Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

Diskutiere Könnte mein Neuzugang trächtig sein? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, bei mir ist vor zehn Tagen eine dreijährige Schweinedame eingezogen. Schon beim Abholen fiel mir auf, dass sie sehr klein und...

  1. fool

    fool Guest

    Hallo ihr Lieben,

    bei mir ist vor zehn Tagen eine dreijährige Schweinedame eingezogen. Schon beim Abholen fiel mir auf, dass sie sehr klein und zierlich wirkte, zuhause stellte ich fest, dass sie tatsächlich nur knapp 600 Gramm wog. Da sie aber sonst einen fitten Eindruck machte und auch gut am Futtern war, habe ich mir keine Gedanken gemacht.
    Allerdings wog sie eine Woche später dann 700 Gramm (!) und gestern nochmal etwas mehr. Ich mache mir ernsthaft Gedanken (und aufgrund des Alters auch Sorgen), ob sie trächtig sein könnte. Theoretisch wäre es möglich, da ich sie von privat geholt habe und dort auch unkastrierte Böcke lebten, allerdings in getrennten Gehegen. Laut Auskunft der Halterin seien die Schweine immer getrennt gewesen, aber diese Gewichtszunahme macht mich doch stutzig.

    Habe gestern versucht, ihren Bauch abzutasten, der sich total normal anfühlte. Aber ich bin mir auch nicht sicher, ab wann ich eine Trächtigkeit potentiell erkennen könnte. Wisst ihr da mehr?

    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich wegen meines Zahnschweinchens viele "Dickmacher" füttere und auch sehr darauf achte, dass immer noch Futter im Gehege liegt. Sie hat also vermutlich schon mehr Angebot als bei der früheren Halterin, aber die Zunahme kommt mir trotzdem sehr viel vor für den kurzen Zeitraum.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Hallo,

    kann es sein das du dich beim 1. wiegen verguckt hast?
    Das Gewicht eines Tieres kann am Tag auch um gute 50gramm schwanken.
    Hast du sie das 2. mal vielleicht nach der Fütterung bzw nachdem sie gefressen hat gewogen?
    Meerschweinchenkundige können das gut ab der 4. Woche fühlen (manche sicher früher), unerfahren wohl eher nicht.
     
  4. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1.411
    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Ich würde sagen, sie hat vorher einfach nicht genug zu fressen bekommen. 600g ist kein Normalgewicht. Bei dir legt sie nun aufgrund des Futters zu. Das kann am Anfang auch ziemlich schnell gehen. Bei mir sind auch schon ausgewachsene, zierliche Schweine eingezogen, die man für Jungtiere hätte halten können. Nach einiger Zeit haben sie dann fast 300 g mehr gewogen, waren augenscheinlich auch größer geworden und haben sich schön kernig angefühlt, wie Schwein sein soll. :-)

    Natürlich ist eine Schwangerschaft trotzdem möglich. Es genügt aber eigentlich, einfach abzuwarten. Ändern könntest du es ja jetzt doch nicht mehr.
    Ich würde sie jetzt nicht mit Untersuchungen stressen.

    Kurz vor der Geburt sollten die Trächtigkeitsanzeichen dann so deutlich sein, dass du mit deinem TA die Vorgehensweise bei einer so späten Schwangerschaft besprechen kannst.
     
  5. fool

    fool Guest

    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Danke Euch!
    Dass ich das Gewicht falsch abgelesen habe, halte ich für unwahrscheinlich. Sie ist generell eher klein und ich vermute einen Inzuchthintergrund, da die anderen Schweinchen dort alle sehr ähnlich aussahen und wohl auch mal zusammen gelebt haben.
    Also selbst mit den knapp 600 Gramm kam sie mir nicht abgemagert vor. Jetzt mit über 700 fühlt sie sich schon "normal" an, sieht aber gegen meine anderen beiden Schweine sehr klein aus und eben auch zierlich gebaut. Mein anderes Weibchen wiegt etwas über ein kg und der Kastrat hatte früher knapp 1300 Gramm, durch die Zahngeschichte jetzt auch noch um die 1000. Ist schon ein anderes Kaliber...

    Ich werde mal weiter beobachten, in zwei Wochen habe ich eh wieder einen Termin mit dem Zahnschweinchen, da kann ich sie notfalls mitnehmen, wenn sie weiterhin so stark zunimmt.
     
  6. fool

    fool Guest

    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    770 Gramm gestern :gruebel:
     
  7. #6 Küsschen, 04.04.2016
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Mach doch mal ein Bild von oben. Die meisten Schwangeren Meeris haben ein schöne Birnenform.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fool

    fool Guest

    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Das Gewicht ist jetzt wieder leicht gesunken. Ich schätze mal, sie war doch einfach unterernährt.
     
    ulrike gefällt das.
  10. #8 Elvira B., 11.04.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    4.910
    AW: Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

    Sehen ihre Körperkonturen wie ne Birne aus?, vielleicht hatte sie auch nie genügend Futter gehabt, das war bei meinem Willi auch so, der lebte ja mit einem Kaninchen zusammen und lt. Pflegestelle wurden die nur hin und wieder mal gefüttert.

    Aber egal, kleine Meeris sind so süß, ich hatte mal eine aus dem TH die auch Junge im Gepäck hatte.
     
Thema:

Könnte mein Neuzugang trächtig sein?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden