Kühlschrankalarm

Diskutiere Kühlschrankalarm im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Genau so werden wir es machen Helga .:cool:

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Genau so werden wir es machen Helga .:cool:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #262 HanniNanni, 09.03.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    183
    Oh weeeeh:nut:.Ich wünsch dir jetzt schon viel Spass mit Sally:totlach:.Klingt nach Schweissperlen.

    Sanella wünsche ich ein schmerzfreies und noch langes Leben.
     
    Wassn gefällt das.
  4. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    190
     
    Wassn gefällt das.
  5. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Susanne ist heute Abend tiefenentspannt. Sie chillt auf dem Sofa. So konnte ich sie vorsichtig aus dem schwach beleuchteten Wohnzimmer ohne Blitz ablichten.
    IMAG1046.jpg
     
    Wutzenmami, B-Tina :-), carmen3195 und 8 anderen gefällt das.
  6. #265 Löwenzahn, 10.03.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Vielleicht fehlt Susanne noch eine Zeitung zum Lesen?

    Andreas
     
    Wutzenmami, Wassn und HanniNanni gefällt das.
  7. #266 HanniNanni, 12.03.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    183
    :lachkrampf::totlach:.
     
  8. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Heute ist so ein Tag, an dem ich festgestellt habe, dass ich meine Schweinebande gaaanz viel lieb habe.
    Trotz der vorhandenen gesundheitlichen "Macken", finde ich es im Moment sehr friedlich und unproblematisch. Sally scheint sich an ihr neues Gebiss gewöhnt zu haben und legt wieder langsam zu. Das Metacam habe ich bei ihr jetzt abgesetzt.
    Oma Sanella ist wieder aktiver Kühlschrankalarm und kommt, wenn Futterzeit ist nach vorne an die Scheibe gedackelt und pfeifft. Den Tag verbringt sie die meiste Zeit unter einem Unterstand. Ich entnehme dann immer einmal täglich das Pipistreu unter dem Hintern weg, was sie nicht gut findet. Sie sucht dann das Weite, kommt aber sofort wieder zurück, wenn ich fertig bin. Sie futtert lieb ihre Medizin, allerdings mag sie das Rodicare für Senioren nicht so gerne. Dazu fange ich sie kurz heraus. Sie versucht dann immer, das Weite zu suchen und Jumper unterstützt ihr lautes Protestquietschen mit Zähneklappern.
    Sie bekommt weiterhin wegen dem Gebärmuttertumor Metacam, da dies auch entzündungshemmend ist.
    Und eines meiner liebsten Momente vom Tag ist, mich vor das Meerwutzreich zu setzen und diese lustigen Gesellen in ihrem Tagesgeschäft zu beobachten:
    Der mittlerweile gemütliche Jumper, wie er auf dem Sofa herumlungert und dann auf einmal aufsteht, um seine Damen zu besuchen und zu umbromseln,
    Sally die unter der Hängematte liegt und mit Genuss die Hängematte mit ihrem Kopf nach oben schnellen lässt, damit die Karabinerhaken in den Ösenschrauben klappern. Dann Sanella die sich alles lecker Essbare unter ihren Unterstand sammelt um es dann gemütlich zu futtern und Susanne, die auf dem Rampenaufgang herumlungert und nur auf eine Bewegung der anderen wartet, damit sie aus dem Stand lossprinten kann, natürlich untermalt mit kleinen Schweinsgeräuschen.
    DSC09336.JPG
    Sanella sucht such die besten Heuhalme aus. Sie hat "sogenannte Erbsenaugen" die sie aber nicht weiter stören. Geben ihr irgendwie einen "entrückten Blick".
    DSC09332.JPG
    Vorgestern und gestern gab es Löwenzahn vom Türken. Ich glaube der war mutiert, so große Blätter hatte ich noch nie gesehen. Ich habe aber ehe ich den Wutzen das Grünzeug vorgesetzt habe auch in so ein Blatt gebissen. Es schmeckte schon "Löwenzahnmäßig". Die Bande fand es klasse und hat fleissig gemümmelt.
    DSC09334.JPG
    Jetzt am Wochenende werde ich wieder anfangen, Maispflanzen für den Garten vorzuziehen. Auch werde ich Balkonien anders strukturieren. In einem Kübel sitzt dort noch eine Passionsblume, die aber nur ganz selten mal blüht. Die wird einem zweiten Bambus weichen müssen. Ist passender. Da sie eh wenn überhaupt, nur 1-2 Blüten im Jahr hat, tut es der Atmosphäre auf dem Balkon keinen Abbruch. Hauptsache grün für mich und nun kommt auch noch Lecker für Schweinsens dazu. Ich werde dem Blumengewächs einen Platz im Garten suchen.
     
    Mira, Ahrifuchs, HanniNanni und 6 anderen gefällt das.
  9. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    1.277
    Schön erzählte Geschichte @Wassn!
    Das mit dem Bambus im Trog ist eine gute Idee, würde ich nachmachen!! Welche Sorte hast Du denn da, wie hoch, woher?
     
    Wassn gefällt das.
  10. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Uiuiuiui.... da fragst du mich etwas. Einen habe ich ja schon auf dem Balkon. Es ist ein kleinblättriger Bambus, der nicht so groß wird und für den Kübel geeignet ist. Er ist, wenn ich ihn wachsen lasse, ca 2m hoch. Ich werde mich mal durchs Internet wühlen, um herauszufinden, wie er heisst. Was gut an ihm ist, er ist recht filigran, allerdings habe ich beim Verfüttern immer die Blätter abgezupft, weil ich mir mit den Holzteilen unsicher war. Sie sind sehr hart und können ja auch splittern. Ich hatte Angst, dass sie einem Schwein dann in den Mund pieksen. Ich werde mich jetzt auf die Suche nach einem Bambus machen, der etwas größere Blätter hat, aber trotzdem für den Kübel geeignet ist. Mein Balkon ist nicht so riesig und es bringt mir nichts, wenn er in einem Sommer seinen Kübel zuwuchert und mir dann im Winter stirbt, weil keine Erde mehr im Topf ist.
     
    Helga und Carlina gefällt das.
  11. Carlina

    Carlina Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    138
    Bambus ist echt ne gute Idee,
    grün fürs Frauchenauge und grün für die Schweins.
    :)
     
    Wassn gefällt das.
  12. Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Eine sehr schöne Geschichte und endlich ist mal etwas Ruhe eingekehrt. Allerdings die Stelle mit dem Löwenzahn ist so nicht in Ordnung, der gehört komplett den Schweinchen und die wünschen bestimmt keinen Vorkoster.

    Andreas
     
    Wassn gefällt das.
  13. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Muhaa..... schade eigentlich.. ich hatte echt überlegt, den Löwenzahn mir in meinen Salat zu schnippeln. Ich liebe Salat, der aus verschiedenen Blätterzeugs zusammengemischt ist. Ich habe es mir schwer verkniffen. Nun wächst der wilde ja draußen wieder... und da werde ich mir aus unserem Garten schon das eine oder andere Blatt abzweigen. :fg:
     
  14. Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Nur nicht erwischen lassen dabei!

    Andreas
     
    Carlina und Wassn gefällt das.
  15. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    1.277
    Stimmt! Wenn Du einen geeigneten Bambus gefunden hast, würdest Du mal an mich denken und mir die Sorte rübertippen? Das wäre ganz lieb!
     
  16. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Das mache ich sofort!
     
    Helga gefällt das.
  17. Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Darf ich auch Interesse an der Bambussorte anmelden? Ich finde die Idee nämlich supi. Ich wusste nicht, dass man den auch in einen Kübel setzen kann...Du ziehst Maisplanzen jetzt schon an? Wann setzt du den dann raus? Letztes Jahr hab ich erst im Mai mit Maispflanzen angefangen, wird das schon früher was?
     
  18. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Ich ziehe sie jetzt an und dann auf der Fensterbank. Ich setze sie erst nach den Eisheiligen nach draußen. Letztes Jahr sind sie im Garten leider nicht so gut geworden, es hatte sich an den Wurzeln jeder Pflanze Ameisen angesiedelt. Sie sind zum Trinken die Pflanze hochgeklettert und haben das Gieswasser aus den Blattnarben am Stengel getrunken. Durch die Nester an den Wurzeln, konnte der Mais nicht das Wasser aufnehmen, was notwendig für ein gutes Wachstum gewesen wäre. Ich hatte mich gewundert, wir wässerten unseren Garten täglich, aber der Mais wurde noch mal 1,5m hoch und setzte keine Kolben an. Die wären für mich gewesen.
    Dann, als ich die trockenen Pflanzen erntete, sah ich was los war.
    Ich habe dann die Ameisen abgewaschen und die kompletten Pflanzen getrocknet. Schweinsens fanden es toll, als sie dann immer mal so ein komplettes Ding zum knabbern bekamen.
     
    Wutzenmami gefällt das.
  19. Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Ich hab ein extra Beet für die Schweinsis im Garten, und da hab ich letztes Jahr mehrmals(ich glaube 3×) Mais gesetzt und so ca1,3o m hoch werden lassen und dann immer die ganze Pflanze verfüttert, war der Renner. Im Herbst hab ich dort noch Spinat und Mangold bis fast Weihnachten geerntet..und Vogelmiere, die kam da von allein..:D 20180625_151544.jpg
     
    B-Tina :-), Ahrifuchs und Helga gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Ratlosigkeit beim Kühlschrankalarm!
    Samstags ist bei uns Großreinemachtag. Dann wird auch manchmal etwas verändert. Heute habe ich zuerst die Ebene sauber gemacht... und die Bande hat mich dann, als ich unten angefangen habe, aus sicherer Ferne beobachtet.... die drei Damen von der Hängematte?
    DSC09337.JPG
    Jumper lag derweil auf dem Sofa nebenan.
    Ich habe dann, (von Fini abgekupfert), eine Papiertüte mit Heu gefüllt und sie unten ins Gehege reingelegt. Es hat eine ganze Weile gedauert... bis sich jemand an die Tüte ran getraut hat. Sie hat so komisch geknistert... da musste man sofort abhauen und sich verstecken.
    Doch dann gab es Mutige:
    DSC09340.JPG
    Man hat sich beratschlagt,
    DSC09339.JPG
    reingeguckt...
    DSC09341.JPG
    Und dann hat sich Susanne als Erste getraut, in dieses komische Raschelding rein zu beissen!
    Weiterhin oben unter der Hängematte, mit aller Gelassenheit dieser Welt: Oma Sanella.
     
    Löwenzahn, Carlina, Mira und 6 anderen gefällt das.
  22. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.437
    Und hier... Jumper entspannt...
    DSC09342.JPG
    Und ja.. ich muss endlich mal größere Sofas nähen... so geht das gar nicht! :fg:
     
    Löwenzahn, Ahrifuchs, Carlina und 6 anderen gefällt das.
Thema:

Kühlschrankalarm

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden