Krallenschneiden

Diskutiere Krallenschneiden im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Meine 2 Neuen hatten ein sehr großes Gehege mit Steinen Fliesen usw. Das heißt: sie hatten in der Zeit die sie dort wohnten, keine...

  1. #1 theresia, 21.11.2019
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    95
    Hallo
    Meine 2 Neuen hatten ein sehr großes Gehege mit Steinen Fliesen usw. Das heißt: sie hatten in der Zeit die sie dort wohnten, keine Pediküre nötig.

    Die Dame gab mir den Tip: Dort, wo ihre Laufstrecke ist, umgedrehte Fliesen hinzulegen. Gut probiert: ALLE machen einen Bogen um die Fliesen und komplett den Weg absperren kann und will ich nicht. Außerdem streuen sie die Fliesen ohnehin ein.

    Würde das gelegentliche Laufen auf Fliesen tatsächlich das Krallen schneiden überflüssig machen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    455
    Glaub ich nicht, dass man sich dadurch das Krallen schneiden erspart.
    Mir wurde bei unseren ersten Schweinchen auch so was in der Art eingeredet.
     
  4. #3 trauermantelsalmler, 21.11.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    503
    Glaube ich auch nicht. Wir haben immer einen oder mehrere Pflastersteine im Gehege gehabt als Ausguck und Treppe und hatten früher sogar Nassschleifpapier auf den Rampen, in der Hoffnung die Krallen nutzen sich ab. Nix da. Wir mussten und müssen immer schneiden.
     
  5. #4 Schokofuchs, 21.11.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    1.106
    Abwechslungsreicher, möglichst natürlicher Untergrund würde zum natürlichen Abnutzen der Krallen beitragen, und im Idealfall verhindern, dass man jemals Krallen schneiden muss. Den Wildmeerschweinchen schneidet ja auch keiner die Krallen :D
    In Heimtierhaltung kann ich mir durchaus vorstellen, dass sich die Häufigkeit reduziert, mit der man den Wutzis mit ner Schere oder nem Knipser auf die Pelle rücken muss. Aber ganz reduzieren kann mans wohl nicht - dafür sind die Hausmeeries viel zu verwöhnt. Wo die Wilden Kilometer weit laufen müssten, um irgendwas zu knabbern zu finden, präsentieren wir ihnen das Futter quasi auf dem Silbertablett. Und.. genug Platz um überhaupt so weit zu laufen haben sie ja auch nicht, das ist technisch gar nicht realisierbar.
     
    theresia gefällt das.
  6. #5 GurkenUndTomaten, 29.11.2019
    GurkenUndTomaten

    GurkenUndTomaten Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    190
    Ich hatte genau das selbe Problem, aber hatte auch zwei sehr große Fliesen genommen (so längliche). Als ich sie richtig rum reingelegt hatte, sind sie noch drüber gelaufen, hatte dann aber gelesen, dass man die Fliesen verkehrt rum reinlegen muss, aber da sind sie nicht drüber. Und das draufgepinkelte ging von der Rückseite kaum abzuschrubben, besonders, da sie da auch noch ein Kacki reingedatscht haben. Das würde ich so irgendwie auch nicht mehr empfehlen. Hatte die Fliesen etwa zwei Wochen drin, möglicherweise ist die Gewöhnzeit etwas höher, aber das Schrubben der zugesauten Fliese war echt nicht so witzig.
     
  7. #6 B-Tina :-), 30.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.992
    Zustimmungen:
    14.337
    Wir haben Feinsteinfliesen an den Wänden und auf der Rampe. Genau ans Ende der Rampe wird sehr gern gepieselt (kleine Rampenschweinchen ...).
    Kopie von neues zuhause.JPG
    Die Feinsteinfliesen lassen sich aber prima reinigen. Für`s Grobe benutze ich eine harte Gemüsebürste, für die Silikonfugen eine Fugenbürste.

    Um das Krallenschneiden kommen wir natürlich trotzdem nicht herum.
     
    GurkenUndTomaten gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krallenschneiden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden