Können Milben Durchfall verursachen?

Diskutiere Können Milben Durchfall verursachen? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben Experten und Vielschweinbesitzer ich habe eine konkrete Frage: Hat schon jemand erlebt, dass aufgrund von Milbenbefall ( vor...

  1. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    452
    Hallo ihr lieben Experten und Vielschweinbesitzer

    ich habe eine konkrete Frage: Hat schon jemand erlebt, dass aufgrund von Milbenbefall ( vor der Behandlung ) Durchfall/ breiiger Kot beim ansonsten gesund wirkenden Tier auftrat?
    Ich mach da grad rum wegen Ursachenausschluss. Und weil ich nicht so viele Tiere habe und hatte und die eigentlich immer gesund waren, fehlt mir da Erfahrungswissen.

    Gruß

    Hexle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Mir ist ein Zusammenhang zwischen Milben und Durchfall nicht bekannt.

    Hier hatte noch nie ein Schweinchen Durchfall aufgrund von Milbenbefall. Wie soll das auch gehen?


    Was aber Durchfall verursachen kann, ist ein Pilzbefall im Darm (Hefen), Würmer, Kokzidien, Flagellaten usw.

    Ist der Durchfall denn mal in einem Labor untersucht worden?
     
  4. Trine

    Trine Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    82
    Hab ich so auch noch nicht gehört/erlebt. Das einzige was ich mir vorstellen kann wäre, dass das Tier durch den Juckreiz soviel Stress hat dass es zum Durchfall kommt.
     
  5. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    452
    ja, leider ohne Befund....
    drum denke ich darüber nach, was Ursache sein könnte. Es gab keine Futterumstellung, kein neues Tier. Sie kriegen kein Getreide, aber sehr abwechslungsreiches Futter und gutes Heu. Das Gemüse oft vom Bauern (Markt).
    Einziger Befund....recht ausgeprägte Milben, die nun behandelt werden.

    Gruß
    Hexle
     
  6. #5 BarbaraW, 13.11.2013
    BarbaraW

    BarbaraW Guest

    Hallo,
    die Milben hast Du Dir mit irgendetwas reingeholt.
    Es können auch Zweige von außen sein oder falsch gelagertes Futter/Futtertüten usw.

    Milben können für Tiere sehr belastend sein, ab einem gewissen Umfang von Befall können Tiere auch davon total gestresst und nervös werden.
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass eine mögliche Stressreaktion Durchfall ist, aber schau lieber nochmal mit einer Kotprobe nach, ob nicht Kokzidien der Grund für den Durchfall sind.

    LG

    Barbara
     
  7. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    452
    .....vielen Dank..

    und wie handelt man sich Kokzidien ein?
    Auch über das Futter?

    Ich mach mir da echt nen Kopf, weil sich bei uns rein gar nichts geändert hat.

    Ich sammle jetzt Köttel für eine weitere Kotprobe.

    Gruß Hexle
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BarbaraW, 13.11.2013
    BarbaraW

    BarbaraW Guest

    Hallo,
    gesunde Tiere können mit einem geringen Maß an allen möglichen unerwünschten Bakterien zurecht kommen, aber jetzt mit den Milben ist die Immunabwehr schon beschäftigt und da könnte (muss nicht) ein vorhanderes Kokzidienvorkommen aufblühen.
    Woher sie kommen? K.A.
    Sie sind einfach irgendwann mal da oder eben auch nicht.
    Mach Dir keine Gedanken, Du hast bestimmt nichts dazu beigetragen, falls Du an Hygienemängel o.ä. denkst.

    Tiere aus schlechter Haltung bringen oft alles Mögliche mit und wenn die Haltungsbedingungen dann besser werden, bricht alles Mögliche auch aus, was vorher nie aufgefallen ist.
    Frag mich nicht, warum WIR grade immer solche Tiere/Probleme haben, ich weiß es auch nicht.
    Manchmal denke ich, WIR haben diese Tiere, weil WIR uns drum kümmern und es überhaupt bemerken.
    Irgendwie finden Tiere, die versorgt werden müssen mit besonderen Maßnahmen, doch immer zu uns oder nicht?????
    LG
    Barbara
     
  10. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    2.217
    Hallo

    Gründe für Durchfall gibt es viele, von einer Futterunverträglichkeit über Hefen bis zu Einzellern. Dass er nun zusammen mit den Milben auftritt, hängt vermutlich mit einem geschwächten Immunsystem zusammen.

    Lange spekulieren hilft nicht: Mach eine Sammelkotprobe (3 Tage) und lass die von einem Labor untersuchen. Dann hast du Gewissheit und kannst entsprechend behandeln.

    Zwischenzeitlich kannst du schon mal den Durchfall angehen - http://www.diebrain.de/Iext-durchfall.html -, ist Symptombekämpfung, die eigentliche Ursache muss natürlich gefunden werden.

    Gute Besserung!
     
Thema: Können Milben Durchfall verursachen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen milben durchfall

    ,
  2. meerschweinchen milben und durchfall

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden