Krustige Augen

Diskutiere Krustige Augen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Leute. Lange war es ruhig bei uns, was Krankheiten und Verletzungen anging, was nach Susis OP und den beiden Ultraschalluntersuchungen...

  1. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute.

    Lange war es ruhig bei uns, was Krankheiten und Verletzungen anging, was nach Susis OP und den beiden Ultraschalluntersuchungen finanziell gesehen auch besser war. ;)

    Nun macht mir genau unsere Älteste Susi wieder etwas Sorgen.
    Sie ist wegen ihrer Arthrose zur Zeit wieder sehr steif und macht keinen so guten Eindruck insgesamt, ich werd wohl bald von Traumeel auf was stärkeres umsteigen, zumindest zeitweise. :mist:
    Nun zum Aktuellen:
    Ab und an hat Susi etwas mehr "Schlafsand" (ist dunkelgrau) in den vorderen Augenwinkeln, der meist ganz gut abgeht. Ich denke, das hängt mit ihrer Steifheit zusammen, dass sie das vielleicht nicht gut weggeputzt bekommt. Manchmal ist auch ganz wenig um die Nasenlöcher, die Nase ist aber trocken und sie niest nicht oder so. Daher hab ich nie an einen Infekt gedacht.
    Heute morgen war es allerdings ziemlich viel, die Kruste an den Augen hab ich so nicht abbekommen. Möchte der armen Maus ja auch keine Haare ausreißen... :ungl:
    Auch um die Nasenlöcher ist etwas mehr, aber alles trocken und deutlich weniger als in den Augenwinkeln.
    Kennt ihr das auch von Omi- oder Arthroseschweinchen? Muss ich mir Sorgen machen, daes vielleicht doch ein Infekt ist?
    Ich werd heut oder morgen mit ihr zu Frau Ewringmann fahren, weil sie auch Geräusche macht. Das klingt, als ziehen wir eine verstopfte Nase hoch. Ich bin recht sicher, dass das Schmerzlaute wegen der Arthrose sind, denn sie "knattert" immer so, wenn sie läuft/hoppelt und man sie hochnimmt.

    Hach, meine arme Omi...:troest:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariajonas, 20.03.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..viel Ermutigendes kann ich Dir dazu nicht sagen.. Merlin hat das auch und zwar besonders, wenn es ihm nicht gt geht und die Schmerzen stärker werden..

    Aber vielleicht hast Du ja auch "Glück" und es kommt bei ihr wirklich von einem Infekt..
    Drück euch die Daumen!
     
  4. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Hat Merlin auch Arthrose?
    Wie linderst du seine Schmerzen?
    Susi bekommt Traumeel und wenns schlimmer wird und auch eine höhere Dosis nix bringt, würd ich auf Metacam gehen.
    Letztes Mittel ist Predni. Aber das ist ja dann auch echt kurz vor dem Erlösen... :wein:
     
  5. #4 mariajonas, 20.03.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... was Merlin genau hat, ist leider unklar.. Verdacht auf e.c., Schlaganfall, Leukose, Tumor..
    Er bekam Metacam, als das nicht mehr half, Rimadyl und jetzt werden wir heute wieder umsteigen müssen, weil die Wirkung nachlässt oder die Schmerzen stärker werden..
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krustige Augen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden