Knubbel neben der Brustwarze

Diskutiere Knubbel neben der Brustwarze im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Und, was sagt der Doc zu Hopsi?

  1. #21 Wutzenmami, 11.11.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    3.414
    Und, was sagt der Doc zu Hopsi?
     
    B-Tina :-) und HanniNanni gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 B-Tina :-), 11.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Danke Euch! Sind eben erst zurück, ich schreibe am Handy.

    Hopsi wurde gründlich untersucht und abgetastet, was er natürlich nicht so toll fand.
    TÄ geht erst mal nicht vom Schlimmsten aus, vermutet eine verstopfte Talgdrüse, die sich mit viel Glück selbst entleert. Hopsi bekommt 6 Tage Metacam. Nächsten Montag sollen wir wiederkommen, bei akuten Beschwerden natürlich vorher.
    Punktieren/Ausdrücken geht immer noch, wobei dann wohl die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es sich wieder füllt. Besser wäre, wenn der natürliche Drüsenausgang sich öffnet.
    Oder aber die operative Entfernung einschließlich Nippel.

    Man kann beinahe zuschauen, wie das Ding wächst. Seit heute früh ist es größer und näher an der Brustwarze, und wenn mich nicht alles täuscht, bildet sich eine Art Strang, wie eine kleine Perlenschnur. Das war unmittelbar vor und beim TA-Besuch nicht aufgefallen, obwohl sie sich ganz viel Zeit genommen und wirklich gründlich abgetastet hat. Macht mir Angst ...
    Ansonsten ist Hopsi gut drauf, nun natürlich wieder sehr misstrauisch. Er wutzt mit seinen Weibis durch die Stube, frisst und beäugt mich aus sicherer Entfernung. Dummerweise habe ich nicht zu Ende gedacht und ihn vorhin selbst festgehalten, anstatt das der TA-Helferin zu überlassen ...

    Bei Fenja versuchen wir Lamisil once (da stressfreier), ansonsten habe ich Surolan. Das Medikament war in der Apotheke nicht vorrätig, ich musste es bestellen. Meines zu Hause ist abgelaufen.
    Einstweilen habe ich kolloidales Silber angewendet, morgen starten wir dann mit der richtigen Behandlung.
     
    Mira, Fini, Meerline und 2 anderen gefällt das.
  4. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    514
    Ich habe bei sowas, was sich entleeren sollte, allerbeste Erfahrungen mit Ilon Abszess Salbe gemacht. Habe bei Meerschweinchen damit schon mehrfach " Pickel" entleeren können, da das Gewebe ganz weich wird und sich der Talg geschmeidig entfernen lässt. Einzig der Geruch [ätherische Öle] ist etwas abschreckend.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  5. #24 Wutzenmami, 11.11.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    3.414
    Ich hab gerade aufgeatmet. Ist dann wohl sowas wie bei Pucki?!...das wäre ja sehr gut,wenn es möglich ist, dass alles auf natürlichem Weg rauskommt. Hoffentlich klappt das!
    Das Vertauen kommt auch wieder, wo er doch so ein liebes Frauchen hat..:streicheln:
    Deinen beiden Patienten ganz schnell gute Besserung :blumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  6. #25 B-Tina :-), 11.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Danke, Hexle! Geht Mielosan Honigsalbe auch?
     
  7. #26 B-Tina :-), 11.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Danke auch Dir, Wutzenmami! :-)
    Wie gesagt, dieser "Strang" macht mir gerade Sorgen ...
     
  8. #27 Angelika, 11.11.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.232
    Zustimmungen:
    3.027
    Der Perlenstrang würde mich auch misstrauisch machen. Entweder die Lyphmknoten an einer Lymphbahn - oder die Milchleiste. Beides nicht toll.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #28 Wutzenmami, 11.11.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    3.414
    Vielleicht meint Hexle eine Art Zugsalbe? :gruebel:
    Für einen Abszess bei Krümel hatte ich mal diese hier bekommen... 15734930481186556143408357187229.jpg
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  10. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    514
    Mielosan kenne ich nicht. Ilon Abszess Salbe ist eine Art Zugsalbe..
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  11. #30 B-Tina :-), 11.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Vielleicht rufe ich morgen in der Praxis noch mal an oder schreibe eine Mail.
    Mein Bauchgefühl ist nicht so gut ...

    Wedederm fördert Granulationsgewebe, ist sehr gut für Wunden, die von innen heraus heilen sollen. Als "Zugsalbe" kenne ich sie nicht ... muss googeln. ;)

    @Hexle Mielosan ist medizinischer Honig. Ich mach mal ein Foto ...
    20191111_184401.jpg
    20191111_184312.jpg
     
  12. #31 HanniNanni, 11.11.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    864
    Daumen drück für was harmloses mit dem"Strang". Hoffe alles bildet sich zurück:daumen:. Er wird schnell wieder Vertrauen fassen. Die Kleinen merken, wo sie es gut haben.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  13. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    3.685
    Ach, was lese ich denn hier wieder? Ich hoffe, das mit dem "Strang" bei Hopsi ist nichts Schlimmes! :daumen::troest: Hört sich jedenfalls komisch an.
    Bei dem verschiebbaren Knubbel hätte ich mir erst mal nicht so viel gedacht, aber in Verbindung mit dem "Strang" gefällt es mir auch nicht. Drücke seeehr die Daumen für einen harmlosen "Kram"
    Und Fenja, meine Süße, werde bitte schnell wieder gesund :heart::heart: und steck deine Nase im Moment mal nicht mehr ins Streu, damit 2Beins Salbe gut drauf bleibt. Auch hier :daumen:
     
    Wutzenmami und B-Tina :-) gefällt das.
  14. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    3.065
    :daumen: für Hopsi :heart:, dass das nur eine verstopfte Talgdrüse ist.
    Könnte der "Strang" evt. ein Rückstau sein, weil die Talgdrüse nicht platzt?:gruebel:

    :daumen::daumen::daumen:

    Auch für Fenja :heart: gute Besserung. :daumen:
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  15. #34 B-Tina :-), 12.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Danke :bussi:

    Der Knubbel ist vielleicht ein klein wenig größer geworden, diesen "Strang" konnte ich heute nicht feststellen.
    Das Abtasten ist offensichtlich unangenehm, ansonsten ist Hopsi gut drauf, hat seit gestern 30 g zugenommen, frisst und fläzt.
    Seine Medizin hat er brav geschluckt.

    Ilon Salbe werde ich gleich bestellen. :-)
     
    Jayde, Helga, Quano und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    3.685
    Weiter :daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  17. #36 B-Tina :-), 16.11.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    14.278
    Gestern konnte ich den Knubbel mal fotografieren, wenn auch die Qualität nicht so toll ist.
    IMG_0329.JPG IMG_0330.JPG IMG_0331.JPG

    Habe bei der TÄ angerufen und über die Entwicklung berichtet; es bleibt dabei, dass sie Hopsi am Montag untersuchen und dann entscheiden will, ob sie operiert.
     
  18. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    3.065
    Bei so einem Knubbel hat meine TÄ mit einer Spritze reingestochen und ein wenig Inhalt rausgezogen. Es war nur Fettgewebe. :daumen: dass das bei Hopsi auch so harmlos ist. :bussi:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  19. #38 Wutzenmami, 16.11.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    3.414
    Ich drücke dem süßen Hopsi auch die Daumen, dass es eine harmlose Erklärung gibt für den Knubbel! :daumen::daumen::daumen::daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    3.685
    :daumen::daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  22. #40 Meerline, 16.11.2019
    Meerline

    Meerline Verrückt nach Meeri :)

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    545
    hier drücken wir auch weiter die Daumen :daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Knubbel neben der Brustwarze

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden