Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

Diskutiere Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Muß Euch mal fragen: wie macht Ihr das so mit den Kuschelsachen? Lege ich morgens frisch rein, ist es ab Abend naß. Da ich in ca. 8fach...

  1. #1 Mottine, 29.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Muß Euch mal fragen: wie macht Ihr das so mit den Kuschelsachen?

    Lege ich morgens frisch rein, ist es ab Abend naß. Da ich in ca. 8fach einlege, gerne unter den Tischen, ein muß auf den Tischen......bin ich nur noch am waschen.
    2-3 Maschinen pro Woche, und die sind voll.

    Dazu kommt ja noch, das ich PVC habe und bei Freilauf mit Bettzeug/Decken auslege. Selbst das, in der großen Fläche gesehen, ist an manchen Liegestellen so naß, das ich sie nicht mal ausschütteln kann (Heu), weil ich mich dann wie angesprüht fühle.....also so naß, das beim Ausschütteln der Urin spritzt.......

    Zudem, obwohl ich mehr Lauffläche als ganz früher habe, alles auch genutzt wird, muß ich spätestens jeden 3. Tag, und das ist oft schon eng, alle Späne wechseln.

    Vor vielen Jahren hatte ich genauso viele Wutzen, in kleinerer Behausung und da langte 1x die Woche........Späne blieb gleich.

    Wie macht Ihr das? Ständig nehme ich mir vor, weniger Kuschelzeug reinzulegen, aber kaum liegt alles frisch drinne, sind auch schon die Meeries drauf.......

    Und gerade weil sie gerne drauf liegen, ist alles voller Urin und Kot. Und dann fängt´s auch sofort an zu müffeln.

    Habe ich Kuschelsachen mit Einlage, in die eine "Folie" genäht ist, liegen die Meeries schnell naß, ohne ist dann schon die Späne unter der Kuscheldecke naß......und die Kuschelsachen sind aus dickem Stoff.
    Die Köttel kann ich "stundenweise" rausschaufeln.......

    Bsp:
    gerne wird sich auf den großen Tisch gelegt.
    Dort habe ich Schaumstoff liegen, den gut in Plastik eingewickelt, das der Urin nicht durch kommt. Darauf liegt ein doppelt gefaltetes Handtuch und dann eine Kuscheldecke, auch 4x gefaltet, weil eigentlich Babydecke.
    Nach 2 Tagen ist es so durchnäßt, das der Urin auch das Plastik befeuchtet hat.

    Lege ich nichts drauf, kann ich alle Woche die Holzplatte neu kaufen und austauschen. Quillt richtig auf.

    Sehe ich Bilder von Euch, ist alles so perfekt. Aber kaum sitzen meine wieder im EB, ist sofort alles voller Köttel, bei Euren Bildern nie......

    Wie handhabt Ihr das so? Danke.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 29.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    13.424
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Ein paar Kuschelrollen im Auslauf, wobei immer nur eine oder zwei so richtig vollgepieselt werden (versteh einer die Schnupsen); unter den Unterständen Zeitungspapier und darauf Küchenrolle. Wird nach Gebrauch entsorgt und gut ist.
    Im Schweinebau gar kein Kuschelzeugs, nur ein Stück Fleece , damit der Unterstand obendrauf nicht so "nackig" ist. Darauf pieseln sie nicht, wohl weil es sich im Einstreu gemütlicher pinkelt. Misten alle 3 Tage, Pipiecken bei Bedarf öfters.
     
  4. #3 Timubbi, 29.04.2016
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    3-4 Kuschelsachen drin und gemistet wird alle ca 5 Tage. Solange brauch ich die Kuschelsachen auch nicht austauschen. Sie liegen zwar gerne drin, aber noch lieber in den Hütten (sind wohl zu toll:D), darum sind sie nicht ganz so durchnässt. Wenn mal doch etwas zu nass ist , dreh ich es um (also bei Säcken und Rollen) so dass das Nasse oben ist und so auch bischen trocknet. Klar, nach 5 Tagen müssen Späne und Kuschelsachen raus, aber bis dahin klappt es immer gut
     
  5. Rosaly

    Rosaly Muigermama

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    72
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Ich habe immer zwei bis drei Sachen drin (entweder zwei Säcke und eine Rolle oder ein Würfel und eine Rolle) und wechsel einmal die Woche. Komme ich gut mit klar.
     
  6. #5 Daisy-Hu, 29.04.2016
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    3.063
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Darf ich erlich sein? Jetzt wo ich nur noch drei Schweinchen habe,bin ich mit dem Heu grosszügiger geworden. Sie bekommen in den Häusien
    Heunester gemacht. Das kann ich dann öfter austauschen wenn es Nass ist. Gut sie haben auch Kuschelsachen drin,aber das beachten sie weniger.
    Solange das Heu Trocken ist,haben sie auch zwischendurch was zu Futtern. Das Nasse Heu in die Tüten rein und dann neues Heu rein.
     
  7. #6 Timubbi, 29.04.2016
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    tsss nasses Heu raus tun... keine Chance hier. Sie ziehen sich Heu aus dem Turm, pieseln drauf (essen natürlich auch) und ziehen gleich wieder frisches Heu nach. Man merkt erst beim misten wie viel da gepieselt wurde. Oben ist Staubtrocken und untendrin schwimmts fast :autsch:
     
  8. #7 Mottine, 29.04.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Danke an Euch.

    Zeitungspapier und Küchenrolle...das würde noch gefuttert werden und da würde der Urin noch oben drauf bleiben, statt wie im Stoff "zu versinken".
    Ging hier nicht gut.

    Umdrehen? Nein, das ist beidseitig so naß, da ich das Gefühl habe, einen "nassen Waschlappen" in den Fingerspitzen zu halten.

    Verstehe ich nicht: binnen Stunden sind sie Sachen naß und nach einem Tag erkennt man in der Späne die dunklen nassen Stellen, die dann beim Saubermachen weiter unten richtig naß sind......

    Warum pieseln die so viel? Ok, lt. TA ist das sehr gut.....
     
  9. #8 Angelika, 29.04.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.111
    Zustimmungen:
    2.950
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Ich nehm die nassen Sachen raus, lege frisch rein, lasse die nassen trocknen und tausche dann wieder. So komme ich mit einmal waschen aus. Fleece habe ich nur drin wenn eins einen ungünstig liegenden Abszess hat. da muss ich die Decken (auf 2 qm je Gehege) zweimal täglich wechseln, soviel pinkeln die Jungs.
     
  10. #9 Mottine, 29.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Nur so trocknen lassen, bah, geht hier nicht, das stinkt nach Urin......denn ich merke: nur wegen der vollgepinkelten Kuschelsachen müffelt es stark.
    Da bin ich auch sehr geruchsempfindlich.

    Ich werfe alles erstmal in die Badewanne, dann sortiere ich in die Wäschenetze ein, und da ist der Geruch schon nicht mehr schön. Habe es auch schon mal raus gelegt, aber sobald ich in den Garten bin, roch es.......
    Gesund sind alle! Ist reiner Uringeruch.
     
    kleiner_Freund gefällt das.
  11. #10 Amy Rose, 29.04.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Genau deswegen haben meine gar keine Kuschelrollen drinnen. Finde das furchtbar und unnötig. Vorallem der Aufwand. Die Schweinchen vermissen nichts und selbst die, dir eine aus Jugendsünden noch Kuschelhoehlen kennen vermissen sie nicht. ;-)
     
  12. #11 B-Tina :-), 29.04.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    13.424
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Stimmt schon. Oftmals ist weniger mehr.

    Kuschelzeugs ist mehr für 2Beiner (die das mögen) als für die Schweinchen.
    "In Maßen" süß finde ich's trotzdem.
     
  13. #12 Timubbi, 29.04.2016
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    naja, das ist auch zu extrem. Klar brauchen sie keine Kuschelsachen zum überleben, aber die meisten lieben sie doch. Ich sag nur unser Samson..die letzten 5 Jahre keine Hängematte gehabt, aber kaum hab ich eine reingehängt lag er drunter und drin und hat entspannt geschlafen
     
    Jojo :) gefällt das.
  14. #13 Amy Rose, 29.04.2016
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Und hat er vorher nicht entspannt geschlafen? ;-)

    Jeder wie er es mag. Ich mache mir die Umstände nicht. Bin bereit viel Zeug für meine Tiere zu machen, aber das ist unnötiger wie unnötig und nur eine Spielerei für Frauchen.
     
  15. #14 Timubbi, 29.04.2016
    Timubbi

    Timubbi Guest

    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    klar kuscheln sie auch ohne Kuschelsachen, nur manchmal liegen sie auch lieber auf den Kuschelsachen. Und das merkt man ihnen auch an. Aber du darfst gerne weiter ohne leben, ist nur meine Meinung;)

    Und wenn es nach "zu umständlich" geht, dürfte ich gar keine Schweinchen haben. Kuschelsachen waschen ist da echt noch das leichteste:D
     
    Jojo :) und Meerianne gefällt das.
  16. #15 Taumara, 29.04.2016
    Taumara

    Taumara Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Meine Meerschweinchen machen es sich auf dem reinen Fleece so gut wie nie gemütlich und ich habe nur einen kleinen eingestreuten Bereich. Damit sie da nicht immer alle zusammen liegen müssen, habe ich außerdem noch zwei Kuschelsachen. Die werden auch sehr gerne genutzt und sie liegen da fast häufiger als im Streu. Ich lasse das immer einen Tag im Gehege liegen, tausche es dann aus und lasse es auf dem Balkon liegen. In der Zeit trocknet es und wird gut gelüftet, riecht dann auch gar nicht mehr.
     
  17. #16 Angelika, 29.04.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.111
    Zustimmungen:
    2.950
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Meine liegen einfach lieber auf dem glatten Stoff als in Einstreu. Kann ich verstehen, würde auch nix im Fell haben wpllen was piekst wenn ich schlafen möchte. Heu ist so mittel beliebt als Lager. Die Fleece-Seite der Bettchen mögen sie nicht.
    Wenn sie es also mögen - warum soll es überflüssig sein?
     
  18. #17 Mottine, 29.04.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Klar, lege ich nichts rein, liegen sie auch auf der Späne, was sollen sie denn sonst tun?
    Aber habe ich sauber gemacht, läuft jeder sofort in eine Kuschelecke. Selbst wenn ich, mal versucht, nur einen Waschlappen reinlege, liegt sofort einer drauf.
    Lege ich nur eine Kuschelhöhle rein: einer liegt drinne, alle anderen Drumherum und warten, bis es frei wird. Zusammen kuscheln machen meine kaum.

    @Amy Rose
    Ach so, Du meinst draußen, Außenhaltung! Das leuchtet dann ein.

    @Taumara
    Das kann ich mir nicht vorstellen, Uri riecht nunmal, den kann man nicht auslüften. Wäre ja für Eltern, deren Kinder Bettnässer sind, auch einfach: Schlafanzug trocknen lassen, wieder anziehen.
    Nein, da habe ich schon eine "Ekelgrenze".

    @Timubbi
    So denke ich ja auch, wenn sie es mögen, warum nicht. Nur wird´s gerade zuviel......also wie sage ich es besser: sie machen einfach mehr, warum weiß ich nicht, weil alles gleich geblieben ist.
     
  19. #18 birgit schneider, 29.04.2016
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    @ Mottine,

    hast Du vielleicht etwas am Futter verändert ? ( manches FriFu treibt ja mehr als anderes )
    Bei meinen merke ich es seit die Gras/Wiesen Zeit wieder angefangen hat, da pieseln sie auch deutlich mehr als vorher.
    Ggf Unruhe in der Gruppe, mit nem zu aufdringlichem Kastraten, den die Mädels abwehren?

    Ich hab ja nur noch 5 Quietscher und hier reicht 1x die Woche misten völlig aus.

    Hatte bis vor einiger Zeit auf der Etage auch Kuschelrollen liegen, diese wurden aber nicht umbedingt heiss geliebt, daher gibts jetzt nur noch Streu und Heuhaufen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rosaly

    Rosaly Muigermama

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    72
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Meine liegen gleichermaßen entspannt in den Kuschelsachen, in der Streu oder auf aus der Raufe gezogenen Heu.
    Natürlich kommen sie auch ohne Kuschelkram aus - praktiziere ich auch schon mal vor dem Urlaub, wenn ich keine Maschine mehr voll kriege und nicht zwei Wochen lang den verschmutzten Kram liegen haben will. Aber sonst? Es schadet nicht, es macht nicht übermäßig Arbeit, es bietet mir was fürs Auge mit diversen Farben und Designs... also warum nicht? Und bei zwei bis drei Sachen im Gehege stolpern sie auch nicht permanent drüber...
     
    Jojo :) gefällt das.
  22. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.837
    AW: Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

    Ich habe vor Jahren auch mal viel Kuschelkram gekauft und auch viel genutzt bzw die Schweinchen. Mittlerweile liegen die Dinger nur noch in der Schublade, da mir der Aufwand die Sache nicht wert war. Klar, sie lagen gern drin aber eigentlich fanden die meisten Schweinchen das Liegen in frischem Streu/Heu ähnlich bequem. Denke auch, dass es eher ne Sache fürs 2 Bein ist, schaut ja auch schick und süß aus. Das ganze Fell und Streu da wieder rauszukriegen ist aber eher ne Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Das nervt mich schon bei den Hundedecken, wo es eben nicht vermeidbar ist mit dem Fell. Und was da an Getier so rumkriechen kann, wissen wir ja auch alle. :D
     
Thema:

Komme mit dem Kuschelsachen waschen nicht mehr nach

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden