Kot mit Zipfel

Diskutiere Kot mit Zipfel im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen. Eins meiner Schweinchen hat seit 1 ½ Wochen so kleine Zipfel am Kot. Also von Konsistenz, Farbe und Form alles ganz normal nur das...

  1. #1 Kathi84, 25.02.2013
    Kathi84

    Kathi84 Guest

    Hallo zusammen. Eins meiner Schweinchen hat seit 1 ½ Wochen so kleine Zipfel am Kot. Also von Konsistenz, Farbe und Form alles ganz normal nur das auf einer Seite jetzt noch ein kleiner Zipfel oben drauf sitzt. Wisst ihr wovon das kommt bzw. muss ich deswegen zum Tierarzt?
    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    kann mir das grad nicht vorstellen... kannst du mal ein Foto einstellen?
     
  4. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    2.225
    Kot mit Zipfel deutet auf eine Verdauungsstörung hin.

    Manchmal gibt sich das von selbst wieder, das Schweinchen und die Köttelei aber unter Kontrolle behalten (Fress- und sonstiges Verhalten, Gewicht).

    Hast du ein neues Futter eingeführt? Kann auch sein, dass dein Schweinchen ein bestimmtes Futter nicht (mehr) verträgt. Handelt es sich um ein älteres Tier? Im Alter wird die Verdauung oft sensibler.

    Welches Frischfutter, in welcher Menge und wie oft fütterst du?
     
  5. #4 Kathi84, 25.02.2013
    Kathi84

    Kathi84 Guest

    Hallo,

    also Futter habe ich alles so wie immer nichts neues nicht umgestellt. TF bekommen die Cavia Corn (Getreidefrei) und über Tag bekommen die immer ein bisschen Gurke jede Menge Heu späten Nachmittag Nochmal je nachdem was da ist Staudensellerie oder Fenchel. Und Abends dann die große Portion Frisch. Eisbergsalat Paprika Gurke Tomate Chicorre Sellerie und Fenchel gemischt.
    Schweinchen ist jetzt 1 Jahr und am 05.03 drei Monate. Und Futter nichts umgestellt alles wie immer. Bauch ist auch weich

    Also meinst TA lohnt nicht. Oder kann das Hefepilz sein?
     
  6. #5 Katharina, 25.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2013
    Katharina

    Katharina Guest

    Es könnte auch an der Qualität des Frischfutters jetzt im Winter liegen, wenn der Kot nicht mehr ganz gut geformt ist. Ich würde Gurke und Eisbergsalat mal ganz weglassen. Tomate wird auch nicht von allen Tieren gleichermaßen gut vertragen, Paprika kann auch Probleme machen.

    Ich hatte auch Tiere, die darauf empfindlich reagiert hatten. Hab dann gar keine Tomate und Gurke mehr gegeben und gut war's.

    Heu sollte immer ganz viel im Käfig vorhanden sein, daran sollten sich die Tiere hauptsächlich sattfressen. Wenn zu viel Frischfutter gegeben wird, fressen manche Tiere zuwenig Heu, dann kann es schon mal zu Verdauungsproblemen kommen.
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Füttere saisonal.

    Tomate kann auch nicht verdaut werden / PhosphorCA-Verhältnis ist unpassend für MS.


    Ist bei mir im Leckerli-Bereich gelandet, wenn denn überhaupt aus dem Garten.
    Und nur das "Fleisch" nicht den "Schlabber".

    Eisberg, wenn, gibt es was von dem Echten vom Markt - mit Erde dran :engelteufel:

    Gurke bin ich total sensibel mit....auch im Leckerchen-Bereich.

    Morgen's ist sowieso erst mal 30min Heu-Ziehen dran, bevor das Gemüse kommt.
    Solang kann ich ins Bad.
     
  8. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    2.225
    Mach ich auch so. ;)

    Also am Morgen erst mal eine Portion frisches Heu rein und dann eine halbe oder ganze Stunde später FriFu.

    Die Qualität von Salat/Gemüse ist gegen Winterende (also jetzt) in der Tat nicht berauschend, aber wir müssen noch etwas durchhalten, bis wieder frisches Grün nachkommt.

    Manche Schweinchen reagieren empfindlich auf gewisse Futtersorten, ich würde mal die "Matschsachen" (Gurke, Paprika, Tomaten) weglassen und schauen, ob eine Besserung eintritt. Eisberg könntest du z.B. durch Romanasalat oder Endivien ersetzen. Chicorée, Fenchel, Sellerie sind okay, im Winter gibts hier auch Pastinaken und immer reichlich Möhren, ferner ganzjährig Zucchini.

    Es gibt leider gar kein Futter, von dem man sagen kann, dass es mit 100%iger Sicherheit nie Probleme bereitet, auch Möhren und Fenchel nicht. Du musst nun herausfinden, was deinem Schweinchen auf den Magen bzw. die Verdauung schlägt.
     
  9. #8 Kathi84, 25.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2013
    Kathi84

    Kathi84 Guest

    Hi hi denk grad so was schreibt ihr da eigentlich alle mit Tomate. Da hab ich erstmal gesehen das ich Tomate geschrieben habe. Lag wohl daran das ich grad eine gegessen habe. Also bei mir gibt es keine Tomate. Ein zwei mal im Monat vielleicht als Lecker und dann auch komplett ohne das gematsche. Zuchini und Pastinake fressen alle vier nicht. Heu fressen die mehr als genug mach zweimal am Tag die Raufe voll und leg zwei große Hände noch so hin, ist immer alles weg geputzt bei denen.
    Und das Gemüse so wie es ist fütter ich seit Jahren so, kennen die also, ist kein plötzlicher Wechsel oder so gekommen nichts neues in den letzten Tagen. Deswegen von Fressen kannn ich fast nicht vorstellen.

    Beschreibe mal wie ich füttere bei zwei Böcken:

    Morgens gibt es für jeden 1 Scheibe Gurke keinen cm dick etwas weniger.
    Dann gibt es bis Nachmittags Heu und dann noch mal für jeden eine dünne scheibe Gurke. Wenn da viel Matsch und Kerne in Mitte sind schneid ich das raus.
    Frühen Abend gibt es dann nochmal für jeden kleines Stück Fenchel oder eine Staudenselleriestange für beide zusammen.

    Dann späten Abend gibt es das Hauptfutter. Für BEIDE INSGESAMT:

    1 Blatt Eisbergsalat oder KOpfsalat
    1/2 Paprika
    1 Möhre
    Stück Fenchel
    ca. 7 cm großes Stück Gurke
    etwas Chicorre
    und 2-3 EL Cavia Corn

    Und klar jede Menge Heu

    Vom Gewicht her sehr sehr gut im Futter. Und wie gesagt an Futter ist das für die nichts neues und die anderen keine Probleme und er hatte vorher auch keine.
    Nur Zuchini Pastinake gehe die nicht dran wenn Salat Paprika und Gurke weg lassen soll hab ich ja nicht mehr so viel AUswahl oder? Insbesondere reißt der mir die Bude ab wenn der seine Gurke nicht bekommt der alte Terrorkeks :)

    Also wäre jetzt Tierarzt erstmal rausgeschmissen Geld??
     
  10. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Unbeteidigter hier liest, dass wir uns über "Zipfelchen" auf Meerschweinchenkötteln unterhalten, werden wir Unverständnis ernten.... :rolleyes:

    Ein Foto wäre gut, außerdem eine bessere Beschreibung. Sehen alle Köttel so aus, oder nur manche? Ist das "Zipfelchen" fest oder weich.

    Könnte es sich vielleicht um Blinddarmkot handeln, der nicht aufgenommen wird. Dann wäre zu klären, warum er nicht aufgenommen wird.
     
  11. #10 gummibärchen, 25.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Diese Zipfel am Kot deuten, wie die anderen schon schrieben oft auf Verdauungsstörungen hin, z.B. hat man das auch manchmal während, oder nach AB Gaben.

    Würde den Rohfaseranteil der Nahrung erhöhen, mehr Heu, getrocknete Kräuter ggf. hochwertiges Trockenfutter mit mindestens 16% Rohfaseranteil und ansonsten Gemüse der Saison.
     
  12. #11 Kathi84, 25.02.2013
    Kathi84

    Kathi84 Guest

    Also denke mal das alle Köttel so aussehen. sind zumindest einige. ist alles Fest nur normal ist es ja auf beiden Seiten abgerundet und da ist es auf einer Seite als wenn einer so ne Spitze oder einen Zipfel aufgesetzt hat. ;)
    Foto kann ich leider erst Morgenfrüh einstellen bin arbeiten und zu Hause habe ich derzeit kein I net Anschluss.
    Cavia Corn liegt mit Rohfaser glaub ich bei 19-21% und ist ohne Getreide .
    Medikamente hatte er bis jetzt noch nie gehabt also AB kann man ausschließen.

    Aber habe für heut eh Termin bei TA sonst lass ich den mal drüber schauen.
     
  13. #12 gummibärchen, 25.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Mach das mal, glaube zwar nicht, dass er etwas finden wird, aber kann ja trotzdem nicht schaden.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kathi84, 26.02.2013
    Kathi84

    Kathi84 Guest

    So war ja gestern bei TA Zähne sind Top Fell alles supi bei Eddi Kotprobe wurde genommen wurde kein Pilz gefunden. Alles gut. Und er ist schwerer als ein Jackrussel Welpe im alter von zwei Monaten aber Arzt meint man spürt die Knochen dann ist er nicht zu dick na ja :D
     
  16. #14 gummibärchen, 27.02.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Na das klingt doch wunderbar. Sehr schön. :-)
     
Thema: Kot mit Zipfel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen kot mit zipfel

    ,
  2. meerschweinchen kleine köttel

    ,
  3. meerschweinchen kot form

    ,
  4. meerschweinchen kot spitz,
  5. meerschwein form des kot,
  6. bauchgrummeln meerschweinchen,
  7. meerschweinchenköttelmit zipfel,
  8. weiche böhnchen mit zipfel,
  9. Meerschweinchen spitze köttel,
  10. Meerschweinchen kot zipfel,
  11. zipfelkot,
  12. Meerschweinchen Kot verändert
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden