katzen züchten,ja ,dass wäre OK,aber Meerschweinchen!Mein Schwager züchtet Standardwellensittiche,ihm geht es nicht anders.Es sind eben nutzlose Kleintiere.Zum Glück gibt es auch andere Leute.

    LG Bärbel
     
  16. #15 pingpong, 27.04.2007
    pingpong

    pingpong Guest

    Und dann erwähnt noch todesmutig, dass Ihr an diesem oder jenem Abend keine Zeit habt, da Stammtisch ist! Oh, wenn dann gefragt wird, welcher, und Ihr - ohne mit der Wimper zu zucken - "na, den Meerschweinchenstammtisch" nennt, dann biegen sich die Leute vor lachen oder schauen Dich an, wie das 8. Weltwunder!

    So jedenfalls geht es mir hi und da! Und schon? Jedem das Seine!
    Und uns die Meeris, stimmt`s? :bier:
     
  17. #16 malukapi, 27.04.2007
    malukapi

    malukapi Guest

    ...auf meiner Arbeit fragen immer alle, wie diese Viecher denn schmecken...und ob sie schon dick genug sind, damit man sie braten oder grillen kann....und die Schlangenbesitzer wollen immer billiges Futter....*kopfschüttel*

    ...ja, über den Stammtisch lachen sich die Leute auch immer kaputt...

    ...aber mir ist das egal...ich bin stolz auf meine Tiere und versuche auch aufzuklären und wenn das vergebene Liebsmüh ist, dann bin ich auch nur froh, wenn diese Leute keine eigenen Meeris besitzen, um die ich Angst haben müsste...
     
  18. #17 Wuseline, 28.04.2007
    Wuseline

    Wuseline Guest

    Hallo Melody,

    hach.. das sind doch alles oberflächliche sehr einfach gestrickte Menschen, oder?
    Ignorieren und hoffen das er sich niemals ein "Viech" anschafft...

    Und überhaupt.. wie ist die Kleine.. gibt es vielleicht Heute schon Bilder??
    Ist sie so süss wie auf dem Bild.. oder sogar noch süsser????

    @Pingpong
    das kommt mir bekannt vor...
    Vor ein paar Wochen habe ich im Stall gesagt..
    "Nein, da kann ich nicht, da ist Meerschweinchenstammtisch!"

    Und.. ein Anderer dann..
    "Sie hat jetzt nicht wirklich Meerschweinchenstammtisch gesagt, oder?"

    Alle haben sich angekuckt... und.. losgelacht.. Na und...??
    Im Stall ist eh kein Normaler Mensch, da pass ich mit meinen Jungs doch super rein, oder?? :D

    Liebe Grüsse und.. irgendwie Bluna sind wir doch Alle oder??

    Christiane,
    die voll hinter ihren Jungs und diese Macke steht :top:
     
  19. #18 Feechen, 28.04.2007
    Feechen

    Feechen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ihr spricht mir aus der Seele!
    Meine Verwandtschaft, vor allem meine Großeltern und mein Vater, die mit Nutztieren großgeworden sind, aber keinen "Sinn" in Kleintieren sehen, betrachten Meerschweinchen auch als sinnlos. so nach dem Motto "Die machen doch nur Dreck".

    Als ich wegen Linus 300-400 km nach Hannover gefahren bin (ich wohne an der Grenze zwischen Bayern und Hessen, also sehr südlich), hat mein Vater mich gefragt was ich denn in Hannover will.
    Ich hab gemeint, ich hole ein Meerschweinchen ab. Ich glaube ihr habt noch nie so ienen entsetzten Gesichtsausdruck gesehen, begleitet mit den Worten "Du bist doch verrückt, wegen einem Meerschweinchen!"

    Ein Glück, dass mein damaliger Freund mich gefahren hat, ihm bin ich immer noch dankbar. Das Auto meiner Eltern hätte ich sicher nicht bekommen, und mit Bus und Bahn weigere ich mich ein Meerschwein abzuholen.

    Ich denke solche Leute wird es immer geben. Aber man merkt auch mehr und mehr wie diese Menschen, wenn sie erst einmal Kontakt zu den Tieren haben, von ihrer Meinung abweichen.
    Mein Opa sitzt immer vor dem Freigehege und schaut ihnen zu, wenn sie auf der Wiese hüpfen.
    Mein Vater kommt "heimlich" zu ihnen und bringt ihnen Gurke mit.

    Aber Leute mit Vorurteilen wird es immer geben, oder Menschen, die ein Tier nicht als "Seelenbereicherung" sehen, denn das sind sie für mich.

    Ich bereue keinesfalls, dass ich wegen Linus damals so viel Benzin verpulvert hab. :slove2:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 theresia, 28.04.2007
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    93
    Gott sei Dank gibt es auch andere!
    Als ich meine Speedy einschläfern lassen mußte,haben mich alle!!!!Kollegen getröstet.Als ich nach einiger Zeit erzählte,ich hole mir wieder welche,Große Neugier, wie schauen sie aus,was machen sie usw.Als dann das Mädel trächtig war,verging kein Tag,ohne Nachfrage.Als die Zeit der Geburt näher kam,fragten manche,ob ich mir Urlaub nehme.Und die Begeisterung als ich die ersten Fotos zeigte!!!!
    Sind auch mehrere Kollegen dabei,die sich selber keine anschaffen würden,was ich durchaus ok. finde,aber Anteilnahme und Neugier ist ja auch schön,oder?
     
  22. #20 Tasha_01, 28.04.2007
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    1.019
    Hi Nova,

    mach dir doch keinen Kopf, das sind halt Nicht-Tier-Halter ;)

    Was meine Haustiere angeht bin ich noch nie verstanden worden, egal ob nun Ratten, Hamster, Meeris oder unsere Reptilien.

    Wir sind auch schon zig Kilometer für unsere Tiere gefahren, haben ein Heidengeld bei div. TÄ's liegen lassen, usw. Und ganz ehrlich ?

    Die dummen Sprüche jucken mich nicht mehr, Rezepte für Meeris kriege ich schon lange nicht mehr. Es nervt wohl doch zu sehr das ich mich nicht mehr aufrege :fg:

    Beim letzten TA-Besuch waren wir übrigens die Attraktion mit unseren Chamäleon, da hab ich auch schon wieder dumme Kommentare von einem Kollegen bekommen. Mir aber herzlich egal, die Behandlung schlägt jetzt schon sehr gut an. Und das zählt :-)
     
Thema:

Kurz Luft ablassen..

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden