Krallenschneiden

Diskutiere Krallenschneiden im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo und guten Abend, hoffe auf Tipps und Tricks für das Schneiden pechschwarzer Krallen beim Schweinchen. Ich habe es schon mit...

  1. #1 Unregistriert, 28.01.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo und guten Abend,
    hoffe auf Tipps und Tricks für das Schneiden pechschwarzer Krallen beim Schweinchen.

    Ich habe es schon mit Gegenleuchten mit einer Taschenlampe versucht. Besser gesehen wo "das Leben" ist, habe ich allerdings nicht.

    Wie handhabt Ihr dies bei dieser Krallenfarbe?

    Für Antworten im voraus besten Dank!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. S & Mr. G, 28.01.2014
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Ich schneide öfter, dafür aber nicht so viel ab.
     
  4. #3 B-Tina :-), 29.01.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    14.079
    Nach Gefühl ... ich schneide immer nur wenig ab, dafür lieber öfters.
    LG
     
  5. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Schau mal hier, ist ein Bild, sind zwar helle Krallen, aber wenn du genau hinsiehst erkennst Du wie das Leben verläuft, bei dunklen Krallen gebe ich noch ein Stück Sicherheitsabstand so 1/2 -1mm das paßt.


    [​IMG]

    Quelle: http://www.dmsl.de


    http://www.fraumeier.org/pflege.html

    Hier auf dieser Seite sieht man die Krallenspitzen recht schön, ist etwas ausgefranst der lebende Teil ist schön glatt, das gefranzte siehe Bild wird abgeknipst.

    http://www.schweineban.de/

    Ich laß die dunklen Krallen lieber ein ticken länger wie zu kurz und wenn es doch mal verrutscht dann entweder Klaudenwatte benutzen oder die Schnittstelle mit Kernseife abfahren, das nimmt die Blutung.



    LG Eliza
     
  6. #5 Unregistriert, 29.01.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Erst einmal vielen Dank für die Antworten und die Links.

    Ich habe auch immer sehr wenig geschnitten, nur wurden die Krallen hat doch länger und krummer.
    Mir ist es schon passiert, dass ich es verletzt habe (und das tut mir immer furchtbar leid).

    Stimmt es eigentlich, dass "das Leben" mitwächst? Beim Tierarzt war ich auch schonmal zum Schneiden; leider passierten da auch die Verletzungen.
     
Thema:

Krallenschneiden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden