Klappgehege ausmisten was ne arbeit!

Diskutiere Klappgehege ausmisten was ne arbeit! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Heute habe ich zum ersten mal das 1,20 x 1,80 große gehege sauber gemacht. boah..ich bin da fast bei kaputtgegangen. wie macht ihr das? Ich habe...

  1. #1 Lady Meeri, 02.06.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    Heute habe ich zum ersten mal das 1,20 x 1,80 große gehege sauber gemacht. boah..ich bin da fast bei kaputtgegangen. wie macht ihr das? Ich habe das streu mit einem kehrblech rausgeholt und dann anschließend den rest ausgesaugt.
    macht ihr das genauso?
    das war ne arbeit. und das muß ich jede woche machen? :schreien:

    zudem habe ich kleine streuballen gehabt und brauchte davon drei stück!
    hätte ich zwei große gehabt wäre es einfacher gewesen. aber ich kam nicht zur zoohandlung.

    da war der käfig doch handlicher. :nut:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 02.06.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    635
    Ich mache jede Woche 14m² sauber :rolleyes: bzw. kontrolliere, was ich sauber machen muss. Den Stall bzw. Innen-EB mache ich mit einer kleinen Schaufel sauber, das Außengehege wird gekehrt. Ich brauche für das alles gerade mal ca. 30-45min höchstens, selbst wenn ich noch die Einstreu zum Gehege tragen muss.

    So schlimm kann dein Gehege doch gar nicht sein. Mit der Zeit wird man aber auch schneller.
     
  4. #3 Lady Meeri, 02.06.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    den käfig brauchte ich nur in die küche tragen, mülleimer, zack reinkippen zur not aushelfen fertig.
    in dem gehege muß ich rumlaufen, mich zehnmal bücken, mitdem kehrblech überall rumgreifen und dann alles aussaugen.
    schon stressig, aber die brauchen ja nen sauberes gehege können ja nicht im dreck stinken.

    trotzdem, ich hatte mir das einfacher vorgestellt.
     
  5. #4 Schweinchensklave1, 02.06.2009
    Schweinchensklave1

    Schweinchensklave1 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ich finds wesentlich einfacher, ein Klappgehege zu misten als einen Etagenbau ;)
    Bin mit meinem 2,5*1m Gehege auch innerhalb von höchstens 30 Minuten fertig..
     
  6. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    779
    Deswegen ist mein Gehege auch nur 75 cm tief....:elach: Da komm ich prima von aussen rein zum misten....
     
  7. Nita

    Nita Guest

    hihi meine 80 cm tiefe gehen bei mir schon an die grenze... :fg:

    deshalb weise ich immer auf die probleme beim misten von großen ebs hin.. :elach:
     
  8. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Mein EB ist zwar nur 2x 2mx1m groß aber ich brauche auch nur 'ne halbe Stunde. Manchmal auch doppelt so lange. :elach:

    @ Lady Meeri

    Versuch es doch mal mit einer Schneeschaufel, vielleicht geht das besser bei der Tiefe?
     
  9. #8 Josefine, 02.06.2009
    Josefine

    Josefine Guest

    Huhu,

    also ich habe 250 x 120 zum saubermachen, wenn der Auslauf nicht dran ist.
    Da steig ich rein und mache das alles mit der Hand raus- so kann man Streu sparen und bekommt auch alles raus... Und reinsetzten ist rückenfreundlicher.

    Bloß muss ich die Schweinchen immer wegschicken, Matti und Lolle lieben es mir dabei genau zuzugucken! Auf der Schaufel Köttel zu schnuppern, den Sack zu testen und dann ach- Zweibein ist daha- renn weg!!:rofl:
     
  10. #9 pepinolito, 02.06.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Da sag ich nur : Schneeeeeeschieber :rofl::rofl::rofl:

    Leg das Gehege doch mit Decken aus und stelle 2 Unterschalen von Käfigen mit Streu rein. Wenn du Glück hast, werden deine Schweine stubenrein und du mußt nicht mehr so viel putzen.
     
  11. #10 Lieschen1314, 02.06.2009
    Lieschen1314

    Lieschen1314 Guest

    ich habe auch so ein Gehege, ausmisten ist echter horror, aber was mut dat mut.
    Naja und es geht teilweise auch schon. Ist wirklich stressig. Ich habe das mit decken versucht, den normalen Käfig weiter mit streu den dauer auslauf mit decken ausgelegt. das hat nich geklappt,sie haben die decken nur voll degieselt und ich durfte die voll oft waschen. sehr nervig, letztendlich bin ich wieder uf komplett streu umgestiegen. Ist dann doch einfacher
     
  12. #11 Lady Meeri, 02.06.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    schneeschaufel?? :eek3:
    schneit es? :rofl:


    wo kriege ich die her? auch da im Baumarkt wo man das Klappgehege kaufen kann?
    muß man sowas unbedingt haben?

    Nun ja, es ist schon 30-40 minuten zutun, aber ich denke das muß man eben aufbringen.
    ich miste ja wirklich jede woche aus. das reicht auch. wenn die pippiecken zu dolle sind mach ich auch die weg.

    reinsetzen und dann streu in den mülleimer klatschen ist auch ne gute idee. *g
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.751
    Hi!

    Ich verstehe auch hier das Problem nicht wirklich.:nuts:
    Man muss doch auch nicht jedes Krümelchen raussaugen.
    Da wird sich Dein Staubsauger aber auch bald bedanken bzw. abdanken...

    Steig doch einfach rein, nimm ne Kehrschaufel und zack, rein in die Tüte!
    Ich habe dabei immer Flip-Flops angezogen, dann klebt auch nichts an den Füßen.

    Für ein 200x140cm Gehege habe ich nicht länger wie 10 min gebraucht .
    Da finde ich meinen Etagenbau deutlichst komplizierter und umständlicher....

    Naja, dass man mit den kleinen Päckel nicht weit kommt, dass ist aber auch absehbar gewesen, oder?:fg:
    Mach doch einfach die Pinkelecken weg und lass das unbenutzte Streu eben drin.
    Soviel Mist können die Kleinen doch noch gar nicht machen.
     
  14. #13 Schweinchen's Omi, 02.06.2009
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    1.587
    Irgendwie ist das bei uns anders.
    Unser Bodengehege 175 x95 cm mit 2 Schweinchen wir alle 2-3 Tage sauber gemacht. Dazu nehmen wir mit einem alten Esslöffel alle Köttelchen raus, legen dabei die feuchen Stellen frei, nehmen diese raus. Das ergibt 2 Eimer feuchte Streu (Tierwohl Super) und genauso viel wird auch wieder eingefüllt.
    Ja ok, Arbeit ist es; man bekommt ein etwas krummes Kreuz. Aber es hält sich in Grenzen und der Verbrauch ich gering.
     
  15. #14 Lady Meeri, 02.06.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    Ich hab doch ne mit kehrschaufel gemacht. :winke::schreien:

    dann habe ich den rest ausgesaugt. lustig mit anzusehen...war n kampf mitdem staubsauger.
    na beutel war voll, war klar!

    gut, dann mach ich wie der häuptling sagt. :fg:
     
  16. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Echt jetzt? :rofl: Die kötteln doch überall hin! :ohnmacht:
     
  17. #16 pepinolito, 02.06.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2

    Das war ein Witz :rofl::rofl::rofl:

    Die Isa hat ein 5qm Gehege und da haben wir sie damit aufgezogen, daß sie das Gehege doch mit einem Schneeeschieberrr ausräumen sollte :fg:
    Die hat Stunden gebraucht um das Ding zu misten.
     
  18. #17 Lady Meeri, 02.06.2009
    Lady Meeri

    Lady Meeri Guest

    hab das auch gar nicht so ernst genommen. :winke:
    aber wäre ne gute Möglichkeit, würde gutgehen wahrscheinlich.
    dann ginge es schneller.
    die eine möglichkeit wäre noch, klappgehege zusammenklappen streu drauf, ab inne müll. :elach:
     
  19. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.751
    Naja, da lohnt sich aber schon fast ein Schneemobil....:fg:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pepinolito, 02.06.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2

    Ja ja, das hätte ich jetzt auch gesagt :rofl:

    Den Schneeschieber bekommst du jetzt bestimmt billiger, als im Winter. Also nix wie los zum Baumarkt. Bin gespannt auf die Reaktion der Angestellten. Schneeschieber zum Schweinemisten ham die bestimmt auch noch nicht gehabt :nut:
     
  22. #20 MeerieSandra, 02.06.2009
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab auch 180 x 180 cm. Darüber hängen gleich ne Etage von 90 x 180 cm... das ist Mist xD Da man sich immer auf alle Viere begeben muss um die Ecken hinten sauber zu bekommen... aber naja, die Schweinchen haben aber mehr Platz, also mach ich es relativ gerne :ohnmacht: :rofl:
     
Thema:

Klappgehege ausmisten was ne arbeit!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden