Kotprobe und Quarantäne?

Diskutiere Kotprobe und Quarantäne? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ich nehme morgen zwei Schweinemädchen von privat auf deren Umstände ich nicht näher kenne. Ich möchte sie also nicht sofort zu meiner...

  1. #1 Pennywise, 30.08.2012
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich nehme morgen zwei Schweinemädchen von privat auf deren Umstände ich nicht näher kenne. Ich möchte sie also nicht sofort zu meiner Gruppe setzen und vorher eine Kotprobe machen.

    Nur wie tut man das? Kotprobe machen meine ich? Ist es da sinnvoll die Schweins auf Handtüchern zu halten damit man die Köttel besser sammeln kann? *nullAhnung*

    Und wie lange würdet ihr die beiden in Quarantäne sitzen lassen? Mindestens 2 Wochen denke ich?

    Geschlechter werde ich natürlich auch kontrollieren.

    Gibts außer Kotprobe, Quarantäne und Geschlechter sonst noch eine Sicherheitsmaßnahme die ich nicht versäumen sollte?

    Danke und lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fragaria, 30.08.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Ich stelle solche Tiere immer vorsichtshalber dem TA für einen Rundumblick vor. Idealerweise direkt auf dem Weg vom abholen nach Hause...... Da kann man dann bei Parasitenbefall oder was sonst vielleicht auffällt auch gleich alles mitnehmen was man braucht.

    Die Köttel kannst du auch einfach aus dem Stall sammeln. Für den ersten Überblick reicht meist auch schon das, was sich auf dem Transport in der Box sammelt (s.o.)

    Tipp: Besorg dir in der Apo Behälter für Kotproben, sehr billig und einfach in der Handhabung. Sollte man immer daheim haben (weil erfahrungsgemäß findet man grad nix wenn man was braucht.....)

    *wink*
    Gabi
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Wenn man in Sorge ist, kann man neben der Kotprobe auch einen Abstrich bzgl. Clamydien machen lassen.
    Bis die Ergebnisse da sind, eben in Quarantäne.
    Denk aber daran, eine einfache Trennung z.B. im Käfig nebenan bringt net so viel.
    Besser ist ein anderer Raum, ein extra Shirt anziehen, wenn man sie rausnimmt/säubert und auch ne extra Schaufel zum Sauber machen.
    Am Besten im Anschluß Hände desinfizieren.

    Trotz allem kann es natürlich passieren, dass sie bei der VG nen Pilz oder ähnliches bekommen, aber das kann immer vorkommen.
    Denke mit Kotprobe ( vorallem da Kokzidien) und Clamyabstrich ist man schon wirklich gut gerüstet!

    Ein extra Röhrchen muss man nicht kaufen. Einfach Köttel sammeln und z.B. in etwas Alufolie, Plastiktütchen ( z.B. ne Taschentuchpackungshülle) oder so wickeln.
    Meine TÄ füllt Medikamente immer in kleine Hütchen und Röhrchen ab, die sammel ich und man hat nen prima Behälter für Kotproben.:p
     
  5. #4 Pennywise, 30.08.2012
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem TA Besuch hab ich gleich angemeldet - Danke. Wir werden die beiden also morgen nachmittag holen und dann gleich bei der TÄin vorbeischauen und ich werd sie auf Clamydien und Kozidien ansprechen.

    Bin ja mal gespannt in welchem Zustand sie sind - und ob es echt zwei Mädels sind :hmm: Nach den Fotos leben sie in einem 100er mit einem Häuschen, einem Napf mit Trofu und einer Wasserflasche... nix Heu oder Gemüse. Hoffe das ist nur auf dem Foto so.

    Wenn nicht werde ich sie alleine aufgrund der Ernährung separieren müssen bis sie Grünzeug, in den Mengen die ich füttere, vertragen.

    Ich werde sie auch vorsichtshalber in einen alten Plastikkäfig von mir setzen, ich denke der ist im Fall der Fälle leichter zu säubern als ein EB. Anderes Zimmer als meine ist kein Problem.

    Fällt noch jemanden was ein?
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kotprobe und Quarantäne?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden