Kralle rausgerissen

Diskutiere Kralle rausgerissen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, es gab schon mal einen Thread mit gleichem Namen aber bei mir floss Blut.... Ich wollte eben Maniküre und Pediküre bei den...

  1. #1 Esmeralda, 27.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    Hallo zusammen,

    es gab schon mal einen Thread mit gleichem Namen aber bei mir floss Blut....

    Ich wollte eben Maniküre und Pediküre bei den Schweinis machen. Beim Fluserich kein Problem, weil helle Krallen. Bei der letzten der rechten Vorderpfote dann der Unfall: ich wollte die Spitze abknipsen und hatte dann die ganze Kralle in der Hand bzw. Schere

    Er wollte sich dort auch nicht anfassen lassen und es sah auch etwas dick und geschwollen aus. Die Kralle scheint also schon eingerissen gewesen zu sein und ich hab ihr jetzt den Rest gegeben.

    Blut floss - nicht viel aber es sieht doch sehr offen aus. Was kann ich tun, damit kein Schmodder reinkommt?

    Der Fluserich hat sich nach dem ersten Schock schon wieder ans Heu gewagt, ist auch nicht am jammern. Aber mir macht dieses "offene" schon Sorgen.

    Habt Ihr Tipps für mich, wie ich dem Stinker am Sonntag helfen kann?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 27.12.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Kralle rausgerissen

    Dass Blut kam ist ganz normal.

    Könntest du mal ein Foto machen?

    Normalerweise ist eine abgerissene Kralle kein Problem. Aber um einzuschätzen was du mit "offen" meinst wäre ein Foto hilfreich.
     
    Mrs. Meeri gefällt das.
  4. #3 Esmeralda, 27.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    Hallo Sabrina, danke für die schnelle Antwort. Ein Foto ist mir auf die Schnelle nicht gelungen.....wie immer lag das, was man braucht in der anderen Etage. *seufz

    Ich hole es aber gleich nach.
     
  5. #4 Esmeralda, 27.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    hier die Fotos. Ich finde, das sieht total böse aus :runzl: Also die Schwellung scheint schon vorher da gewesen zu sein
     

    Anhänge:

  6. #5 sabrina, 27.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Kralle rausgerissen

    Die Blutung ist gestillt oder?

    Ganz wichtig ist desinfizieren. Dann würde ich es verbinden: Eine Kompresse zugeschnitten und dann gibt es selbsthaftendes Pflaster und dann Tape.

    Schau mal was du Zuhause hast, ansonsten bekommst du das auch am Sonntag in der Apotheke.

    Hälst du auf Textil oder Einstreu?

    Ich würde das tatsächlich verbinden, da es ja wirklich offen ist.

    Ein Schmerzmittel wäre auch sinnvoll.

    Die Kralle wird ohne Probleme nachwachsen.
     
  7. #6 Esmeralda, 27.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    ja, die Blutung ist gestillt. Das war wirklich nur ganz kurz.

    Mit was soll ich denn desinfizieren? Ich muss mal gucken, was die Arznei-Kiste so hergibt.....sowas "richtig scharfes" wie Jod wohl eher nicht, oder?

    Ich halte auf Einstreu - aber der Fluserich ist pfiffig.....er sitzt in der Kuschelhöhle auf Fleece :-)
     
  8. #7 sabrina, 27.12.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Kralle rausgerissen

    Du kannst Octenisept nehmen oder Betaisodona.

    Und dann würde ich ein Schmerzmittel geben.
     
    Blue Eyes und B-Tina :-) gefällt das.
  9. #8 B-Tina :-), 28.12.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Kralle rausgerissen

    Als meine :angel: Urmeli sich eine Kralle aufgrund von Missempfindungen an gelähmter Pfote selbst abgefressen hatte, bekam ich folgende Verordnung von der Tierklinik:
    - Pfote in verdünntem Jod (PVP-Jod) baden (50:50)
    - kleines Stück Gaze mit 1 Tropfen Lotagen tränken --> auf verletzte Kralle legen
    - Verband mit "Teat Bandage" (Zitzenverband)
    Lotagen fördert lt. TÄ das Krallenwachstum.

    Lotagen hat 2Bein normalerweise nicht in der Hausapotheke - auf jeden Fall desinfizieren und möglichst keimarm abdecken.

    Morgen bzw. nachher zum TA ist ja klar ... Gute Besserung!!! :daumen:
     
    Blue Eyes und sabrina gefällt das.
  10. #9 Esmeralda, 28.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    Moin!

    Danke für die Tipps.

    Habe gestern in der Apotheke noch das Octenisept geholt. Metacam hatten sie nicht. Tierklinik nicht gefunden (ernsthaft - kein Navi, kein Handy, doofer Kreisel, 2x falsch abgebogen.....) ich sach Euch :dage:

    Gerade ist Raubtierfütterung - Fluserich in der ersten Reihe mit gutem Appetit. Gucke dann gleich nach der Pfote.

    Einen Verband hab ich gestern nicht hingekriegt :runzl: Zu aufgeregt + Pfote zu fipsig....

    TA rufe ich nachher an und hoffe auf einen Termin heute nachmittag.
     
    Blue Eyes gefällt das.
  11. #10 Esmeralda, 28.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    so, TA-Termin leider erst morgen :runzl:

    Nach fünf freien Tagen kein Wunder, dass die dicht sind.

    Und dann bin ich ja auch noch eine Neukundin.
     
  12. #11 B-Tina :-), 28.12.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Kralle rausgerissen

    Gut, dass das Schweinchen ordentlich frisst!
    Wie sieht das Pfötchen aus, hoffentlich nicht entzündet?

    Gegen Schmerzen und Entzündungen kannst Du auch Novalgin-Tropfen geben (außer wenn der Kreislauf "im Keller" ist, weil Metamizol den Blutdruck senken kann).

    Toi, toi, toi :daumen:
     
  13. #12 Esmeralda, 28.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    das Pfötchen sieht so aus, wie auf dem Foto. Ich kann halt nicht beurteilen, ob es entzündet ist. Empfindlich ist er da schon. Deshalb will ich ja zum Doc.

    Gibt es Novalgin-Tropfen freiverkäuflich? Metacam wurde mir gestern in der Apotheke nicht verkauft (selbst wenn sie es gehabt hätten) weil verschreibungspflichtig.
     
  14. #13 birgit schneider, 28.12.2015
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Kralle rausgerissen

    Novalgin-Tropfen solltest Du in der Apotheke freiverkäuflich bekommen.

    Gute Besserung dem Quietscher
     
  15. #14 B-Tina :-), 28.12.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Kralle rausgerissen

    Nein, Novalgin (Novaminsulfon)-Tropfen sind auch rezeptpflichtig.
    Hätte ja sein können, dass Du die Tropfen vorrätig hast. Ist ein ziemlich "gängiges" Arzneimittel aus der Humanmedizin.

    Zu blöd, dass so was meistens an Wochenenden und Feiertagen passiert.

    Ich hatte meine Paula mal Samstag abend beim Krallenschneiden verletzt und keinen Blutstiller zu Hause. Der Trick mit der Kernseife funktionierte nicht. Da ist mein lieber Mann abends halb 11 zur Notfallapotheke gefahren und hat Gelaspon geholt ...

    Alles Gute für das tapfere Kerlchen.
     
  16. #15 Murmelein, 28.12.2015
    Murmelein

    Murmelein Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    49
    AW: Kralle rausgerissen

    .....wenn das Schweinchen gut frißt, sich also von der Verletzung nicht völlig aus der Spur bringen läßt, sollte es mit Sauberhalten ganz gut heilen - zur Sicherheit ist eine Tierarztuntersuchung ganz sicher nicht verkehrt.
    Was mir aber noch auffällt (könnte natürlich nur auf dem Bild so wirken): Die Krallen sehen alle viel zu lang aus - sie scheinen die Zehen schon zur Seite zu biegen. Aber auch das kann beim Tierarzt geklärt werden.
    Alles Gute dem Schweinlein :wusel:
     
  17. #16 Esmeralda, 28.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    ich habe eben desinfiziert und er scheint nicht empfindlich am Fuss zu sein. Betteln tut er....soweit alles im Lack. :D

    @Murmelein, ich war ja dabei zu schneiden, habe es dann aber gelassen. Vorne die zweite Pfote und hinten muss noch, das lasse ich aber morgen den TA machen, wenn ich schon mal da bin. ;-)
     
  18. #17 Murmelein, 28.12.2015
    Murmelein

    Murmelein Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    49
    AW: Kralle rausgerissen


    ......ach, da habe ich schlampig gelesen und hingeschaut - ich hatte den Eindruck, der Unfall wäre erst nach dem Schneiden der anderen Krallen passiert. Dann laß den Tierarzt die Rolle des "bösen Krallenschneiders" übernehmen..... Manchmal tricksen die Scheinchen uns halt einfach aus, dann braucht's ein bißchen Abstand; beim nächstenmal halten sie vielleicht besonders brav still. Gute Besserung nochmal :wusel: :wusel:
     
  19. Charly

    Charly Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    303
    AW: Kralle rausgerissen

    Ist bestimmt gut nochmal zum Tierarzt zu fahren, aber mach dir nicht allzu viele Sorgen. Mein Merlin hat sich im Sommer auch eine Kralle komplett raus gerissen. Das ist ganz problemlos verheilt und mittlerweile ist die Kralle auch wieder nachgewachsen, wenn auch dicker als die anderen. Das wird schon wieder werden.:streicheln:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Esmeralda, 28.12.2015
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Kralle rausgerissen

    ja, es sieht wirklich gut aus, also zumindest sein Zustand, Verhalten und Appetit :-)

    Die "Wunde" kann ich echt nicht beurteilen, sieht ja in hell und weiss immer viel dramatischer aus, als bei einer dunklen Zehe.

    Vielen Dank für Euren Zuspruch und guten Wünsche.
     
  22. #20 B-Tina :-), 29.12.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Kralle rausgerissen

    Huhu :wavey:
    Was sagt der Doc?
     
Thema: Kralle rausgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen gerissene kralle

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden