Kleiner weißer "Pfropfen"?!

Diskutiere Kleiner weißer "Pfropfen"?! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe heute meinem Freund beim Tüv der Schweinis mal die Geschlechter gezeigt, also Ulan und Ina zum Vergleich. Da hab ich bei Ina einen...

  1. #1 DiePilzin, 09.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Ich habe heute meinem Freund beim Tüv der Schweinis mal die Geschlechter gezeigt, also Ulan und Ina zum Vergleich. Da hab ich bei Ina einen kleinen weißen Pfropfen entdeckt, das war nur so Schleim oder so, also ich habs mit nem Taschentuch einfach weggewischt. Ich hab gelesen, dass Weibchen nach dem Deckakt die Scheide mit einem "Pfropfen" verschließen, aber machen sie das auch, wenn sie von einem Kastraten gedeckt wuren? Ich meine bei Ulan kommt doch nur noch heiße Luft, kann also auch nichts rauslaufen. Oder war das nur ein Eigenprodukt in Folge ihrer Brunst? [​IMG]

    Edit: Hups, ich glaube, ich hab mich in der Kategorie verirrt, keine Ahnung, wie ich hier hin komme. Bitter verschieben, ja? :verlegen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht war es Sperma!?!?

    Oder kommt das auch nicht mehr *malblödfrag*
     
  4. #3 pepinolito, 09.11.2008
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Pepper hat immer da einen kleinen, weißen Pfropen. Den kann man aber nicht wegwischen :verw: Zeig ich dir das nächste Mal, wenndekommst.

    Haben Schweinis Ausfluß, wie wir Menschen ?

    Also meiner Meinung nach kommt bei den kastrierten Schweinen trotzdem was raus. Man liest ja oft davon, daß sich Sekret bei ihnen absetzt und wenn sie sich nicht sauber machen muß das 2Bein eben ran ;)
     
  5. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Wie soll denn Sperma kommen/entstehen, wenn die Hoden weg sind :uhh:

    Ich kenne diesen Pfropfen nur von Kleinschweins, die das erste Mal brünstig geworden sind.
     
  6. #5 DiePilzin, 09.11.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Aber das Spema wird doch in den Hoden gebildet, wo soll dann also noch was her kommen? Die sind ja weg....

    Edit: Annika, da haben wir uns überschnitten. ;)
    Ein Kleinschwein ist Ina mit ihren über 1 1/2 Jahren nicht mehr...
     
  7. #6 Babelchen, 09.11.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Ich denke auch, das es vielleicht Sperma war, oder das was bei Weibchen in der Brunst austritt.

    Klar kommt bei Ulan noch was raus, aber eben ohne Männekinns :rofl:
    Das weiß aber Ina doch nicht, geschweige denn Ulan :lach:
     
  8. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1

    Ähm in der Regel wird Sperma in der Prostata gebildet.... zu 95% - der Rest kommt aus den Hoden! :uhh:
     
  9. #8 Babelchen, 09.11.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Genau, so ist es, hatte nur vergessen, wie rum das jetzt war :nuts:
     
  10. #9 Cavis Project, 09.11.2008
    Cavis Project

    Cavis Project Guest

    Deckpfropfen findet man meistens nur in der Einstreu,wenn sie noch drin sind,sieht man sie meist nicht.
    Sie fassen sich an,wie ein Pfropfen aus Silikon,gleiche Konsistenz und komplett weiß.
    Sie sind so dick,wie ein Bleistift.

    Das wird wohl nur Sekret gewesen sein.

    Ist sicher,dass der Kastrat ein Kastrat ist?
     
  11. #10 DiePilzin, 09.11.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Definitiv, sonst hätt ich schon ca 100 Mal Nachwuchs gehabt! ;)
    Ich hatte allerdings heute morgen bei Morenga so meine Bedenken ob sie wirklich ein Mädel ist. :lach: Hanna und Resi ließen sich nämlich äußerst bereitwillig von ihr besteigen! :ohnmacht:

    Habe gerade ein bissl gelesen, demzufolge muss bei Ulan wirklich noch was kommen. [​IMG]
    Also wars wohl entweder seine oder ihre Absonderung. :D
     
  12. #11 Babelchen, 09.11.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Wieso sollte Ulan kein Kastrat sein :verw:

    Edit: Hat sich überschnitten...

    Nicht auszurechnen, wieviel Nachwuchs Ulan schon produziert hätte :eek: :rofl:
     
  13. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich kommt da noch was - halt bloß "entschärft"
     
  14. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Nö, Spermien werden in den Hoden und Nebenhoden gebildet, aus der Prostata kommt nur die Flüssigkeit, die die Spermien umschließt. http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Mens-Health/Sex+Lust/Sperma-und-Spermien-321.html
    "Die Prostata ist ein etwa kastaniengroßes Organ, das den Anfangsteil der Harnröhre unter der Harnblase umgibt. Sie sondert ein dünnflüssiges, milchiges Sekret ab, das verschiedene Substanzen (z. B. saure Phosphatasen, PSA) enthält, die bei der Ejakulation dem Samen beigemischt werden und bewegungsfördernd für die Spermien wirken."
     
  15. #14 Babelchen, 09.11.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Aber es kommt was ;) wenn auch nur wenig
     
  16. #15 DiePilzin, 09.11.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Allerdings kommt die Flüssigkeit an sich ja trotzdem noch, wenn ich das richtig verstehe.

    Edit: Mal wieder überschnitten! :lach:
     
  17. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Oh entschuldige bitte- 95% Flüssigkeit wird in der Prostata e.t.c gebildet - 5% kommen aus den Hoden (worunter dann das Sperma ist)

    Nur leider kann man mit bloßem Auge nicht erkennen, ob da nun Samen-Sperma drin ist oder nicht. Bei Ulan sind keine Samen drin - aber er produziert trotzem 95% Flüssigkeit oder hat man ihm die Prostata auch entfernt?
     
  18. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Naja er produziert dann ja aber kein Sperma mehr, sondern Prostataflüssigkeit, wenn mans genau nimmt. Den Begriff Sperma hier zu verwenden, könnte bei vielen vllt Panik auslösen, ob ihr Bock wirklich kastriert ist...
     
  19. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mich ja korrigiert! Ich glaube alle wissen was ich meine!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hat sich überschnitten ;) als ich meinen Beitrag schrieb, stand da noch was anderes :-)
     
  22. #20 DiePilzin, 09.11.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Ich hab doch keine Ahnung, was ihm alle genommen wurde, ich hab ihn schon fertig bekommen, kann mir aber nicht vorstellen, dass ihm die Prostata fehlt. :lach:

    Wie dem auch sein, Sorgen muss ich mir also nicht machen, ja?
     
Thema:

Kleiner weißer "Pfropfen"?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden