Kühlschrankalarm

Diskutiere Kühlschrankalarm im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Der Kühlschrankalarm macht sich gut, Sally futtert ihre Blasentablette als Snack und ich muss sie während sie die Tablette kaut von Stracciatella...

  1. #741 Esmeralda, 10.09.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    2.881

    nee, kein freches Ding - das scheint was leckeres zu sein :-) Hin und wieder bekommen auch alle drei mal einen, aber als Dauerleckerli für alle ist es dann doch zu teuer.

    Alles Gute der Sally!
     
    Wassn gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    1.077
    Sag ich doch, bei mir wollen alle die Tabletten, wirklich alle...
    Und ich mag nicht gerne einem Schwein keine geben...
    Und inzwischen wurde der Preis noch mal nach oben geschraubt.
    Oder irre ich da?
     
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Ich habe da keinen Vergleich, es ist meine erste "Dose" die ich gekauft habe. Aber es gibt ihr Zores, wenn ich Sally die Tablette gebe. Ich komme schon zum Gehege.. und Stracciatella wittert mit der Nase in der Luft herum. Und kaum knuspert Sally ihre Tablette, flitzt Stracciatella zu ihr und versucht etwas ab zu bekommen. Also was macht Zweibein?
    Sally bekommt die Tablette, in der anderen Hand ein Leckerli, neben sich noch mehr Leckerlis.. und dann?
    Sofortiges Ablenkungsprogramm der anderen WG-Bewohner.
    Schlimmer als auf Arbeit.... ( ich arbeite in einer Kindertagesstätte) Und manchmal denke ich, dass sich Mensch und Meerwutz... gar nicht so doll unterscheiden... "Hust", öhm mal abgesehen von dem Fell und den Schlappohren.
     
    Meerline, Fini, B-Tina :-) und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #744 Löwenzahn, 10.09.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    4.328
    Das ist doch schön zu hören das sie es so gern futtert. Das vereinfacht die tägliche Gabe doch ungemein.

    Andreas
     
    Wassn gefällt das.
  6. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Absolut Andreas! So gehört die Tablette einfach zum Fütterungsritual dazu. Und vereinfacht auch die Urlaubspflege. Wenn wir einmal wegfahren, kann das meine Mutter ohne Probleme auch machen. Ein Schwein herrausfangen und ihm etwas mit Spritze verabreichen, ginge dagegen nicht.
     
    Helga und Löwenzahn gefällt das.
  7. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    2.460
    Ich find das klasse! Ich mag das an meinen auch das sie fast alles freiwillig nehmen.
    Meine Mutter war ganz begeistert, wie zutraulich die Schweine sind und immer gleich alles kontrollieren kommen, auch Friedas Dimeticon hat super geklappt. meine Mum hat gesagt "Die stand schon immer da und hat gewartet das ich komme"
    Sind solche kleinen Herzensbrecher!
     
    Meerline, Mira, Helga und 2 anderen gefällt das.
  8. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    1.434
    Sally-:heart: mach brav weiter so,
    es ist soo schön zu lesen, seufz:heart:!
     
    Wassn gefällt das.
  9. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Da Stracciatella wieder mit Lippengrid angefangen hat.... habe ich ihr auch angefangen... Mulitilindsalbe auf die Schnute zu schmieren. Das Tier findet diese Aktion.. total überflüssig... der Gesichtsausdruck sagt alles...."Stracciatella mit Milchbart"
    IMG-20190919-WA0013.jpg
    Und beim genauen Hinsehen ist mir aufgefallen, dass sie wohl zu den Herrschaften zählt, die gerne Essensreste zwischen den Schneidezähnen oben sammelt.
    Daraufhin keimte Panik in meinem Blick....
    - Heisst das.. ich muss ihre Zahnlücke mit Zahnseide bearbeiten?
    - Wenn ja... wie oft?
    - Reicht es einmal in der Woche den "Schmodder" heraus zu zupfen? Wie macht ihr das so?`
    Und immer wieder sehe ich in meinen Gedanken... diesen Gesichtsausdruck... gnarf... diese Meerschweinchen!!!
     
  10. #749 Wutzenmami, 20.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    3.498
    Du kleiner Schokokrümel! Was machst du denn für Sachen?!
    Das mit dem Lippengrind lassen wir jetzt aber nicht zur Gewohnheit werden, gell?:schimpf:

    Für die Zahnreinigung, die bei meinen :wusel: sehr selten stattfindet-zugegebenermaßen- habe ich so eine kleine Bürste,die eigentlich für die Reinigung der Bracketts(schreibt man das so :gruebel:) meiner Tochter gedacht war. Die hat vorne nur so ein spitz zulaufendes Bündel Borsten....Edit: also die Bürste :D... Das geht ganz gut...vielleicht...geht sowas ja bei dem Schokokrümel?
     
    Meerline, Helga und Wassn gefällt das.
  11. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715
    Ach du Eisbällchen, du musst wirklich nicht alles bekommen, was es umsonst gibt :eek:

    Ich nehme für die Zahnzwischenräume einfach meinen Nagel und gehe da durch. Alternativ ein Interdentalbürstchen, die gibts auch gaaanz schmal. Zahnseide nicht, das ist scharf, das Zeug, da hat man schnell ins Zahnfleisch geschnitten.

    Wie oft? pfft, ic würde zweimal die Woche nachschauen und einfach zack zack mal den Schmodder rausschieben.

    Wünsche gute Besserung :daumen:
     
    Wutzenmami gefällt das.
  12. #751 Esmeralda, 20.09.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    2.881
    noch ein Sexyzahnlückenschwein......;)

    Bei Merlin mache ich 2x die Woche die Zähne mit einem Interdentalbürstchen sauber. Ich hab gelernt, dass es oben am Zahnfleisch sauber sein soll, weil sich dort die Entzündungen bilden. Das Bürstchen ist recht weich und wenn man 2x die Woche beigeht, kann da auch nix verkrusten. In die Zahnlücke gehe ich mit Zahnseide in so´nem Gestell (?) Allerdings nicht bis ganz oben, weil man dort tatsächlich das Zahnfleisch verletzten kann. Wenn ich hinter den Schneidezähnen noch ein Filzelchen sehe, bemühe ich auch schon Mal die Pinzette.

    Ich muss nicht erwähnen, dass Merlin mich hasst....???:ungl:
     
    Helga gefällt das.
  13. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    1.434
    Nee, dass kann man Ihm ja auch nicht verdenken, aber was hilfts:troest:
    da muss "böhses" Zweibein eben stark sein,.
    Aber brauchen tut das kein Schwein.
    Für Stracciatella und Merlin:heart::heart::wusel::wusel::heart::heart:alles Gute,
    nur gut, dass beide in sehr lieben Händen sind!
    :streicheln:
     
  14. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Ich befürchte auch, dass ich mir damit Stracciatella nicht zur Freundin mache.... sie mag schon dieses Gedönse mit der Salbe nicht... der Blick sagt alles.
    Und mein Gefummel an ihrem Gebiss... geht eigentlich gar nicht!
    Aber... was muss, dass muss...
    Hmm diese kleinen Bürsten, für die Zahnzwischenräume habe ich da, die sind aber zu groß. Ich werde mir mal so eine Bürste für Zahnsprangen zulegen.... damit ich bei der nächsten Zahnaktion besser bewaffnet bin.
    :rolleyes:
     
  15. #754 HanniNanni, 20.09.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    873
    Gute Besserung Süsse:wusel::daumen:. Meine würden ausflippen:nut:.
     
  16. #755 B-Tina :-), 21.09.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    14.312
    Das ist unsere schweinische Zahnbürste ...
    IMG_9189.JPG

    Die brachte mein Mann mal mit von einer Vorsorge beim ZA mit; ich habe sie gleich einkassiert. :D

    Gute Besserung!! :daumen::wusel::heart:
     
    Mira, Helga, Wassn und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Ha! Diese Bürste schwebt mir auch vor! Was man alles macht mit diesen Schweinchen... vor allem erschwert das alles die Anforderungen an eine Urlaubsbetreuung, wenn ich mal wegfahre. Das finde ich gerade echt.... sch....
    Es rückt langsam in die "Problemecke", was mir gar nicht gefällt. Wären sie nicht so witzig und niedlich... ich glaube ich hätte auch kein Problem, mich zu entwöhnen. So eine Zeit ohne Sorgen und ohne dauerhafte Tierarztgeschichten wäre auch mal wieder richtig cool!!!
    Wie war das mit der Zimmerpflanze? Die erfreut einem auch und man hätte Platz für etwas richtig stattliches, großes und man könnte der dann auch einen Namen geben... oder man könnte auch mal wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen und den sogar bis weit ins neue Jahr stehen lassen und angucken....
    Und wenn ich hier im Forum.. diese ganzen Sorgen- und Krankheitsgeschichten und Todesfälle lese.
    Es ist echt nicht leicht in der Meerschweinchenhaltung. Und man muss sie lieben, sonst hat man keine.
     
    B-Tina :-), Meerline, HanniNanni und 2 anderen gefällt das.
  18. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715
    :top: Kosten Nerven, Geld, versauen Urlaube, weil man nicht weg kommt.....aber: sie sind sooooo süß! Diese Blicke....:heart::heart::heart:
     
    B-Tina :-), Meerline, HanniNanni und 3 anderen gefällt das.
  19. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    3.969
    Ich habe eben den Kühlschrankalarm grundgereinigt... und getüvt.. und ja.. was soll ich sagen.
    Jumper hat 30 g weniger zu letzter Woche, aber er frisst gut. Mal schauen... er nimmt seit 3 Wochen immer mal 2-4 g ab, aber die 30g... allerdings gab es erst nach dem Saubermachen das richtige Frühstück.
    Und Stracciatella... ich habe ihr im Handgemenge mit der Pinzette gefühlt ein halbes Gebüsch aus den Schneidezähnen rausgepuhlt und ich habe das Gefühl, dass es das noch nicht war. Ich bekomme aber nichts mehr zu greifen.
    Ich denke... das sie nächste Woche... da mal hin muss... wo Sally immer hin muss... gnaaaarffffff!!!!
    Der Lippengrid heilt aber ab.
    Susanne ist im Moment die einzige, die mir keine Sorgen macht. Und Sally ist im Gewicht ganz gut dabei. Daher passt das auch. Nächste Woche wieder Zähne.
     
    B-Tina :-), Helga und Wutzenmami gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    679
    Ich kontrolliere die Zähne meiner Meeries bei jedem Tüv,also einmal die Woche, bei Bedarf entferne ich den "Dreck" mit Zahnseide-Sticks wie Esmeralda oder einer Pinzette. Meist ist nur bei Siva und seltener bei Logan etwas zwischen den oberen Schneidezähnen,aber auch bei den anderen ist ab und zu mal etwas zu entfernen,Zahnlücken hat aber keiner und Lippengrind hatte ich hier noch nie.

    Amy ist die einzige die immer richtig viel am Zahnfleischrand ansammelt,das entferne ich mit einem Wattestäbchen,oft sind kleine Heustücke dabei.
    Bei Amy muß ich immer höllisch aufpassen,denn im Gegansatz zu den anderen mag sie es gar nicht wenn ich an ihren Zähnen rumfummele und beißt schon mal herzhaft zu :schimpf:
     
  22. #760 Löwenzahn, 21.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    4.328
    So ist das und ich tröste mich immer damit das man alles für das Tier gegeben hat und es eben nicht gereicht hat. Außerdem wird ein Platz für eine andere Wutz frei die sonst vielleicht ein nicht so tolles Leben hätte. Wir haben auch Tiere von Züchtern zu den Nottieren die wir auch im Harem haben, trotzdem wird für uns kein Tier „produziert“ da nicht immer Babys einziehen. Eben so wie es die Altersstruktur in Gruppe bestens ergänzt.
    Die Zähne von Elsa und Rosi werden von mir bei Bedarf mit der Pinzette vorsichtig gereinigt und da sie täglich draußen zur Medigabe sind wird operativ entschieden was gemacht wird. Definitiv gibt es einen Zusammenhang zwischen Zahndreck und Lippengrind.

    Andreas
     
    B-Tina :-), HanniNanni, Carlina und 4 anderen gefällt das.
Thema:

Kühlschrankalarm

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden