"Komische" Augen

Diskutiere "Komische" Augen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, falls ich im falschen Bereich bin und es eher zu Krankheiten passt, bitte verschieben. Habe auch schon die Suche benutzt, da aber nur ein...

  1. Bögi

    Bögi Guest

    Hallo, falls ich im falschen Bereich bin und es eher zu Krankheiten passt, bitte verschieben.
    Habe auch schon die Suche benutzt, da aber nur ein alter Eintrag von 2005 passend war, mache ich trotzdem einen neuen Thread auf, hoffe ihr könnt mir helfen:

    Meine Notdame Schoko hat am 30.10. geworfen. Es sind 5 süße Babys, die zwar recht leicht waren, jetzt aber voll fit sind.
    Vorgestern ist mir bei einem der Mädels aufgefallen, dass ihr rechtes Auge anders aussieht, als das linke. Nicht entzündet, verklebt oder so was, sondern es hat im Licht geschimmert (so ähnlich, wie rote Augen beim Blitz). Als ich sie dann genauer angeschaut habe, habe ich gesehen dass die Pupille nicht schwarz, sondern durchsichtig ist. Ich weiß, dass eine Pupille immer durchsichtig ist, aber bei Malou ist sie richtig glasig (zumindest sieht es so aus). Nachdem ich dann im Internet etwas gegoogelt habe, habe ich mich dazu entschlossen mal abzuwarten, da sie keine Beschwerden hat/zeigt und ich gelesen habe, dass es mal vorkommen kann und sich dann wieder von alleine ändert.
    Jetzt habe ich aber gestern gesehen, dass alle Babys solch "komische" Augen haben und die waren vorgestern nur bei dem einem Mädel so.

    Kenn jemand von euch dieses Phänomen? Sind die kleinen etwa blind oder ist es eine Laune der Natur und es schränkt sie nicht ein? Probleme haben sie nicht und ich habe eigentlich auch nicht das Gefühl, dass sie blind sind, da sie der Mama hinterher laufen, sobald diese weg rennt und das sofort.

    Zum TA will ich heute auf jeden Fall mal zum abklären, dachte nur ich frag mal hier nach

    LG Bögi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 12.11.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Bei der Beschreibung fällt mir der Begriff "Spiegelauge" ein. Dabei ist das Auge richtig durchsichtig und soll vor allem bei jungen/neugeborenen Meerschweinchen vorkommen. Allerdings habe ich keinerlei Erfahrung damit. Vielleicht weiß ja jemand noch mehr darüber.
     
  4. #3 pueppy05, 12.11.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Ist es durchsichtig oder eher trüb?Ich habe es schonmal gehabt das die Babys trübe Augen hatten.Das hat sich aber auch immer wieder gegeben.Aber wenn du zum TA fährst wird er dir vielleicht sagen können was es ist.
     
  5. #4 wichtelwaldzwerge, 12.11.2010
    wichtelwaldzwerge

    wichtelwaldzwerge Guest

    da schließ ich mich dir an.
    Die Trüben Augen haben meine Alpaka babys gern, ich mach dann immer Bephanten Nasen & Augensalbe rein.
    Bei den Alpakas passiert das denke ich daher die gern ihr Brauen und/oder das Fell ein wenig in den Augen hängen haben die ersten Tagen und da das Auge gereizt wird!
     
  6. Bögi

    Bögi Guest

    Nee, es ist wirklich durchsichtig. Wenn man es allerdings von weitem anschaut, dann sieht es silbrig glänzend aus, aber von nahem wirklich durchsichtig.

    Bin mal gespannt, was die TA sagt, sie ist auch Augenspezialistin und muss ja was wissen
    LG
     
  7. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Ja, find ich gut, dass du das nem Spezialisten vorstellst.
    Kann ne Hornhautverletzung sein - kann auch mehr sein.
    Vllt ist es ein Spiegelauge.
    Wer weiß.
     
  8. #7 pueppy05, 12.11.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Genau diese Salbe verwende ich auch!Ich habe es jetzt aktuell bei 2 Rex Böckchen
     
  9. #8 Naddel81, 12.11.2010
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Deiner Beschreibung nach hört sich das für mich auch sehr stark nach Katarakt an. Ich hatte das bisher einmal in einem Wurf. Eins der Babys hatte es an beiden Augen, das andere glaub nur an einem Auge.
    Meine Tierärztin meinte damals daß es ein angeborener grauer Star ist und daß man nichts machen könne. Also hab ich auch nichts gemacht und nach ner Weile waren die Augen wieder normal. Der Katarakt war verschwunden.

    Es kann aber vielleicht auch mit einem Vitamin B- Mangel zusamenhängen und/oder auch ein Hinweis darauf sein daß die Mutter vielleicht Diabetis hat.
     
  10. #9 dada64, 12.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2010
    dada64

    dada64 Guest

    ein katerakt ist aber doch nicht klar.ich hatte vor ein paar monaten einen bock aus ner zoohandlung mitgenommen,aber nur,weils ein schimmel war und ich nicht wollte,das er sich vermehrt und dadurch letalbabys geboren werden.der hatte einen angeborenen katerakt im auge.es war aber ein weißer fleck.diabetis hatte er nicht,aber vielleicht die mutter.
    [​IMG]

    lg dada
     
  11. #10 Perlmuttschweinchen, 12.11.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
  12. Ele

    Ele Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Spiegelauge

    Hallo,

    hatte ich auch schon mal bei jungen Meerschweinchen.
    Man kann ins Auge sehen, sieht darin wie ein kleines Kästchen,
    nix ist trüb oder verschmiert oder entzündet oder so.

    Meine TÄ hat das auch damals als "Spiegelauge" bezeichnet.
    Es handelt sich hierbei um eine Wachstumsstörung, d.h. Teile
    des Auges hinken im Wachstum anderen Teilen hinterher.

    Ich habe damals Augentropfen bekommen (Konjunktisan A)
    die werden aus Schafszellen gemacht und sorgen für ein schnelleres
    Zellwachstum.

    DA das bei vielen TÄ noch sehr unbekannt ist, würde ich die
    Tipps aus dem Internet mitnehmen.

    Das Spiegelauge verwächst sich in den meisten Fällen wieder völlig,
    mit Tropfen geht es sehr schnell - ohne wohl auch - dauert aber.

    Lieben Gruß - Ele
     
  13. Bögi

    Bögi Guest

    Hey ihr,
    danke für die hilfreichen Antworten. Nach der Diagnose der TA, die auf Augenheilkunde teilweise spezialisiert ist, ist es ein angeborener Katarakt.
    Was mich halt echt stutzig macht, dass es alle Babys haben und ich nicht das Gefühl habe, dass sie schlechter sehen. Es kann entweder ein genetischer Defekt sein oder die Mama hatte einen Virus, Inzucht etc.


    ABER: wenn ich mir die Bilder der Spiegelaugen anschaue, dann sieht es echt auch sehr ähnlich so aus.
    Ich werde einfach mal abwarten und vielleicht habe ich das selbe Glück wie Naddel und es verschwindet wieder und es sind doch "nur" Spiegelaugen oder sie müssen eben damit Leben.

    Danke nochmal für die Tips und Links
    LG Bögi
     
  14. #13 Naddel81, 12.11.2010
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen daß es wieder weggeht. Ich hab bei meinen Babys damals übrigens auch nicht feststellen können daß sie schlechter sehen. Die waren vom Verhalten her auch ganz normal.
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bögi

    Bögi Guest

    Danke fürs Daumendrücken...die kleinen Mäuse tun mir schon leid :wein:, aber sie sind kleine Kämpfer und werden sich sicher gut entwickeln mit oder ohne grauen Star.

    LG
     
  17. Bögi

    Bögi Guest

    Hey, habe gute Nachrichten: Die Augen sehen wieder ganz normal schwarz aus. Es verhält sich also echt so, wie hier schon geschrieben und auch im Internet auf den hier geposteten Links zu lesen ist.

    Wahrscheinlich waren es echt Spiegelaugen und die Linse ist nicht mit dem Wachstum nachgekommen.
    Auf jeden Fall haben sich nach und nach alle Augen wieder "normalisiert" und ich hoffe das bleibt auch so und die Babys haben keine Einschränkungen.

    LG, die erleichterte Bögi
     
Thema: "Komische" Augen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spiegelauge Meerschweinchen

    ,
  2. meerschweinchen auge trüb

    ,
  3. Meerschweinchen mit einem trüben Auge Geboren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden