Kugel zum sicheren Auslauf für Kleintiere (ebay)

Diskutiere Kugel zum sicheren Auslauf für Kleintiere (ebay) im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mal wieder ebay: "Das ist der Spass für ihr Haustier! Sie können es frei in der Wohung herumlaufenlassen, ohne sich Sorgen um Kabel und...

  1. #1 MeerliMax, 18.07.2004
    MeerliMax

    MeerliMax Guest

    Mal wieder ebay:


    "Das ist der Spass für ihr Haustier!
    Sie können es frei in der Wohung herumlaufenlassen, ohne sich Sorgen um Kabel und Holzteile zu machen, was eine logische Folge wäre, würden sie ihr Haustier in der Wohung lassen!
    Ausserdem bietet die Kugel auch einen guten Schutz für ihr Tier, da die Kugel Stabil gebaut ist!":rolleyes: :ohnmacht:


    "Da meine Ratte nicht hineinpasst, muss ich die Kugel verkaufen." (Glück gehabt;))

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26698&item=4313863650&rd=1
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schneerose, 18.07.2004
    Schneerose

    Schneerose Guest

    Das darf ja wohl nicht wahr sein...!! Und sowas kaufen manche Leute ja demnach auch noch und quetschen erstmal ihr Tierchen rein und merken, daß es womöglich nicht passt.... aber selbst wenn es gepaßt hätte!!!:mad: :ohnmacht:

    Liane
     
  4. #3 Simone Kl, 18.07.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Tja....leider gibt's das noch. Auch in verschiedenen Zooläden.
    Ich würde den Verkäufer anschreiben und ihn aufklären, daß man das keinem Hamster, keiner Maus und auch keiner Ratte antun sollte. Diese Dinger sind absolut nicht tiergerecht.
     
  5. Chrys

    Chrys Guest

    lebensgefährlich

    sind diese Teile, wenn man z.B seine Hamster da rein täte und frei laufen ließe. In so einem Ding können sie nämlich meist nicht allein anhalten, wenn das Teil irgendwo runter fällt, haben sie ebenfalls keine Chance und brechen sich schlimmstenfalls das Genick.
    In den meisten guten Hamsterbüchern wird auch vor solchen Kugeln ausdrücklich mit dem Hinweis der Quälerei gewarnt.

    Meine Goldhamster haben so eine Kugel in einer Aufhängung im Käfig, da sind sie speziell für Hamster, die etwas größer sind, ideal zum Laufen, weil sie sich den Rücken nicht verbiegen müssen, etc.
    Und alles, was größer als ein Hamster ist, würde vielleicht in die Kugel reinpassen, aber dabei seine eigentliche Form einbüßen und die Kugel komplett ausfüllen:runzl:
     
  6. #5 Cathleen1971, 18.07.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    *räusper*

    der Hamster von meinem Bruder hat so ein Teil und will garnicht mehr raus, wenn er einmal drin ist. So viel bewegung bekommen "normale" Hamster ja sonst nicht, der kann so im ganzen Haus "rumkullern".

    ich finde da nix schlimmes dran (für Hamster). die Kugel ist so groß wie ein normaler Fußball, also GROOOßßß für einen Hamster

    lg
    Cathleen

    P.S. Und der Hamster kann wohl allein anhalten, der dreht sich einfach um und läuft eine Sekunde entgegengesetzt. Die können das, wenn sie es geübt haben :-)
     
  7. Chrys

    Chrys Guest

    meiner könnte das zum Beispiel nicht...

    @Cathleen

    dafür ist er nämlich viel zu ungeschickt:runzl:

    Ich ziehe es vor, meine Hamster unter Aufsicht in einem abgegrenzten Gebiet laufen zu lassen, das halte ich persönlich für viel besser und gesünder;) Und da muß er auch nicht irgendwelche tricks anwenden, um zu bremsen, kann an allem schnuppern usw.
     
  8. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    209
    Also bevor ich meinen Rennmäusen sowas antue, kriegen sie dann halt weniger Ausslauf, aber wenn "richtig" .
    Laufen könnten sie auch im Laufrad (wenn sie die benutzen würden).
    BEim Auslauf finden sie es am tollsten meine Sache zu zernagen (und so schwer ist es nicht sdafür zu sorgen, dass nichts annagen was sie nicht dürfen), alles zu erkunden überall raufzuhüpfen...
    So was ist aber nicht möglich wenn sie in soner Kugel eingesperrt sind.
     
  9. #8 llilla, 19.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2004
    llilla

    llilla Guest

    Hallo,

    muss diese Kugel jetzt auch mal verteidigen, auch wenn ich mir da vielleicht Euren Unmut auf mich ziehe....

    Mein letzter Hamster war auch ganz scharf auf diese Kugel. Wenn man ihn vor die offene Kugel gesetzt hat, ist er da sofort rein und wollte losflitzen.

    Ich hab dann einfach gemischt: Das eine Mal durfte er damit durch die Wohnung flitzen, das andere Mal hat er "normalen" Auslauf bekommen.

    Und wie gesagt: Ich hab ihn nur die ersten beiden Male reingesetzt, damit er es kennenlernt, dann war das ganze freiwillig und er konnte selbst entscheiden, ob er auf die Kugel Lust hat oder nicht... (wenn ichs angeboten habe, ist er aber eigentlich immer rein und man musste ihn später mit der Hand rausholen, weil er gar nicht mehr rauswollte!)
     
  10. Chrys

    Chrys Guest

    also meinen Unmut...

    @llilla

    :p ziehst Du Dir damit nicht zu, warum auch? Einige finden das Ding nicht gut, wieder andere aber doch - ist doch ok:D
     
  11. llilla

    llilla Guest

    Naja, dacht halt, dass die meisten die Kugel doch als Tierquälerei empfinden... Bin aber natürlich sehr froh, wenn ich da Unrecht hatte bzgl. "Unmut"! ;)

    Ich finde, die Kugel alleine als Auslaufmöglichkeit auch nicht optimal, aber zusammen mit normalem Auslauf kann ich das durchaus mit gutem Gewissen vertreten. (zumal Knödelchen ja auch wirklich freiwillig da rein ist...)
     
  12. #11 Simone Kl, 19.07.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Also, ich hab mal gehört, wenn die Hamster da richtig und voller Übermut drin laufen, hat das nichts mit Wollen zu tun. Der Mensch merkt wahrscheinlich gar nicht, daß der Hamster in dem Moment vielleicht Panik hat und den Ausgang nicht findet.
    Bei aller Liebe, aber tut das Eurem Hamster nicht an. Für uns sieht's vielleicht so aus, daß sie Spaß dran haben, und der Hamster fühlt evtl. ganz anders.
    Nee, die Dinger gehören in den Müll.
     
  13. phil

    phil Guest

    Hm, also wenn man mal überlegt:

    wie Simone schon sagte: es gibt keinen Ausgang
    ausserdem muss das Tier darin kötteln und pieseln, denn es kann ja nicht raus. Ausserdem guckt es die ganze Zeit durch Plastik, kann nichts erschnuppern, und gerade schnuppern ist doch für diese Tiere wichtig.
    Und wie ist das mit Luftlöchern? Oder wenn das Tier sich dann einfach in einem Versteck ausruhen möchte? Ist ja dann nicht wie im normalen Auslauf möglich....
    In meinen Augen ist das noch schlimmer als wenn das Tier garkeinen Auslauf bekommt.
     
  14. llilla

    llilla Guest

    Naja, wie gesagt: Knödel is da freiwillig rein.

    Wenn er mit der Kugel negatives verbindet, hätte er das nicht müssen und wär er wohl auch nicht rein.

    Und schließlich hat es ja auch schon nach ihm gerochen, die Neugier allein kanns also nicht gewesen sein...

    Das mit dem Pieseln seh ich auch nich so: Ich hab ihn nie länger also so ne Viertelstunde dringelassen und er musste nie "in seinem Geschäft" sitzen. So was finde ich nämlich auch unmöglich...

    Wie gesagt: richtiger Auslauf ist sehr wichtig, die Kugel alleine ist keine gute Lösung. Bei uns durfte er abends beim Fernsehen auf der Couch rumkraxeln; wenn ich PC gearbeitet habe, hat er die Schreibtische unsicher gemacht (da stehn 2 nebeneinander) und wenn ich im Schlafzimmer war, hab ich ihm Betthöhlen gebaut, die er erforschen durfte. Und wenn ich mal keine Zeit zum Schauen hatte, kam er halt ne Weile in die Kugel, wenn er von alleine rein is...
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. llilla

    llilla Guest

    Und da fällt mir noch was ein... *smile*

    ... Knödel ist auch öfter mal sitzen/stehen geblieben und hat sich in der Kugel ausgiebig geputzt - das ist ja auch ein Zeichen, dass er sich wohl fühlt!
    ;)
     
  17. #15 Susanne, 19.07.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    mh naja es mag ja ausnahmen geben, aber wenn ich diese kugeln sehe, dann muss ich immer daran denken wie kleine kinder mit ihrem hamster fussball spielen oder daran wie das arme tierchen schnurstracks auf eine ungesicherte treppe zuläuft :ungl: :ohnmacht:
     
Thema:

Kugel zum sicheren Auslauf für Kleintiere (ebay)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden