Kräuter abgelaufen....noch geben?

Diskutiere Kräuter abgelaufen....noch geben? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Würdet ihr Kräuter,die mehr als ein halbes Jahr abgelaufen sind,noch geben? Ich habe mal bestellt und die Kräuter weggeräumt-leider so...

  1. #1 theresia, 07.12.2013
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Hallo
    Würdet ihr Kräuter,die mehr als ein halbes Jahr abgelaufen sind,noch geben?
    Ich habe mal bestellt und die Kräuter weggeräumt-leider so gut,daß ich sie nicht mehr fand(sie gehören ja in den Schuhschrank :top: ).Nun fand ich sie vorige Woche,aber so ganz traue ich mich nicht.Gut,das eine welches im Vormonat ablief, und den grünen Hafer füttere ich bedenkenlos,aber schon fast 1 Jahr oder drüber(sind Wald und Wiesenkräuter).
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrina, 07.12.2013
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Ehrlich gesagt: Ja, würde ich und habe ich auch erst kürzlich getan, sind ja getrocknet. So schnell werden die schon nicht schlecht werden :nuts:
     
  4. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Die sind doch trocken, was soll damit passieren? In Deutschland ist es so, das überall ein MHD angegeben werden muss. Wie das in Österreich ist weiß ich nicht.

    Aber trockene Lebensmittel wie Kräuter, Nudeln usw. werden ja nicht schlecht. Ich würde schauen ob sie noch gut aussehen und wie der Geruch ist und dann auch weiter füttern.

    Das einzige was passieren kann ist, das sie das Aroma verlieren und daher nicht mehr so "lecker" sind, und ihre Heilwirkung nicht mehr so gut ist.
     
  5. #4 theresia, 07.12.2013
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Natürlich ist auch bei uns ein MHD drauf,darum schrieb ich ja "abgelaufen".
    Ob sie es fressen,wird sich herausstellen,wichtig ist mir nur,daß sie keinen Schaden nehmen.
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Hätte ja sein können, das Du in D bestellt hast ;)

    Nein, einen Schaden nehmen sie davon garantiert nicht. Es kann halt nur sein das die gewünschte Wirkung der Kräuter nachlässt und das es nicht mehr schmeckt. Aber das wirst Du ja merken, entweder sie mögen es oder sie lassen es liegen.

    Meine getrockneten Kräuter in der Küche benutze ich auch noch wenn sie abgelaufen sind.
     
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Alles Getrocknete, wenn es trocken gelagert wirtd, kann weder schimmeln noch sonstwie verderben.
    Es verliert mit der Zeit an Farbe und die Vitamine darin werden mit der Zeit weniger, aber sonst passiert damit nichts.
    Kannst Du also bedenkenlos verfüttern.
     
  8. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    So lange kein Schimmelpilz, Motten o.ä. zu sehen ist als rein ins Schweinlein ;)


    LG Claudia
     
  9. #8 theresia, 07.12.2013
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Super ,danke
    Trocken waren sie,sie waren bei den Winterschuhen oben am Schrank(da gehören sie ja hin hi,hi)
     
  10. #9 Chris91, 08.12.2013
    Chris91

    Chris91 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Riech mal an den Kräutern: Wenn sie muffig riechen oder nach Schuhschrank oder nach einem anderen merkwürdigen Fremdgeruch, dann würde ich sie entsorgen. Wenn sie aber nur nach Trockenkräutern riechen, dann rein ins Schwein.
     
  11. #10 bastelmama, 08.12.2013
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Also ganz im Ernst: das MHD interessiert mich weder bei den Tieren noch bei unserem Essen. Es ist nur ein MindestHaltbarkeitsDatum, nein Verfalldatum.

    Egal was auf dem MHD steht, man muß immer riechen und schauen ob die Ware noch ok ist. Immerhin würde ich ja auch keine saure Milch trinken, nur weil drauf steht, daß die noch ne Woche haltbar ist. Ausnahme sind echte Verfalldaten, wie bei Gehacktem etc.

    Von daher, wenn es normal aussieht, normal riecht verfüttere ich alles bzw esse die Sachen.
     
  12. #11 Daisy-Hu, 08.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2013
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.057
    Ich habe hier auch noch eine Tüte Spitzwegerich. Sind auch noch zu.
    Diese hatte ich mal gekauft,da war meine Leonie noch da.
    Mus ich auch mal dran rieschen,ob ich ihnen das noch geben kann.
    Leonie ist schon ein Jahr nicht mehr da.

    Da steht ja,was nach Anbruch 3 Monate Haltbar. Also könnte ich das jetzt noch
    etwa 3 Monate Verfüttern? Wenn es noch gut riescht.

    Ich habe hier auch noch einen losen Schwarzen Tee,vom Türken,steht zwar Abgelaufen,aber ich Trinke ihn noch.
    Schmeckt noch sehr gut.Mische ihn immer mit anderem Tee.
    Tüte ist noch halb voll.
     
  13. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    ach wie schön dass sowas noch jemandem passiert :p

    würde ich auch noch geben, alle punkte schon angesprochen ;)

    ich habe mal einen pulli, den ich einem meiner kinder schenken wollte, der aber noch zu groß war, so gut verräumt, dass ich ihn erst wieder gefunden habe als er zu klein war:D
     
  14. #13 Mottine, 09.12.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Ich gebe sowas auch noch. Wurde es richtig gelagert, kann da nix passieren.
    Meine Nachbarn kaufen gerne im großen Maße ein. Und vergessen dann vieles. Sahne ich ab.
    Hundefutter, das eben abgelaufen ist, Trofu und Dose. Super!
    Zahnpasta, Konservendosen mit allem möglichen drinne.
    Spart mir viel Geld.:hand:
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. lia

    lia sidefin

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    22
    Mindesthaltbarkeit oder Ablaufdatum ist dasselbe. Es besagt nur, dass der Verkäufer eine Garanitei gibt, dass ein Lebensmittel bis dann gut sein müsste und du es zurück geben könntest, falls nicht. Anschliessend ist es deine Entscheidung es noch zu essen, das bedeutet nicht, dass das essen in dem Moment schlecht wird. Viele Lebensmittel sind Monate oder Jahre über dieses Datum noch gut (Zucker kann gar nicht verfallen und einige Saaten (getreide, Bohnen...) sind über Jahre keimfähig, d.h. sie leben noch). Gerade Kräuter kannst du sicher geben.
     
  17. #15 Daisy-Hu, 13.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2014
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.057
    AW: Kräuter abgelaufen....noch geben?

    Ich habe Heute im Küchenschrank auch einiges endsorgt,was ich den Schweinchen wirklich nicht mehr geben kann. Darunter in einer Frischhaltedose.
    Päppelfutter klein gemahlen. Da gab es mal von Rodicar so Pellets. Stammt noch vom Moritz,weil er immer Zahnprobleme hatte.Schäm. Er war einer der ersten
    der gegangen sind. Weiter noch eine riesenspritze,die ich niemals benutzt habe. Dann noch ein Zettel vom Puzzle gefunden,wo die Ärztin was Aufgeschrieben hatte.
    Ja im Küchenschrank die Schublade kann da manches mal eine wahre Fundgrube sein.:D
    Habt ihr auch schon manches mal noch was gefunden,von Schweinchen die längst nicht mehr da sind?
    Also wieder mal Platz geschaffen für neues. da habe ich jetzt noch mal Päppelspritzen drin und noch Trockenfutter allerlei.

    Horten für die Schweinchen,für schlechte Zeiten. Das letzte Päppelfutter das ich für die Rosi noch Verbraucht hatte,war noch ein rest drin.
    Habe ich meiner Schwester mit gegeben zum Einschweisen,falls ich das wieder mal für das nächste Schweinchen brauche.

    In der Schublade war Heute noch mal wie ein Gruß vom Moritz und vom Puzzle.
     
Thema:

Kräuter abgelaufen....noch geben?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden