Kohlrabi als Futter?

Diskutiere Kohlrabi als Futter? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, ich hoffe die Frage ist nicht zu dumm, aber dürfen Meeris Kohlrabi futtern? Mal steht in Büchern ein grosses NEIN und letztens lese ich JA,...

  1. #1 Danynany, 10.10.2001
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Hi,

    ich hoffe die Frage ist nicht zu dumm, aber dürfen Meeris Kohlrabi futtern? Mal steht in Büchern ein grosses NEIN und letztens lese ich JA, nun bin ich ja total verwirrt.

    Kann mich da bitte jemand einmal aufklären.

    Mit lieben Gruss

    Dany & Rasselbande
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michaela, 10.10.2001
    Michaela

    Michaela Guest

    Hallo Dany,

    meine Meeries haben ab und an auch Kohlrabi bekommen und es hat ihnen nicht geschadet. Habe auch noch nie gehört, dass man das nicht geben soll *grübel*

    LG, Michaela
     
  4. Funny

    Funny Guest

    Hallo Dany!

    Auch ich habe schon des öfteren gehört, das Kohlrabi nicht gut ist für Meeries. Er soll Blähungen verursachen. Meine kriegen aber ab und zu trotzdem ein STückchen, weil sie ihn so gerne haben und ich mir denke in kleinen Mengen wirds schon nciht schaden. Bis jetzt hatte ich deswegen auch noch nie Schwierigkeiten.

    Liebe Grüße,
    Funny
     
  5. #4 Nicole K, 10.10.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Dany,

    also wir füttern regelmäßig Kohlrabi (mit Blättern). Sie fressen die sehr gerne und es gab noch nie Blähungen oder ähnliches.
     
  6. noreia

    noreia Guest

    hallo!

    ich denke mal es ist vor allem wichtig, dass sie davor heu bekommen haben. das verhindert blähungen und dann kann man fast alle kohlarten verfüttern. bei uns hat das auch noch nie probleme gegeben.

    viel spass beim füttern ;)
     
  7. #6 Danynany, 10.10.2001
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Kohlrabi als Futter

    Hi,

    danke für die schnellen Antworten, na dann werde ich morgen mal für meine Rasselbande Kohlrabi holen, denn der ist ja grad überall im Angebot.
    Ich kauf immer bei der "Kräuterhexe" ein, die hat richtig gute Sachen und das meiste stammt von Bauern aus der Umgebung und es ist sogar billiger teilweise, wie im Laden.

    Mit lieben Gruss

    Dany & Rasselbande, die bald mal Kohlrabi kosten wird


    P.S. Heu haben meine immer zur Verfügung, es sei sie haben es schneller aufgemampft, wie ich von der FH wieder komme :D
     
  8. Pippi

    Pippi Guest

    Hallo!

    Wenn mein Heinrich (wie wir Menschen) reden könnte dann würde er sagen : "MMMMHHHHMMM,... Kolrabi... was leckeres kenne ich gar nicht!"
    Ich gebe Kolrabi nicht sehr oft hin, da meine beiden schon oft Blähungen davon gehabt haben..... aber sie lieben :p den kolrabi nun mal soooooooo sehr........

    Also ich gebs hin -> zwar nicht so oft -> dafür schmecks aber riesig!

    Franzi und die Kolrabiliebhaber Heinrich und Henriette
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gerda

    Gerda Guest

    Kohlrabi

    Hallo Dany,
    unsere Schweinchen fressen regelmäßig Kohlrabi und sie haben noch nie irgendwelche Probleme gehabt. Selbst die Jungen fressen schon mit. :-)
     
  11. Tinki

    Tinki Guest

    kohlrabi???

    Meine Tiere bekommen oft Kohlrabi und sie liebenes besonders Merlin. aber in meinen Buch steht zu Kohlrabi:

    Kohlrabi bläht zwar nicht so sehr wie Blattkohl, enthält aber Senfölglucosinolate, welches die Kropfbildung fördert. Dieses kann durch kochen der Kohlrabi abgebaut werden.

    Aber mal erlich welches Tier frisst gekochte Sachen(naja ausgenommen Tinki)??????????????????????????????????????????????????

    Tinki
     
Thema:

Kohlrabi als Futter?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden