Köpy und Gecko weg, wie lock ich sie wieder an ? *ich könnte schreien*

Diskutiere Köpy und Gecko weg, wie lock ich sie wieder an ? *ich könnte schreien* im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr Lieben, manchmal könnte ich hier echt s*h*e*ß* schreien. :eek3: Mein Freund hat seit dem 22.10. diesen Jahres 2...

  1. #1 Trinity1984, 30.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    manchmal könnte ich hier echt s*h*e*ß* schreien. :eek3:

    Mein Freund hat seit dem 22.10. diesen Jahres 2 Königspythonkinder ( gehabt ), heute nacht sind ihm beide abgehauen, ob sie die Terratür aufgeschoben haben oder er vergessen hat sie zu zu machen weiß ich nicht, auf jedenfall waren sie beide weg. Eine lag zwischen Terassentür und Rollade, hat einen mächtig kalten Hintern bekommen und röchelt jetzt und hat eine vorgefallene Nickhaut einseitig. Die andere ist weg. Genauso wie einer meiner Leos, die mein Freund erstmal bei sich hatte bis mein extragroßes Terra kommt... er weiß nicht wie der Leo abhauen konnte, aber er ist weg und er hat sie nicht gefunden :nut: Hoffentlich haben die Frettchen nicht die Reptilien oder die Reptilien sich gegenseitig gefressen. :nut:

    Zu allem Überfluss ist heute Nacht noch die große Gottesanbeterin gestorben :schreien:

    Wie finde ich jetzt die Retilien wieder ? Können wir sie irgendwie wieder anlocken ? Ich könnte nur noch heulen :schreien:

    Gestresste Grüße
    Romina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    die schlange sucht doch bestimmt nen warme stelle versuchts dochmal irgendwo ne stelle einzurichten.
    zu deinem leo kann ich nichts sagen nicht mein gebiet
     
  4. Nita

    Nita Guest

    konnten die ganz nach draußen? oder können die nur drinnen sein?
     
  5. #4 Trinity1984, 30.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Nita und Kitten,

    leider ist es überall warm, sodass sie überall sein kann, ich schätze das sie hinter der Küche sitzt...

    Ob sie raus konnten weiß mein Freund nicht.... frag mich nicht warum er das nicht weiß... aber er weiß es nicht... :( *wein*

    Gefrustete Grüße,
    Romina
     
  6. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    wann ist sie denn mit füttern dran ???wäre auch noch ne idee
     
  7. Krissy

    Krissy Schweinchen-Freak

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    13
    Bin ich froh, dass ich nicht eure Nachbarin bin... :nuts:
     
  8. #7 Tequila73, 30.10.2008
    Tequila73

    Tequila73 Guest

    Lebendfalle mit Maus hinstellen und dann heißt es sich ne Nacht um die Ohren schlagen. Bei Glatten Böden ohne Teppich eventuell Mehl ausstreuen damit man sehen kann in welchen Raum sich die Schlangen aufhalten können.
    Eine unserer Schlangen war mal über eine Woche weg, haben nicht mehr damit gerechnet sie wieder zu finden. Eines Tages kam sie im Bad unter dem Trockner vor. Haltet möglichst die Fenster zu nur unter Beobachtung auf machen solange die Schlange noch in der Wohnung sein könnte. Ich hoffe mal der Gecko läuft den Schlangen nicht übern weg......
    Der Gecko wird sicher wenn er Hunger bekommt die Nähe des Terrariums aufsuchen, oder stellt eine Dose Heimchen bzw Grillen im Raum.... Viel erfolg ...
     
  9. Nita

    Nita Guest

    bei den Temperaturen draußen... da kommen die als Kaltblüter wohl nicht sehr weit... Also kanns den Nachbarn egal sein...

    Das ist ja echt blöd, dass die auch draußen sein könnten... das erschwert das ganze... ich weiß nicht, wie lange die draußen bei dem Wetter überleben können...

    Das mit dem Futter wäre noch eine chance...
     
  10. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Meine Kornnatter damals war auch abgehauen (können die ja gut...) nach erfolglosem Suchen hab ich natürlich Fenster nicht mehr geöffnet, 2 Wasserschüsseln im Zimmer verteilt damit sie falls durstig, was finden kann.
    Nach 1 Woche kam sie aus meiner Topfpflanze herausgekrochen - hatte sie schon aufgegeben.

    Wichtig ist, dass Wasserschüsseln aufgestellt werden!
     
  11. #10 kneifzange, 30.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Da hilft nur Suchen, Suchen, Suchen.
    Den Tipp gebe ich hier sehr ungern. Aber ´ne ausgerissene Schlange kann man mit Futtertieren anlocken, die man in der Wohnung in einem Käfig o.ä. aufstellt.
    Und da ich gegen das Verfüttern von Tieren bin, möchte ich Dich bitten, die Nager, die Du zum Anlocken nimmst, nicht zu verfüttern.
    Vielleicht kriegst Du den Gecko auch mit Futtertieren. Kann aber auch sein, daß Köpy sich überlerlegt hat, daß sie mal ´ne Echse probieren möchte... :mist:
    Könnte mir gut vorstellen, daß Köpy einen Meerschweinchenbesuch plant. Ich hoffe, die haben ein abgesichertes Gehege.
    Keine Ahnung wie groß Deine Reptilien sind und was sie unterwegs so verspeisen können....
    Aber Abhauen tun Schlangen und Echsen gern. Nicht alle Reptilien bleiben freiwillig im Terrarium. Ist ja auch kein Wunder.
    Da hilft nur alles absichern.

    Es könnte sein, daß die eingefangene Schlange ´ne Lungenentzündung hat. Dann mußt Du mit ihr zum Reptilien-TA.
     
  12. #11 Trinity1984, 30.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für Eure Tips. Mein Freund und ich wohnen nicht zusammen, leider.
    Mein Freund hat nur die Reptilien und seine Frettchen, ich denke da fressen die Frettchen eher die Schlange als anders herum. Meerschweinchen hat er nicht... *zum Glück*
    Ein lebendes Futtertier kommt mir nicht ins Haus ( außer die Grillen für die Leos ), das habe ich meinem Freund von Anfang an gesagt. Ich würde wohl eine Maus kaufen, sie dann aber bei uns wohnen lassen, wobei ich davon nicht viel halte, da das Tier in der Zeit, wo es als "Lockmittel" dienen soll wohl Todesängste ausgehen würde.

    Mein Freund hat nun wohl doch bis gerade gesucht, er meinte ja erst er will nicht mehr suchen... weil er sie eh nicht findet und heute morgen wohl schon wie doof gesucht hat... Bis gerade hat er alles abgeklappert.

    Ich könnte nur noch weinen ... verdammt.

    Ein Schloss für auf die Terras habe ich ihm extra dagelassen, hat er nicht drauf gemacht, bis heute :(

    Die Köpy frisst bestimmt den Leo, wenn sie das nicht schon getan hat... dann Gnade ihm Gott.... :( Ich frag mich nur wie Tiere aus verschiedenen Terrarien in der gleichen Nacht abhauen konnten, das versteh ich nicht :(

    Traurige Grüße,
    Romina

    Edit :
    Das mit der Pneumonie habe ich ihm auch gesagt, ich befürchte sowas, ich schau sie mir morgen an und fahre dann mit ihr zum TA, er wollte vorhin garnicht mehr, kein TA, kein Suchen, aber vielleicht war das auch nur eine "Trotzreaktion" nach einer SMS war er nun gerade ganz artig. :nut: :ohnmacht: :eek3:
     
  13. Nita

    Nita Guest

    Also wenn das mein Freund wäre, würde der schon irgendwo in 2 stücke gerissen liegen... das geht ja mal garnicht!

    Ich wünsch dir so, dass du alle ausbrecher wieder gesund zurückerhälst... wobei ich leider sagen muss, dass wenn die eine Schlange schon fast draußen war (zwischen Fenster und Rollo - oder war das nicht draußen?) dann sieht es für die andere SChlange und den viel schnelleren Gecko schlecht aus... so ein Mist aber auch!
     
  14. #13 Trinity1984, 30.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Nita,

    ja so war es wohl. Die Schlange war zwischen Rollo und Fenster, bzw. Terassentür, d.h. sie war mit dem Bauch / Rücken in der Kälte.
    Ich hoffe das der Leo und die andere Schlange noch drinnen sind. Er hat ja nachdem er die eine gefunden hat alle Türen und Fenster zu gemacht...

    Ich bin echt gefrustet und war auch kurz vor der Explosion, da ich da aber bei ihm nicht weiterkomme, weil er dann erst recht stur wird, bin ich ruhig geblieben... naja ich habs versucht.

    Gefrusteten Gruß,
    Romina
     
  15. Nita

    Nita Guest

    ich kann dich echt gut verstehen.. ich könnte nicht so ruhig bleiben... bin halt Widder :nuts: da bewundere ich dich für.. ich würde da hinfahren und völlig abdrehen... wäre nicht sehr hilfreich - weiß ich... aber naja...

    Ich hoffe wirklich, ihr findet sie noch (lebend) !
     
  16. #15 Trinity1984, 30.10.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo Nita,

    aufregen bringt nichts, ich kenn ihn, dann stellt er auf Stur.
    Danke, ich hoffe auch das wir die süßen wieder finden...
     
  17. tinker

    tinker Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    98
    Unsere Köpy ist auch schon mal ausgebrochen... mein Bruder hat vergessen, das Terra zuzumachen.
    Nach endlosem Suchen haben wir sie nach 2 Tagen beim Betten-beziehen in der Bettritze (!!!) gefunden. Mein Bruder hat also 2 Nächte mit einer Schlange im Bett geschlafen, ohne sie zu bemerken!
    Sucht an den unmöglichsten Stellen... die liegen meist nicht einfach so irgendwo rum. Hinter der Heizung, unter den Schränken, im Bett, etc.
    Viel Glück, Jana
     
  18. #17 kneifzange, 30.10.2008
    kneifzange

    kneifzange Guest

    .....oder in der Reisetasche, weil sie in ihre Heimat zurückfliegen will, zu ihren Vorfahren. :D
     
  19. #18 icestar87, 31.10.2008
    icestar87

    icestar87 Guest

    Also als meine Babykorni damals abgehauen ist, hab ich mich die nächste Nacht ins Zimmer gehockt mit ner Taschenlampe und jede Minute das Zimmer ausgeleuchtet. Nach ner Weile ist sie auf dem Boden an mir durchgekrochen. Sie konnte aber glücklicherweise nur in dem einen Zimmer sein und nicht in der ganzen Wohnung.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    unsere Kornnatter war auch schon mal verschwunden sie lag dann unter ihrem Terrarium uns hat gemeint mein fuß wer futter :ohnmacht:
    Unsere Erdnattern waren auch alle 3 mal verschwunden eine war in der Backforum,die andere im blumentopf und die 3 auf der fensterbankd und alle 3 wurden von unserer Katze gefunden :rofl:
    einer unserer 3 Leos war auhc weg der war dann in der Kühlbox
     
  22. #20 Trinity1984, 01.11.2008
    Trinity1984

    Trinity1984 Guest

    Hallo,

    vielen Dank für eure Unterstützung. Der Leo ist wieder aufgetaucht, gestern morgen saß er auf dem Router und hat sich da gewärmt, mein Freund konnte ihn dann einfangen.

    Die Schlange hat eine Pneumonie, ich war gestern beim TA. Sie hat heute nochmal einen Termin, er kommt extra in die Praxis.
    Die andere Schlange ist immernoch weg :( Ich hoffe wir finden sie lebend. Nachher werde ich weitersuchen.

    LG
    ROmina
     
Thema: Köpy und Gecko weg, wie lock ich sie wieder an ? *ich könnte schreien*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum schreien geckos

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden