Kräutermischung selbst zusammenstellen?

Diskutiere Kräutermischung selbst zusammenstellen? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich würde gerne für den Herbst und den Winter diverse Kräuter bei Onlineshops kaufen und dann daraus eine Kräutermischung erstellen....

  1. #1 Urmelhausen, 17.09.2011
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Hallo

    Ich würde gerne für den Herbst und den Winter diverse Kräuter bei Onlineshops kaufen und dann daraus eine Kräutermischung erstellen.

    Könnt ihr mir da was bestimmtes empfehlen?

    Ich habe hier mal ein paar rausgesucht

    Kamilleblüten
    Ringelblumenblüten
    Dillstengel
    Melisse
    Petersiliestengel
    Pfefferminzstiele
    grüner Hafer
    Löwenzahn (trockne ich selbst)
    ...
    ...
    ...

    Ich freue mich auf eure Vorschläge:post:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenjulia, 17.09.2011
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Bei mir gibt's an Getrocknetem Birnen- und Heidelbeerblätter (sonst auch noch Apfel, war ausverkauft), Jasmin-, Ringelblumen,- Rosen- und Sonnenblumenblüten, Giersch, Hirtentäschelkraut, Löwenzahnblätter, Spitzwegerich und Vogelmiere.

    Ist alles aus dem Kaninchenladen.de :-)

    Getrocknete Küchenkräuter gibt's hier nicht, vorallem wegen Blasenschwein Mona.
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Zu dem schon genannten kann man auch noch Maisblätter mischen.
    Gibts bei Hansemanns Team.
    Apfel-,Haselnuss-,und Weidenblätter gibts hier auch immer noch in der Mischung.
     
  5. #4 Urmelhausen, 17.09.2011
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Und das kann man alles täglich geben?
     
  6. #5 Süße_Schnuten, 17.09.2011
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich mische getrocknete Sachen immer mit ins Heu - da wird eifrig nach geknabbert :einv: Ich würde nicht zuviel geben, aber täglich etwas mit ins Heu finde ich ok...

    Ach so... hmmm... kommt vielleicht auch bissle drauf an was ?! Ich würde "Heilkräuter" nicht täglich reinmischen ?! Weiß jetzt nicht recht... Ich hab eher selbst getrocknetes an Blättern und Löwenzahn...
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich gebe die Mischung im Winterhalbjahr ( im Sommer gibts vieles ja eh frisch und trocknet von selnst etwas an) täglich zur freien Verfügung. Können sie selbst wählen, stürzen sie sich auch nicht drauf wie blöde, sondern selektieren selbst sinnvoll.

    Es gibt ja sehr viele Tiere, wo Kräuter jeder Art auf dem täglichen Speisezettel stehen. Heilkräuter werden ja in der Regel nicht einfach so getrocknet gegessen, sondern als Tee, Sud oder sonstwas zubereitet.
    Zudem bekommen die Viechers ja nun nicht z.B. nur Löwenzahn oder Schafgarbe zu fressen, sondern es ist immer nur ein kleiner Teil auf dem Speiseplan.
     
  8. #7 Salmlerin, 17.09.2011
    Salmlerin

    Salmlerin Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    zwei sehr gute Shops sind Cavialand und Bibo Natur. Da kann man auch
    einzelne Sachen bestellen und selbst mischen.Meine fressen es sehr gerne.
    Schau mal unter google danach.
    LG
    Salmlerin
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 meerschweinchen82, 17.09.2011
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Ich würde nur sehr wenige getrocknete Kräuter verfüttern, weil Meerschweinchen sonst vermehrt Blasensteine bekommen können. Ich habe früher, weil ich es nicht besser wusste, viele Kräuter verfüttert und Anfang des Jahres hatte dann eines meiner Schweinchen nen Blasenstein. Ich füttere es seitdem nicht mehr!
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Das stimmt so nicht. Schau einfach mal auf den Calziumgehalt von z.B. Heu und von Blättern. Da müßte im Prinzip jedes Meerschweinchen Blasensteine bekommen, weil Heu oft einen viel höheren Calziumgehalt hat als solche Mischungen, wo ja auch viele Blätter und Blüten enthalten sind.
    Gut, füttert man jetzt Petersiliestiele und Luzerne in Massen, dann ist das sicher nicht sinnvoll....
    Hat Schweine eine gewisse Dispostion für Blasensteine, muss man dann eben die Ernährung entsprechend anpassen.
     
Thema:

Kräutermischung selbst zusammenstellen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden