Kopf zu kurz

Diskutiere Kopf zu kurz im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Diese kleine Maus haben wir mit den zwei Ninchen zusammen raus geholt. Sie ist in der größe völlig normal aber hat einen sehr kleinen Kopf. Ich...

  1. #1 cuddles, 11.01.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    Diese kleine Maus haben wir mit den zwei Ninchen zusammen raus geholt. Sie ist in der größe völlig normal aber hat einen sehr kleinen Kopf. Ich finde sie sieht aus wie zu kurz gezüchtet (nase) also, wie ein Pekinese, nur nicht so shclimm. Habt ihr sowas schon mal gesehen? Habt ihr eine Idee woher das kommen kann? Kann das einfach durch Inzucht kommen? Sie ist knapp 1 Jahr alt

    Ich hab sie passender Weise Shih-tzu genannt:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 11.01.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ach, es gibt kürzere Nasen bei Rassetieren.
    Das kannst du einerseits Inzucht nennen, das kannst du auch Selektion nennen. Denn man kann auch 2 blutsfremde, typvolle Tiere aufeinander setzen und es kommen kurzköpfige Junge, die nicht verwandt sind, dabei raus....
    Das Tierchen hat einen Fellfehler hinten auf dem Rücken. Es kann sein, das die Eltern schon Fellfehler haben, es kann auch sein, das das Tier über 2 sehr typvolle Eltern gezogen worden ist. Ich kenne aber auch sehr typvolle Linien, die noch kürzer sind und keine Felldreher aufweisen.
    Wie man es auch sieht oder dreht oder wendet.....wenn man keinen Stammbaum zu dem Tier hat, kann es auch einfach ein Mischling sein, ohne das man die Eltern gezielt verpaart hatte und es einfach aus einem Spaß-Wurf stammt, der mit züchten nichts zu tun hat.
    Also: alles spekulativ!

    bine
     
  4. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Wieso zu kurz? Kürzer sollte er nicht gezüchtet werden, aber so ists doch noch schön.
    Der Kopf, wie der Rest des Schweinchen ist recht typvoll.
    :-)
     
  5. #4 Merrifan, 11.01.2010
    Merrifan

    Merrifan Guest

    Hallo,

    ich find den Kopf normal. Warscheinlich bis Du zu sehr die "Rattennasen" gewöhnt :fg:


    Lg Nicole
     
  6. #5 cuddles, 11.01.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    naja, der Kopf ist wirklich zu kurz, versuche morgen nochmal neue Bilder zu machen wo man es richtig sieht. vielleicht sollte man eher sagen der Kopf ist zu klein.

    Hab jetzt auch erfahren, dass es Züchter gibt die das extra so züchten. Hab die auf einer HP gesehen und die sehen echt genauso aus.

    Habe auch gehört, dass die Tiere eher zu Atemwegserkrankugne neigen als andere....?
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Von Bild 1 her kann ich nicht sagen, dass er zu kurz wär. Das ist ne RasseMSkopf.

    Bild 2+3 lassen eine Beurteilung schlecht zu.
    Man bräuchte ein echtes Seitenbild - nicht mit gedrehtem Kopf.

    :winke:
     
  8. #7 Heumännchen, 11.01.2010
    Heumännchen

    Heumännchen Sonderfarben-Fan!

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    das ist ein toller kopf und schöne große kulleraugen. das tier stammt ganz sicher von einem züchter!
     
  9. #8 Naddel81, 11.01.2010
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Hm.... ich weiß nicht, vielleicht ist es auch nur eine ungünstige Perspektive, aber so wie der Kopf auf dem mittleren Bild aussieht finde ich persönlich ihn auch zu kurz. Erinnert mich an ne bestimmte Taubenrasse die auch so nen mega kurzen Kopf/Schnabel ?? hat.
     
  10. #9 cuddles, 11.01.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    ja sie wurde auf einer ausstellung gekauft. habe auch gehört, dass der wirbel auf dem eücken mit dem kopf zu tun hat?
     
  11. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Also ich finde auch ,das der kopf nicht zu kurz ist ,eher ein typvolles Tier. Zu kurze und runde Köpfe sehen anders aus und ist auch nicht mein Ding und sind meist auch nicht mehr so gewünscht,wegen diverser Atemprobleme. Sicher bist Du eher an die etwas schmaleren köpfe gewöhnt,da kommt einem dieser zu kurz vor,ist er aber nicht!
    LG Hanni
     
  12. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    ...genau, den FW habe ich auch schon gesehen.
    Wie schon geschrieben, Bild 1 ist am besten getroffen, um es zu beurteilen.

    Wäre sie nun ein ZT dürfte sie keinen gleichstumpfen Partner bekommen.


    :winke:
     
  13. Rexin

    Rexin Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    das Tier hat keinen zu kurzen Kopf, die GH-Köpfe im Rassestandard von prämierten Tieren sehen genau so aus!
    Dieses Tier stammt sicher von einem Züchter, schau Dir mal die erfolgreichen schwarzen Glatthaar von Andreas an:
    http://www.von-henrichenburg.de.ms
     
  14. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Dieser Haarwirbel muß nicht unbedingt was mit dem Kopf zu tun haben,das gibt es immer wieder mal bei allen Rassen,das sind Haarfehler wie bei uns Menschen auch mal Wrbel auf dem Kopf falsch platziert sind. Ein zu runder Kopf hat eher mal zu kleine und zu hoch angesetzte Ohren zur Folge,aber das hat sie noch nicht mal. Hatte auch schon Tiere mit solchen Fehlwirbeln an den unterschiedlichsten Stellen und das sie verkauft wurde ist logisch,mit so einem Wirbel sollte man nicht züchten.
    LG Hanni
     
  15. #14 Schweinchenfan, 12.01.2010
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Ich finde eigentlich auch nichts Ungewöhnliches an der Kopfform. Ist sogar ein sehr hübsches Tier.
     
  16. #15 cuddles, 12.01.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    so, hier mal neue Bilder

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Warum sags du denn dass der Kopf zu kurz sei? Klar kurz ist er - sieht aber doch schön aus, und ist nicht weiter schlimm. Oder hat sie Atemprobleme? Denn nur dann wäre der Kopf ja wirklich zu kurz. Oder meinst du er ist zu kurz für dein esthetisches Empfinden?
    LG nehle
     
  18. #17 cuddles, 12.01.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    naja ich sage zu kurz weil er deutlich kürzer ist als bei anderen Meeris.....

    Deswegen frage ich hier ob es bekannt ist. ob solche Tiere evt eher Probleme haben. Dies ist für die vermittlung wichtig. Bis jetzt sagen die einen so, die anderen so (aber wann ist das nich so.... ;-) )
     
  19. #18 SusanneC, 12.01.2010
    SusanneC

    SusanneC Guest

    Finde ich jetzt auch nicht schön - hat das Schweinchen dann sein gehirn zwischen den Schultern oder wo?

    Also für mich sieht das Überzüchtet aus, und vielleicht wäre es sinnvoll, wenn züchter da ein wenig gegensteuern würden, bevor zahnprobleme, zu enge Kiefer und Atemprobleme sich erst richtig festsetzen, auch wenn das auf Ausstellungen gut ankommt. nicht alles, was ein preisrichter gut findet tut auch den Tieren gut...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dayliflo, 12.01.2010
    dayliflo

    dayliflo Guest

    Sehr lustig - mein erster Gedanke war auch, dass das eine "Henrichenburg" ist.
    ICh habe selber zwei Sauen von dem Züchter - die sind sich vom Typ her alle ähnlich! Wenn Du sicher gehen willst - schreib doch mal Andreas Reinert an und schick ihm ein Bild, der wird sicher sagen können, ob sie aus seiner Zucht ist. Könnte mir vorstellen, dass sie wegen der Fehlwirbel abgegeben wurde.

    So oder so - ne süße Schnute! Viel Spaß mit der "Maus"
     
  22. #20 Schweinchen's Omi, 12.01.2010
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    1.618
    Wäre interessant zu verfolgen, ob die kurzen Köpfe eines Tages zu Zahnproblemen führen, bei Einzeltieren oder Zuchtlinien.
    Bei einigen Pferderassen ist es so, dass das angestrebte edle Mäulchen Überbiss mit sich brachte.
    An der Stelle wäre dann ZU kurz erreicht.
     
Thema:

Kopf zu kurz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden