Krankheiten greifen um sich

Diskutiere Krankheiten greifen um sich im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich dreh grade echt durch.... Da sich grad so viele Krankheiten häufen mach ich mal den Thread , wo es um alle Problemfälle geht dann muss ich...

  1. #1 Kischali, 28.05.2012
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Ich dreh grade echt durch....
    Da sich grad so viele Krankheiten häufen mach ich mal den Thread , wo es um alle Problemfälle geht dann muss ich nicht dauernd neue aufmachen.

    Vor knapp 2 Wochen bekam Skylight eine Lungenentzündung die habe ich noch im Anfangsstadium erwischt und er ist wieder fit.
    Direkt danach hat Kischa dicken Schnupfen und Lungenentzündung bekommen.
    Bei ihr ist die Lunge seit gestern frei und die Nase läuft und läuft (ist ja normal da die ganzen Keime rauskommen).
    Vor ein paar Tagen ging dann bei Meredith das mit den Graabmilben wieder los.*klick* Simba niest den ganzen Tag schon wie ein Weltmeister und hat Fieber, ist aber ansonsten fit und Lunge ist frei.
    Meredith hat heute dann plötzlich Atemgeräusche (knacken) bekommen und man sieht an den Flanken das sie sehr angestrengt atmet.
    Knachen ist auch deutlich beim abhören in der Lunge zu hören.

    Das Meredith das nun auch abbekommt wundert mich nicht sie ist ja schon durch die Graabmilben geschwächt. Da das grad aber anfängt um sich zu greifen werde ich irgendwie paranoid.

    Behandlung:
    Kischa: noch 2 Tage AB, Bene Bac und Sab Simplex
    Simba: tgl Gabe von Vit C,B gemischt mit Infusionslösung
    Meredith: ab heute Baytril, tgl Gabe von Vit C,B gemischt mit Infusionslösung, Fenistil Tropfen und das Milbenmittel (nicht täglich natürlich)

    Für alle gibts Babybrei und CaviaCorn vor und nach den Behanldungen, und Thymian bekommen sie auch noch etwas da das gut für die Atemwege ist und auf Kräuter stehen Schweinchen ja alle ^^
    Grad um Meredith mach ich mir große Sorgen, da sie schon deutlich reduziert ist und schwer Angeschlagen wirkt. Simba und Kischa dagegen sind fit und munter (außer dem Schnupfen halt) und wirken nicht so extrem Angeschlagen.

    Mal schauen wer morgen dann auch noch ne extra Behandlung will :uhh:
    Brauch Daumendrücker
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Chlamydien sind aber ausgeschlossen?
    Sowas ist es nicht?

    Alles Gute!
     
  4. #3 Kischali, 28.05.2012
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Chlamydien betrifft doch besonders die Augen oder?
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ja, wenn se da nix zeigen, ist es das i.d.R. nicht.

    Hoffe, du hast da bald wieder Ruhe.
     
  6. #5 Kischali, 28.05.2012
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Simba ist mir grad aufgefallen weil er komisch da saß, und nun hat er auch deutliche Lungengeräusche also gibts für ihn jetzt auch AB.
    Der kleine ist auf ein mal total erschöpft und will einfach nur schlafen.
    Hoffe morgen gehts den beiden Sorgenkindern besser.
    Mit schlaf wirds wohl heute nicht viel, mach mir zu große sorgen um die beiden
     
  7. #6 rosalie-röhrig, 28.05.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Das ist ja furchtbar. Wie schnell sich so Schweinchen eine Lungenentzündung einfangen. Hab richtig Soirge, dass ich da mal Sympthome übersehe, weil ich sie nicht wirklich kenn. Drei meiner Röhrigs sind ja nach draußen gezogen und ich finde doch, dass es nachts kalt ist. Ich hoff, da passiert nix.
    ich drück dir ganz fest die Daumen, dass deine Mäuse sich schnell erholen!!!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kischali, 29.05.2012
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Simba geht wieder ganz fur die Lungengeräusche sind weg.
    Meredith gehts aber nicht wirklich besser. An den Flanken sieht man immernoch wie angestrengt sie atmet. Immerhin frisst sie und nimmt nicht ab.
     
  10. #8 Kischali, 03.06.2012
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Na das waren nen paar Tage :evil:
    Skylight und Kischa hatten nicht Baytril sondern ein andere AB bekommen. Als das zu ende gegeben war haben beide sofort wieder Akutelungenentzündung bekommen.
    Skylight und Billy haben Babybrei und andere Hüftgoldfutter mit begeisterung gefressen aber trotzdem abgenommen.
    Seit gestern geht es aber wieder Berg auf. Billy und Skylight nehmen brav zu und Lungengeräusche hat derzeit keines mehr :hand:
    Sehr erschreckend war wie schnell die Lungenentzündung bei manchen Schweinchen zugeschlagen hatte, aber die Schweinchen hatten wohl mehrere Schutzengel.

    Dafür bin ich jetzt extrem unbeliebt ,Baytril fanden sie gar nicht lecker und die Spritzen haben für riesen Protest gesorgt aber was tut man nicht alles für die Schweinchen
     
Thema:

Krankheiten greifen um sich

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden