Kleintiervilla

Diskutiere Kleintiervilla im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi Leute, habe zwei einjährige Böckchen, die sich öfter mal streiten. Obwohl sie täglich mehrer Stunden Auslauf bekommen, überlege ich nun, mir...

  1. #1 Mel2087, 09.12.2007
    Mel2087

    Mel2087 Guest

    Hi Leute,

    habe zwei einjährige Böckchen, die sich öfter mal streiten. Obwohl sie täglich mehrer Stunden Auslauf bekommen, überlege ich nun, mir einen größeren Käfig zuzulegen. Genauer gesagt, eine kleine Villa :-) Bin im Internet auf die "Kleintiervilla" HP gestoßen und wollte mal nachfragen, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Ich weiß, diese Behausungen sind nicht ganz billig, aber die Käfige mit Kunststoffschale und Gitter gefallen mir nicht so besonders. Und da ich handwerklich ziemlich unbegabt bin, interessiere ich mich für diese Villa. Und zwar für das Modell "Nathalie gerade" - Größe: 55x120x60. Reicht das für zwei Böckchen?

    http://shop.kleintiervilla.de/product_info.php?info=p73_Nathalie-gerade.html
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hallo!
    Wenn man davon ausgeht das bei Böckchen eine Mindestgrundfläche (ohne Etagen) von 0,5 m2 PRO Tier empfohlen wird, ist dies zu klein...
    Zumal wenn sie sowieso schon streiten...
    Wenn sie jetzt kleiner wohnen, solltst Du schnellstmöglich für eine größere Grundfläche sorgen!

    Hier gabs doch auch User, die ihre eigenen Maße haben anfertigen lassen. Evtl. wäre es eine Möglichkeit den Käfig länger und die Etage größer zu machen.
     
  4. #3 Mel2087, 09.12.2007
    Mel2087

    Mel2087 Guest

    Also momentan ist der Käfig auch 1,20 breit. Allerdings ohne zweite Etage. Dachte eigentlich schon, dass eine zusätzliche zweite Etage ausreichen sollte. Sie erhalten ja trotzdem ihren täglichen Auslauf.
     
  5. Cappu

    Cappu Guest

    Naja.. mit viel Auslauf würde das wohl grade reichen, denke ich.

    Würde aber eher zu was größerem tendieren, es sei denn sie haben wirklich mehrere Stunden (am besten permanenten) Auslauf. :winke:
     
  6. #5 Mel2087, 09.12.2007
    Mel2087

    Mel2087 Guest

    Also permanent Auslauf klappt leider nur am Wochenende. Aber unter der Woche bekommen sie ca. 4 Stunden Auslauf. Hatte früher mal Weibchen und muss zugeben, dass ich mir eine Böckchenhaltung nicht so schwierig vorgestellt hatte :-) Sind ja doch kleine Zicken meine Beiden :-) Streiten ist vielleicht auch etwas zu hochgegriffen. Sie sticheln etwas und gestern wurde zum Beispiel nach einem Jahr die Rangordnung wieder neu geregelt. Der frühere Chef ist jetzt Ex-Chef und findet sich auch eigentlich ganz gut damit ab. Nur trautes Heim, Glück allein und Friede-Freude-Eierkuchen gibts doch nirgends :-) Das funktioniert nicht mal bei uns Menschen :-)

    Noch ne Frage: Meinen Meeris stehen im Auslauf zwar einige Rampen zur Verfügung, allerdings gehen sie lieber unten durch, anstatt auch mal drüber zu laufen :-) Wenn ich jetzt einen Käfig mit zweiter Etage habe, hab ich schon so die Befürchtung, dass sie die Treppe nicht rauf gehen. Oder ist das Quatsch? :-)
     
  7. Cappu

    Cappu Guest

    Naja, manche Meeris mögen keine Rampen, da gibts aber Alternativen. Ich hab z.b. einfach das Haus so stehen, dass wenn sie da drauf springen, sie von da aus auf die zweite Etage können. Das klappt einwandfrei.
     
  8. #7 hoppla, 09.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2007
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754

    Naja, aber ein paar Hundert Euro ausgeben nur wegen einer Etage? Nee, oder?
    Falls Du einen Gitterkäfig hast:
    - im Baumarkt eine beschichtet Holzplatte ( aus dem Möbelbau) auf das gewünschte Maß zuschneiden lassen, links und rechts Spiegelhalterungen dranschrauben, ans Gitter hängen - fertisch.
    Evtl. noch ein paar dünne Leisten an die Kanten, damit Streu oder Handtuch nicht runter rutscht.
    Arbeitsaufwand - 3 Minuten. Kosten mit Halterungen: max. 10 Euro.

    Wenn dann investiere gleich ein paar Euro mehr und lass Dir einen etwas größeren Käfig bauen ( 150x70 + Etage oder so). Frag doch mal nach und lass Dir einen Kostenvoranschlag machen.
    Schau mal bei den Maßen, die kannst Du verändern und für 60 Euro mehr hast Du einen schönen Palast.
    Wenn Du schon soviel Geld ausgibts, dann würde ich lieber gleich was gescheites kaufen. Sonst ärgerst Du Dich hinterher, dass er auch viel zu klein ist.


    Sie müssen dies erst lernen, in der Regel klappt es aber nach einigen Tagen bestens! Wichtig ist, dass die Rampen nicht zu steil und ausreichend breit , ggf. mit Geländer, sind.
    Bei Rampenmuffeln kann man auch unter die Öffnung ein kleines Podest stellen, so das sie hochhüpfen können.
     
  9. Becky1

    Becky1 Guest

    Hi,

    Ich hatte mir auch mal einen dreistöckigen Käfig dort bestellt. Hat mit Lieferung 379,-€ gekostet. Aber ich bin sehr zufrieden damit gewesen. Jetzt brauch ich ihn nicht mehr, weil ich zuviele Schweine habe. Aber da kommen immer alle 9 rein, wenn ich sauber mache. Also ich kann Kleintiervilla nur empfehlen!
     
  10. Sarelo

    Sarelo Guest

    Habe auch von dort einen gekauft und bin bis auf Kleinigkeiten zufrieden. Wenn allerdings was zu bemängeln ist (bei mir waren die Brüstungen viel zu niedrig, Schweini abgestürzt :scream: ) dann helfen die sofort. Habe da angerufen und gesagt dass ich mind. 8-9 cm Höhe brauche und die haben sie kostenfrei nach gesandt. Du musst nur bedenken dass das Holz unbehandelt ist und Du es vorher streichen musst damit kein Pipi einzieht. Aber ansonsten bin ich zufrieden.
     
  11. #10 natalie76, 09.12.2007
    natalie76

    natalie76 Guest

    hab meine am freitag geliefert bekommen. auch das model Nathalie gerade..alleridngs hab ich es in 1,75 auf 60 genommen und die 2. etage auch 40 breit machen lassen...
    außerdem hab ich den boden und die etage aus einer kunsttoffbeschichteten platte machen lassen. und die ränder unten und oben wurden mit plexiglas am rand und silikon abgedichtet..
    hat insgesamt 287,-EUR gekostet

    bei mir is die brüstung hoch genug..

    hier ein bild
    [​IMG]
     
  12. Sarelo

    Sarelo Guest

    @ natalie dann haben sie es hoffentlich jetzt generell geändert mit der Höhe.
     
  13. #12 natalie76, 09.12.2007
    natalie76

    natalie76 Guest

    ja kann schon sein...siehst ja auch auf dem bild..is sicher 8-10cm hoch...die einzieg mägel bei uns waren transport bedingt..die mittelstütze war reingebrochen und musste von uns neu verschraubt und geklebt werden. außerdem is die zierleiste rechts unten zersplittert, wahrscheinlich war er darauf abgestellt worden..hab das mit fotos an die firma gemeldet bin mal gespannt ob die antworten..
    die fertigen dir im übrigen jedes maß das du willst..und wenn es 138,5 sein solldann geht auch das..

    ich finde 120 für 2 böckchen etwas knapp..geht 140 nicht??
     
  14. Sarelo

    Sarelo Guest

    Also bei uns waren sie immer SEHR kulant. Viel Glück.
     
  15. #14 Sonnenhuepferin, 09.12.2007
    Sonnenhuepferin

    Sonnenhuepferin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    26
    Hi,
    also ich habe jetzt schon den 2. Käfig bei Kleintiervilla gekauft und war sehr zufrieden.
    Ich war jedes Mal persönlich in dem Laden und habe mich auch gut beraten gefühlt. Der Chef, der auch per email antwortet, wenn man da hinschreibt ist freundlich und unkompliziert und immer daran interessiert, alle Kunden zufrieden zu stellen.
    Ich denke also, dass Reklamationen kein Problem sein dürften.

    Ich musste an meinen Käfigen nichts reklamieren oder zurückschicken. Sie waren von sehr guter Qualität und ich finde das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, wenn man sich vor Augen hält was schon ein einfacher Gitterkäfig kostet.

    Was das beschichten von Ebenen angeht: wenn man explizit sagt, dass man alle Ebenen mit Urinschutz haben möchte, dann bekommt man das auch. :nuts:
    Bei den Standardkäfigen auf der HP ist das leider nicht automatisch enthalten.
    Sonnenhuepferin
     
  16. #15 Puscherl, 10.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2007
    Puscherl

    Puscherl Guest

    Ich bin auch am überlegen, ob ich bei Kleintiervilla bestellen soll! Was kostet es denn extra, wenn man die zweite Etage auch beschichten und abdichten lassen will? Und noch etwas: fressen Eure Meeries nicht an dem Bau rum?

    Welche Modelle habt Ihr denn?

    @natalie76 - Bist Du zufrieden mit dem Bau? Der sieht wirklich klasse aus! Lässt der sich auch gut reinigen? Zu dem Preis kommt sicher noch Porto hinzu? Hach, der gefällt mir richtig gut! Wieviele Schweine wohnen denn darin? Sorry, für die vielen Fragen!
     
  17. Lutzi

    Lutzi Guest

    Hallo, Also ich hab einen Käfig von der Kleintiervilla. Er ist auch voll ok.
    Ich hab das Modell Meerivilla hab aber Sondermaße.
    Ich wollte nämlich eine Länge von 1,40 m, damit sie eine größere Rennfläche haben und ich wollte nur 2 Etagen!
    Ich hatte dort einfach eine Email hingeschrieben und um ein Angebot gebeten, hab dann 180,- bezahlt.
    Hier mal ein paar Fotos:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße
     
  18. #17 Puscherl, 10.12.2007
    Puscherl

    Puscherl Guest

    Wow, der Bau ist auch große Klasse!

    Wie hoch ist denn die vordere Scheibe? Ich habe nämlich Springschweine :fg:
     
  19. #18 natalie76, 10.12.2007
    natalie76

    natalie76 Guest

    kannst dir so hoch machen lassen wie du magst
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Nadine*, 10.12.2007
    *Nadine*

    *Nadine* Guest

    Hallo,

    also ich hatte auch mal einen von Kleintiervilla. Fand den nicht so prickelnd. Hatte auch damals arge Probleme mit der Lieferung. Da die Spedition total lahm war. Aber das einzige positive war, dass ich alles schnell reklamieren konnte, da etwas kaputt ging, bei der Lieferung. Hab auch super flott Ersatz gekriegt. Aber mir gefallen sie pers. nicht so die Käfige. Meiner war viel zu winkelig und schlecht zum sauber machen ;) Das kann man dann auch besser selber bauen ;)
     
  22. #20 natalie76, 10.12.2007
    natalie76

    natalie76 Guest

    die KS beschichtete etage und abdichten des gesamten käfigs unten und oben hat 30 EUR extra gekostet
     
Thema:

Kleintiervilla

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden