Kotsuspension: Wie bekommt man Blinddarmkot?

Diskutiere Kotsuspension: Wie bekommt man Blinddarmkot? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen. Mal abgesehen davon dass ich nun gelesen habe, dass es nicht gut ist den Kot von anderen Tieren an ein krankes zu verfüttern,...

  1. Shizu

    Shizu Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    68
    Hallo zusammen.

    Mal abgesehen davon dass ich nun gelesen habe, dass es nicht gut ist den Kot von anderen Tieren an ein krankes zu verfüttern, habe ich Probleme mit dem Sicherstellen der Blinddarmböhnchen.

    Zwei Tierärzte haben das Füttern des Blinddarmkots verordnet und nun probiere ich verzweifelt das hinzubekommen. Aktuell sitze ich mit einem Tier ewig auf dem Sofa und warte, dass das gesunde Tier ein Böhnchen essen möchte. Dann gretsche ich dazwischen und hole mir das Böhnchen.

    Das ist zeitaufwändig, nicht immer erfolgreich und muss vor jeder Bohnengabe gemacht werden, da es ja frisch sein soll. Gibt es eine bessere Methode Blinddarmkot von einem Spenderschwein zu bekommen?

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Grüße,
    Shizu
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    1.239
    dem Spenderschwein reichlich Lieblingsfutter geben oder es päppeln, dann kommt recht schnell das gewünschte
     
  4. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    1.120
    Den Blinddarmkot kannst Du nicht verfüttern, wenn der ausgeschieden wird, wird er beim rauskommen aus dem Po gleich von dem Meerschweinchen wieder aufgenommen, Wenn Du den mal sehen solltest, das sind mehrere Köttelchen wie aufgefädelt an einer Schnur. Deine Docs sollen sich mal ihr Leergeld wieder geben lassen. Die Docs meinten die normalen Köttel.

    Sieh mal hier
    Blinddarmkot – dmsl.de

    Und da ist noch ne Seite
    Meerschweinchen INFO - Anatomie

    Und hier ist die ganze informative Seite zu Meerschweinchen
    Meerschweinchen INFO
     
  5. Shizu

    Shizu Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    68
    Heidi, ich verstehe das Problem nicht. Ich gebe zu, dass sie nur "Kot" gesagt haben, aber da der Blinddarmkot doch der wichtige Kot ist, dachte ich, dass ich am besten den nehmen sollte. Und wenn der Köttel halb draußen ist und ich verhindern dass das Tier die Bohne annimmt, dann habe ich den Kot! Normale Köttel sind ja kein Problem bei der Beschaffung.

    Grüße,
    Shizu
     
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    1.239
    Ich habe es schon gesehen, das Tiere sich selbst von anderen den Blindarmkot geholt haben. Es ist allerdings richtig, das der Normale genügt , wenn du zusätzlich B Vitamine gibst.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    1.120
    @Traudl Du meinst das Köttelzapfen. Hatte ich auch schon mal bei meinem Schweinchen. Die laufen dann hintereinander her bis sie was erwischen. Ob sie jetzt dabei Blinddarmkot erwischen oder normale Köttel habe ich nicht gesehen. Geht ja auch ruck zuck.

    @Shizu wenn Du die Böhnchen gibst ist es doch in Ordnung.
     
  9. Shizu

    Shizu Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    68
    Hi.

    Danke sehr für eure Hilfe. Bin nun zum einfachen Kotsammeln übergegangen und gebe was ich finde. :)

    Grüße,
    Shizu
     
    B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Kotsuspension: Wie bekommt man Blinddarmkot?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden