Kurios - ein Meeri ohne Geschlecht....

Diskutiere Kurios - ein Meeri ohne Geschlecht.... im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, gestern Abend ist bei mir ein toller, gesunder Wurf Schweizer Teddys gepurzelt. Die Geburt lief völlig normal, Mutter und Kinder...

  1. #1 Birgit63, 07.04.2006
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo,

    gestern Abend ist bei mir ein toller, gesunder Wurf Schweizer Teddys gepurzelt. Die Geburt lief völlig normal, Mutter und Kinder wohlauf. Es ist ein kleiner Junge in schwarz-weiß, ein Mädel in sepia-buff-weiß und ein :verw: :nut: - ich habe keine Ahnung was...

    Aber schaut selbst:

    [​IMG]

    Nix zu sehen...

    [​IMG]

    Immer noch nix zu sehen...

    [​IMG]

    ...ganz tief unten - fast schon am Popo - tief im Fell vergraben - da ist irgendwas... Aber es ist nicht wirklich zu erkennen, was es ist!

    Übrigens ist der Kleine 100g schwer und müsste eigentlich sehr leicht zu identifizieren sein.

    Habt Ihr sowas schon gesehen?? Was soll ich davon halten??

    LG Birgit
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchweinchenMama, 07.04.2006
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Hmm... sind das da hinten Hoden?
     
  4. Iris

    Iris Guest

    Hallo!

    Heiß das das Baby kann weder kötteln noch pinklen? Dann würde ich mal schnellstens zum TA wenn kein Ausgang da ist. Die schwierige Geschlechtsbestimmung würde mir da am wenigsten Sorge bereiten.
     
  5. #4 SchweinchenMama, 07.04.2006
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Also ein Popo ist wohl da, nur... wo ist bei Schweinchen die Harnröhre?
     
  6. #5 Birgit63, 07.04.2006
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo,

    genau das frage ich mich auch.

    Da er aber gestern Abend gegen 20 Uhr geboren worden ist, und heute noch fit wie ein Turnschuh ist, muss er irgendwie ausscheiden können.

    Das war er vor einer halben Stunde:

    [​IMG]

    LG Birgit
     
  7. #6 SchweinchenMama, 07.04.2006
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Ich würde sagen: Ab zum TA!
     
  8. #7 Schwarze Braut, 07.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    ich kann auf dem foto gar nichts sehen.
    geh doch lieber zum Tierarzt!!!
     
  9. dixi

    dixi Guest

    Ich würde auch zum TA gehen. Kontrolle ist immer besser, auch wenn es dem Tier gut geht!
     
  10. Pooh

    Pooh Guest

    Ich würd auch zum TA gehen nich das sich da noch was staut oder so?
     
  11. Snoopy

    Snoopy Guest

    Das war auch mein erster Gedanke.
    Man kann es auch schlecht auf dem Bild erkennen.Wenn Du aber schreibst,da ist ein Popo zu sehen siehst Du da irgendwelche Löcher (blöde frage aber wichtig,es könnte sich ja durchaus um eine Mißbildung handeln)

    LG
    Tina
     
  12. #11 Sandoria, 07.04.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Ich kann mich auch nur den anderen allen anschließen und würd an deiner Stelle lieber mal zum TA fahren um das abklären zu lassen,ob da wirklich alles okay ist!
     
  13. #12 Birgit63, 07.04.2006
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin gerade vom TA zurück. "Es" kann kötteln und pullern. Beide Öffnungen sind da. Aber der TA ist genauso überfragt wie ich, was das ist... Es gibt eine Öffnung für die Harnröhre oberhalb des Afters. Sonst nix... Keine Scheide, keine Hodensäcke...

    Das ist wirklich ein spannendes Kuriosum und ich bin sehr gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird...

    Ach so, der TA hat eine ausgezeichnete Gesundheit bestätigt. Da brauchen wir uns wohl erst mal keine Gedanken machen.

    LG Birgit
     
  14. Iris

    Iris Guest

    Super! Das ist erstmal das Wichtigste! :top:
    Das Kleine hat jetzt auch erstmal 3, 4 Wochen Zeit sich zu "entscheiden". Vielleicht wird das alles noch ein wenig deutlicher.
     
  15. Jona

    Jona Guest

    Aber kurios ist das schon irgendwie. Vielleicht ein verspäteter Aprilscherz der Natur. :rolleyes:

    Schön das es dem/der Kleinem/n gut geht. :-)
     
  16. #15 Schlafmütze, 07.04.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Wirklich merkwürdig, aber hauptsache es ist lebensfähig und gesund!
    Mich würde mal interessieren wie es sich vom Verhalten her entwickelt, eher wie ein Böckchen oder eine Dame! Hat der TA geguckt was für innere Geschlechtsorgane vorhanden sind???
    Auf jeden Fall würde ich mit den Eltern nicht mehr züchten!
     
  17. #16 Schwarze Braut, 07.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    vermutlich eine pränatale Hormonstörung...?
    Beim Menschen gibt es sowas auch: Frau ist verheiratet, hat aber keine besonders groß ausgerpägte Vagina. Wundert sich, warum sie keine Kinder bekommen kann. Sie geht zum Arzt, es werden Tests gemacht. Es kommt heraus: Gentyp XY! Sie ist ein Mann mit Androgeninsensitivität... also ihr bzw. sein Gewebe hat pränatal nicht auf die männlichen Hormone angesprochen.
    So was gibts alles!
    Oder X0-Genotypen oder hermaphroditen.
    Das Geschlecht ist nicht so binär, wie man glaubt.
     
  18. #17 Sahara64, 07.04.2006
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Na . das ist ja mal was komisches ! Fals du nach einem namen suchst : Nenns doch Toni (entweder der italienische Männername oder als Abkürzung für Antonia =P )
     
  19. #18 Fränzi, 07.04.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Birgit

    Das ist wirklich sehr interessant, Du hast hier wahrscheinlich tatsächlich ein "Es"... schwarze Braut hat es ja schon sehr schön erklärt.
    Auch bei Menschen gibt es das. Die Eltern müssen sich dann entscheiden, ob sie "es" als Mädchen oder Bub aufwachsen lassen... das kann dann später zu schweren psychischen Problemen führen, wenn diese erste Entscheidung falsch war.
    Die Natur sorgt eben immer wieder für Ueberraschungen.
    Ich hoffe, dass das Kleine sich weiterhin gut entwickelt und vor allem normal kötteln und pinkeln kann!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snoopy

    Snoopy Guest

     
  22. #20 Birgit63, 09.04.2006
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo Tina,

    leider brauche ich mir die Frage, wo ich es hinsetzen soll, nicht mehr stellen. Das Kleine ist heute morgen verstorben. Es sollte wohl nicht sein.... :heul:

    LG Birgit
     
Thema:

Kurios - ein Meeri ohne Geschlecht....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden