Kürbis

Diskutiere Kürbis im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, welche Arten von Kürbis darf ich füttern und wie oft?

  1. Vava

    Vava Guest

    Huhu,

    welche Arten von Kürbis darf ich füttern und wie oft?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    1.623
    Die Schweinchen dürfen jeden Kürbis futtern, den Du auch essen darfst.

    Ich hab aber die Erfahrung gemacht, das am liebsten der Hokkaido gefuttert wird.

    Was die Menge angeht..... Kürbis ist gesund, aber die Schweinchen sollten langsam daran gewöhnt werden. Hier gibts Anfangs immer so ein kleines Stück pro Schwein, ca. Würfelzuckergröße. Dann wird langsam die Menge erhöht.
     
  4. Risika

    Risika Guest

    Ich schließe mich dem von Muggel an. Wir haben bisher Hokkaido und Butternut probiert. Fanden sie alles lecker.

    Ich gebe für eine Gruppe von 10 Tieren 5 Stück Kürbis ca. 4 x 5 cm rein.
     
  5. Pausin

    Pausin Guest

    Wenn sie dran gewöhnt ziehen sie Kürbis sogar Möhren vor. Meine haben im letzten Winter 1000 KG verdrückt.:autsch:

    Bin gespannt wie lange sie für meinen Größten dieses Jahres brauchen. Der hat zarte 288 KG.:nuts:
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    1.623
    Wieviel Tiere hast Du? Das wäre 1 Tonne Kürbis!!!!
     
  7. Vava

    Vava Guest

    LOL 1000 kg ^^ Monsterschweine :)

    Danke für eure Antworten.

    Ich hab für 5 Schweinchen jetzt 5 kleine Stücke rein.
    Weiß leider nicht genau welcher Kürbis das ist.
    Klein und Orange war unter Speisekürbissen zu finden.
    Ist das der Hokkaido?
    Butternut gab es auch aber ich kenn mich mit Kürbissen 0 aus ^^
    Ganz schön günstig nur 1,69 € das Kilo wird bestimmt noch günstiger bald.

    Mein Böckchen hat schon dran geknabbert hoffe sie mögen es wäre mal ne gute Alternative.
    Freue mich über alles, was meine SChweinchen mögen und ich neu kaufen kann ^^
     
  8. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt wohl welche bis 500 kg... Aber ich frage mich, ob so ein Rieseneumel nicht verdirbt, bevor man ihn verfüttert hat...
     
  9. Vava

    Vava Guest

    Meine Schweine ignorieren den Kürbis natürlich total... :-(
     
  10. #9 Tablettschn, 22.09.2010
    Tablettschn

    Tablettschn Guest

    Wie siehts denn mit den Blättern und den Blüten des Kürbis aus? Dürfen die auch rein ins Schwein?
     
  11. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    Muss man den kürbis schälen und was ist mit den kernen- können die ebenfalls ins schwein?
     
  12. #11 Auratus, 27.09.2010
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Nee mit die Kerne züchtest du nächstes Jahr neue Kürbispflanzen! :engelteufel:
    Im Ernst: Wüßt ich selber gerne.
     
  13. #12 Möhrchen, 27.09.2010
    Möhrchen

    Möhrchen Guest

    Hallo,

    meine fressen auch überhaupt keine Kürbis. Der wird komplett ignoriert. Sonst fressen sie echt alles. :wusel:

    Liebe Grüße

    Möhrchen
     
  14. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    bei mir musste ich mir die frage bisher nicht stellen nur liebt mein neuer kastrat kürbis wahnsinnig gern
     
  15. #14 Patrick, 27.09.2010
    Patrick

    Patrick Guest

    Unsere Schwenis bekommen seit ca. zwei Wochen Kürbis :))
    Heute hatten wir zum ersten mal einen Hokaidokürbis, der aber unter der Schale an einigen Stellen grün war... hm...

    Dürfen die den dann fressen oder besser nicht verfüttern?

    Vom Geschmack sind die grünen Stücke genauso wie die Orangenen...
     
  16. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    hätt ich nen garten würd ich das glatt machen aber ich will nicht mit meiner SchwieMu gärtnern
     
  17. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Meine Wützchen fressen Kürbis gerne, aber nur, wenn ich ihn vorher angeschnitten habe.
    Ganzer Kürbis wurde bisher nur mal kurz angeknabbert und dann liegen gelassen.
     
  18. #17 Auratus, 28.09.2010
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Meine ham die 2 Stückchen Hokkaido auch gekonnt ignoriert. :uhh:
     
  19. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Ich hatte am Samstag jedem ein kleines Stück Kürbis reingetan.
    Wurde ignoriert.
    Gestern habe ich Maiskolben reingelegt.
    Wurde auch ignoriert. :schimpf:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schweuinchen Guru, 28.09.2010
    Schweuinchen Guru

    Schweuinchen Guru Guest

    Also Maiskolben ignorieren meine nicht Kürbis bis jetzt schon probier es weiter oder ess ihn selber (Hokaido )ist so lecker hmm mit Honig angebraten und Hirse dazu oder Reis willenlos.
     
  22. #20 evasschweineparadies, 28.09.2010
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    AAlso-hab Hokaido und Butter-Nut ausprobiert-Butter-nut (sieht aus wie ne riesen Erdnuss) wurde gerne gefressen-Hokaido eher nicht...:schimpf:nat. geschält und Mundgerecht:fg:zubereitet:nut:

    LG Eva
     
Thema:

Kürbis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden