Kotuntersuchung: Kosten?

Diskutiere Kotuntersuchung: Kosten? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, würde gerne mal wissen, wie viel eine Kotuntersuchung (Kokzidien, Hefen) üblicherweise kostet. Habe derzeit ein Quarantänetier mit...

  1. VeraD

    VeraD Guest

    Hallo,

    würde gerne mal wissen, wie viel eine Kotuntersuchung (Kokzidien, Hefen) üblicherweise kostet.
    Habe derzeit ein Quarantänetier mit leichtem Durchfall (schon deutlich besser) hier sitzen, meine Tierärztin sagte etwas von 59 €, weil das extra ins Labor geschickt werden muss.
    Nicht, dass ich geizig bin - aber das ist für mich recht viel Geld.

    Gibt es da Alternativen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrina, 20.11.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Ich habe erst kürzlich ca. 25 € bezahlt. In meiner Klinik wird üblicherweise auch alles ins Labor geschickt.
     
  4. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    ich hab einmal 30 und einmal 20 Euronen bezahlt!

    Edit: die 30 Euro gingen direkt an die TA Praxis, die 20€ hab ich direkt ans Labor bezahlt.

    2 verschiedene TA Praxen!

    LG Claudia
     
  5. #4 gummibärchen, 20.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Kokziden und Hefen sollten eigentlich vor Ort festgestellt werden können, habe dafür 20€ bezahlt.

    Wenn man Kot einschicken lässt, kann es so teuer sein, kommt immer darauf an, welches Profil der TA anfordert.
     
  6. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    also ich glaube ich lag da auch um die 20 Euro rum....sogar günstiger, wenn ich mich recht entsinne.

    Auch bei meinen beiden Katzen habe ich soviel nicht bezahlt, ich finde 59 Euronen sehr, sehr viel.

    Selbst wenn es versendet werden muss, dann kann das nicht so viel kosten....wohin geht es denn, würde ich fragen und dann selbst hinbringen.

    LG Sabine
     
  7. #6 hovie84, 21.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Oh da zahlt ihr aber viel.

    Für Flotation/Sedimentation zahle ich im Labor 16€. Ich schicke selbst ein.
    Beim TA kostet es 10€.

    Die Untersuchung auf Hefen kostet glaube ich beim TA um die 5€.

    Wenns teurer wird, dann wird auch noch auf andere Parasiten mit untersucht (z.B. Giardien, Cryptosporidien)

    @Vera
    Wenn du nur auf Ektoparasiten untersuchen lassen willst, dann kannste es ja auch selbst ins Labor schicken. Kostet halt 16€ + einmal Porto. Hefen müsste jeder TA feststellen können.

    lG Julia
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kotuntersuchung: Kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kotuntersuchung kosten meerschweinchen

    ,
  2. kotuntersuchung meerschweinchen kosten

    ,
  3. kotuntersuchung meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden