Knabbern an Käfig-Stangen....das ist doch nicht gut!?

Diskutiere Knabbern an Käfig-Stangen....das ist doch nicht gut!? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, meine 4 Meeris sind jeden Tag mit dem selben Hobby beschäftigt. Nämlich: knabbern,knabbern, knabbern!!:mist: Ich kann das Geräusch...

  1. Jessy

    Jessy Guest

    Hallo,

    meine 4 Meeris sind jeden Tag mit dem selben Hobby beschäftigt.
    Nämlich: knabbern,knabbern, knabbern!!:mist:
    Ich kann das Geräusch langsam nicht mehr hören,denn es geht den ganzen Tag so.:eek:
    Sie haben zwar Nagerholz im Käfig, Spielsachen und genug Futter.
    Sie bekommen auch täglich ihren 2 stündigen Freilauf im Zimmer oder im Garten!!

    Weiß jemand von euch,woran das liegen kann?

    Ich freue mich über JEDE Antwort!!

    DANKE!!:-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knopf

    Knopf Guest

    Hm,

    ist der Käfig zu klein? Also, das Meeris an Käfigstangen nagen, ist mir echt neu.
    Es nagen alle vier?
    Liebe Grüße
    Christine
     
  4. noreia

    noreia Guest

    hallo jessy!

    ich kenn das auch, das machen meine meistens wenn sie hören, dass futter im anmarsch ist, oder wenn ihnen zu langweilig ist...

    vielleicht hilfts ja wenn du ihnen den käfig einfach mal umgestaltest... dann ist das erkunden vom "neuen" erlebnispark viel interessanter, als an den öden stäben rumzunagen...

    viel glück und liebe grüsse
     
  5. Filo

    Filo Guest

    Halo Jessy,

    meine Meeries tun das auch, einige mehr, andere weniger. Ich habe irgendwoher den Tipp, die Stange mit Essig (Speiseessig) abzuwischen, da die Ferkel den Geschmack nicht mögen, hat allerdings nicht sehr viel geholfen.
    Unser Männchen hat an den Stangen geknabbert, wenn er zu den ibchen wollte.
    Grüße
    Filo
     
  6. #5 Stefanie, 27.08.2001
    Stefanie

    Stefanie Guest

    HI!
    Unser Männchen macht das auch manchmal, meistens, wenn es Leckerlies gibt und es ihm nicht schnell genug geht ;) . Abgewöhnen konnte ich es ihm bisher auch nicht, aber er macht es auch nicht soo oft, daß ich deswegen besorgt sein müßte.
     
  7. #6 clementine, 27.08.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo!
    ich würd's auch mal mit was anderem versuchen. vielleicht Tannenzweige oder anderen.
    viele Grüße chris
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pippi

    Pippi Guest

    Hallo!!!

    Umgestalten könnte helfen..........

    mein heinrich hatte es sogar mal fast dazu geschafft die Stangen durchzunagen. Das war vor ... lasst mich überlegen ... 2 jahren. Zu dem Zeitpunkt musste er nach seiner Kastraktion in Einzelhaft sitzen.

    Pippi+Heinrich+Henriette:o
     
  10. Jessy

    Jessy Guest

    Danke für eure schnellen Antworten!!
     
Thema:

Knabbern an Käfig-Stangen....das ist doch nicht gut!?

Die Seite wird geladen...

Knabbern an Käfig-Stangen....das ist doch nicht gut!? - Ähnliche Themen

  1. Parasiten im Käfig ? Sie sind wieder da :(

    Parasiten im Käfig ? Sie sind wieder da :(: Hallo, Seit ich meinen neuen Eigenbau habe, sind 2 Wochen später kleine Tierchen aufgetaucht. Sie sind ganz winzig aber zu erkennen . Wie...
  2. 44787 Bochum Eigenbau-Käfig zu verschenken

    44787 Bochum Eigenbau-Käfig zu verschenken: Wir verschenken unseren Eigenbau-Holzkäfig an Selbstabholer. Die Maße sind 1,83 m x 0,83 m. Vorne mit einer Plexiglasscheibe, innen mit...
  3. Standart / Geeignete Käfig Einrichtung

    Standart / Geeignete Käfig Einrichtung: Hallo. Ich weiss leider nicht, ob diese Art von Beitrag schon exisitert dennoch wollte ich ihn erstellen. Vielleicht habe ich ja Glück und einer...