Kürbisse

Diskutiere Kürbisse im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen ihr :wusel: Ich habe heute das erste Mal einen Hokkaido für meine Meerlies gekauft :D Hab viel umhergegoogelt, aber nicht alle meine...

  1. #1 Moonstii33, 22.10.2016
    Moonstii33

    Moonstii33 Gelöscht

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    86
    Hallöchen ihr :wusel:

    Ich habe heute das erste Mal einen Hokkaido für meine Meerlies gekauft :D Hab viel umhergegoogelt, aber nicht alle meine Fragen beantworten können, deshalb nochmal hier ein Thread.

    Welche Kürbisse dürfen die Schweine mit Schale futtern? (Vor allem dürfen sie Hokkaido mit Schale essen?)

    Kann ich einfach den ganzen Kürbis reinlegen und sie abknabbern lassen oder sollte ich ihn lieber würfeln und nach und nach geben?

    Gru von uns :wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amy Rose, 22.10.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Kürbisse

    Also ich futternd neben den Hokkaido noch den Butternut mit Schale.
    Ich persönlich wuerde wie bei allen anfuttern. Erst in kleinen Mengen geben und die erhöhen. Dann kannst du sicherlich irgendwann einfach den ganzen Kürbis reinlegen und die Tiere machen lassen.
     
    Moonstii33 gefällt das.
  4. #3 Moonstii33, 22.10.2016
    Moonstii33

    Moonstii33 Gelöscht

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    86
    AW: Kürbisse

    Ich wollt ihn ja nicht drinen liegen lassen, sondern mal paar Minuten und dann wieder raus, so als zwischendrin Leckerlie :D

    Übrigens: Ist ein Kürbis nicht zu hart für die Zähne? Können die sich da verletzen?
     
  5. #4 Snow-Snow, 22.10.2016
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Kürbisse

    Meine Gruppen bekommen derzeit tgl. Einen ganzen Kürbis. Ich füttern seit Jahren alle möglichen speisekürbisse und sie wurden bisher alle von schale bis Strunk verzehrt.

    Es gab auch noch keine Zahn Verletzungen und ich gebe die Kürbisse immer am Stück ins Gehege.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  6. #5 Angelika, 22.10.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    AW: Kürbisse

    Ich teile meine Kürbisse nicht mit den Schweinchen. Aber wenn - würde ich wie Snow-Snow die Schale mit füttern bei den Sorten bei denen sie verzehrbar ist.

    UND ich würde ehrlich gesagt erst mal ein Stückchen selbst probieren. Seit immer wieder Fälle bekann wurden, in denen Zucchini, Gurken oder Speisekürbisse mit Zierkübispollen befruchtet wurden, was dann beim Verzehr der Gemüsepflanzen zu Vergiftungen führte, bin ich da vorsichtigt. Was bitter schmeckt (hatte ich sowohl bei Zucchini als auch bei "Gartengurken" vom Wochenmarkt!) ist giftig und kommt in die Tonne.
     
    Nanouk gefällt das.
  7. #6 Mottine, 23.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    Ich war früher auch noch so blöde, und habe den Hokaido geschält.....braucht man aber nicht, auch nicht, wenn ich ihn koche. Das ist so viel einfacher.

    Nein, zu hart ist er nicht, wenn ich da an Trofu denke......
    Ich hole immer kleinere, die kann ich dann im Schlafzimmer auf dem Schrank länger gut kühl lagern.

    Dann halbiere ich den Kürbis, eine Hälfte dann in Frischhaltefolie in den Kühlschrank, die andere Hälfte zerteile ich, entferne das "Mittige" und gebe es den Meeries.
    Oft so, das jedes dann mit seinem Stückchen weglaufen kann....wird nämlich gerne in Sicherheit zu den anderen gefuttert.

    Ganz reinlegen mache ich nicht, weil das was angeknabbert liegen bleibt, schneller gammelig wird, dann nicht mehr gefüttert werden soll. So habe ich weniger Verlust und die Meeries mehr vom Kürbis.

    Mal drinne liegen lassen und dann raus.......und wohin? Angeknabbert kann er schneller faulen....so hält mein Kürbis mehrere Tage, wenn er angeschnitten wurde.
     
  8. #7 Manu911, 23.10.2016
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.459
    Zustimmungen:
    704
    AW: Kürbisse

    Das Mittige kannste drin lassen. Ich kaufe immer nen kleinen Kürbis und lege den ganz rein. Nach 1 bis maximal 2 Tagen ist nichts mehr da.
     
    Snow-Snow gefällt das.
  9. #8 Mottine, 23.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    Danke! Das wußte ich wieder nicht. Gibt es ja auch Halter, die keine Tomatenkerne geben, ich unsicher war und nun auch immer den "Inhalt" ausdrücke.......
     
  10. #9 Snow-Snow, 23.10.2016
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Kürbisse

    Die Kerne sind das wertvollste am ganzen Kürbis...Wenn ich welchen koche bekommen Sie nur das innere.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  11. #10 Amy Rose, 23.10.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Kürbisse

    Die Kerne sind das beste am ganzen Kürbiss, die Schweine lieben den Inhalt
     
  12. #11 Mottine, 23.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    ........bin ich gemein......aus Unsicherheit den Wutzen vorenthalten. Bin ich böse, aber gelobe sofort Besserung, morgen schneide ich einen Neuen an.
    Danke Euch!!!
     
  13. #12 Amy Rose, 23.10.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Kürbisse

    Auf Kaninchenwiese.de steht dazu:

    Kürbiskerne zählen zu den Ölsaaten und sind zur Ergänzung der Ernährung sinnvoll. Ihr Vitamin E Gehalt: 4.000,00 µg je 100g. Kürbiskerne sind reich an Omega-6-Fettsäuren und Omega-3-Fettsäuren, diese sind besonders wichtig für die Haut und das Fell
     
  14. #13 Mottine, 23.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    Da dachte ich immer an getrocknete, nicht frische.......merci. Mal sehen, wie das morgen vertilgt wird.
     
  15. #14 Amy Rose, 23.10.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Kürbisse

    Bin gespannt wie es deinen schmeckt. ^^

    Ist es nicht so, dass getrocknet die Nährstoffe eher weg sind, wie frisch? Davon hab ich nicht viel Ahnung, dachte nur. XD
     
  16. #15 Mottine, 23.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    Naja, ich dachte, getrocknet genießbar, frisch nicht.......nicht das sich da was "bläht", so wie ich ja noch früher die Schale abmachte und mich dabei so oft schnitt.
     
  17. Enkidu

    Enkidu Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    203
    AW: Kürbisse

    Ich habe heute das erste Mal Kürbis gefüttert. Es war ein Butternuss-Kürbis, und sie haben gleich dran geknabbert, aber zum ganz aufessen war es wohl noch zu ungewohnt. Mal sehen, wie das bei den nächsten Fütterungen ist.
    Ich selber habe bei der Gelegenheit auch zum ersten Mal diese Kürbissorte gegessen. War echt gut. :-)
     
  18. #17 Mottine, 30.10.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    So...also absolut nicht der Renner.
    Ich teile den Kürbis wie eine Melone und nehme das Innenzeug raus, nun dran gelassen.
    Also sahen die Viertelstücke so aus: Innenleben-Kürbis-Schale.
    Und nein, keiner von den sieben ist ans Innenleben, und auch nicht von der Schalenseite an den Kürbis.
    Kaum Innenleben entfernt, ist Kürbis wieder toll.
    Innenzeug auch mal nur so rein.....auch keine Beachtung.

    Heute gab es dann zum ersten Mal den "Erdnußkürbis", oh, da ist ja gar nichts drinne.....mit Schale und wurde sofort verzehrt.
     
  19. #18 Amy Rose, 30.10.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Kürbisse

    Was der Bauer nicht kennt...

    Meine Fressen Innenleben, Schale, Kürbis. Denen gebe ich morgen nen ganzen rein und freue mich auf meinen Halloween Kürbis ala Schweinchen ^^
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 birgit schneider, 30.10.2016
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Kürbisse

    Ich hatte meinen gestern einen Hokaido gekauft - er wurde sowohl gestern, als auch heute erfolgreich ignoriert.

    Ich wurde nur mit bösem Blcik angeschaut.. so nach dem Motto " das ist nicht dein Ernst, uns so etwas vorzusetzen " ;)
     
  22. #20 Mottine, 02.11.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Kürbisse

    Also an den Peanutkürbis geht keiner ran. Nicht mal reingebissen, zum Glück nur einen gekauft.....Hokaido wird zum Glück gierig gefuttert.....
     
Thema: Kürbisse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peanutkürbis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden