Kennt jemand Mühldorfer Bio Kompakt Heu?

Diskutiere Kennt jemand Mühldorfer Bio Kompakt Heu? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Die Frage steht oben. Kennt das jemand und kann etwas zur Struktur sagen? In der Produktbeschreibung steht "grob strukturiert" dabei. Ideal wäre...

  1. #1 schweinchenshelly, 02.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Die Frage steht oben. Kennt das jemand und kann etwas zur Struktur sagen? In der Produktbeschreibung steht "grob strukturiert" dabei. Ideal wäre natürlich, wenn jemand ein Bild davon hat .:blumen:

    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 06.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Anscheinend kennt das niemand.

    Ich habe das jetzt bei der frachtfrei-Aktion von Ströh bestellt und warte nun. Vorher hatte ich mich mit dem Hersteller in der Verbindung gesetzt und sie meinten, dass es von der Struktur wie normales Heu wäre, eher noch mehr strukturiert. Ich bin mal gespannt, wie es wirklich ist. Vielleicht wäre das die günstige Lösung für Leute, die nur wenig Lagerplatz haben. Da passen nämlich 20kg in 60*30*30cm.
     
  4. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    :-)

    Hab das eben auch bei denen bestellt (und einen Ballen Compact Grass zum Vergleich).

    Bin schon gespannt. Was mich nur irritiert, ist das in der Auftragsbestätigung nu steht,
    ...

    Hö???? Trotzdem steht da der Preis, den die OHNE Versand kosten... Ich bin verwirrt... Und hoffe die liefern schnell.
     
  5. #4 schweinchenshelly, 06.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Ignorieren. ;) (Den Hinweis "nicht versandkostenfrei lieberbar"). Das geht schon, der angegebene Preis ohne Versandkosten stimmt.

    Das Compact Gras habe ich schon hier. Meine inhalieren das, aber es ist leider nicht so grob wie normales Heu. Daher gibt es das nur als Leckerlie. Das Mühldorfer hätte ich gerne als richtigen Heuersatz, weil ich dann viel weniger Lagerplatz bräuchte.
     
  6. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    OK, *schweiß von der Stirn wisch* Dann wart ich mal, was da kommt...

    Ich brauch was gutes für mein Zahnschwein, die ist sehr mäkelig (wenn ich sie lassen würde, würde sie sich nur von grünem Hafer statt Heu ernähren).

    "normales" Heu krieg ich aus dem Stall, das ist nur etwas "fisselig" weil es zwar von tollen Kräuterweiden kommt, wo nur eben sehr dünnes Gras steht. Daher dachte ich das Compact-Gras wäre ne gute Ergänzung. Und das von Mühldorfer wird dann generell mal getestet, ich weiß nicht, wie lange ich noch das gute Heu im Stall habe zum Winter... :ungl:

    Wichtig ist vorallem, dass ich was finde, was das Zahnschwein auch gern frisst, damit sie wieder was zunimmt und auch die Zähne etwas zum mahlen haben.
     
  7. #6 schweinchenshelly, 06.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Ich glaube, dass das mit dem Hartog Gras super klappen kann. Für Zahnschweinchen, die eh kaum richtiges Heu fressen können, ist das sehr gut geeignet.

    Bei mir ist es auch eine Frage der Heuqualität. Ich habe einen super Ballen geschenkt bekommen, und mich total gefreut, endlich gutes Heu zu haben. Bis ich dann erfahren habe, dass der Mann es in sehr kleinen Mengen für seine Kaninchen selbst macht. Dann kann ich nicht jeden Monat 2-3 Ballen abzwacken.
     
  8. #7 EngelHedwig, 06.10.2009
    EngelHedwig

    EngelHedwig Guest

    Berichte dann mal wie das Mühldorfer so ist. Die Beschreibung hört sich ja echt gut an. :einv:
     
  9. #8 Pelikan, 06.10.2009
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Schon mal mit Timothy Heu probiert?
     
  10. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4


    Ja - wird komplett ignoriert... :autsch:
    Was ich dem Tier schon alles angeboten hab... :schimpf:
     
  11. #10 schweinchenshelly, 13.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Ich teste das Heu nun seit Freitag und muss sagen, dass es gerne gefressen wird.:einv: Es ist auch ganz normales Heu, nicht wie das Compact Gras von Hartog, das mehr Gras als Heu ist. Nicht das aller gröbste, aber wesentlich strukturierter als das aus dem Zooladen.

    Ob ich komplett darauf umstelle, weiß ich noch nicht, weil es halt doch etwas teurer ist als die Heuballen beim Bauern. Aber für Halter, die wenig Lagerplatz haben, wäre es auf jeden Fall etwas. Es ist nämlich wesentlich handlicher als ein normaler Ballen gleichen Gewichts, jedoch deutlich günstiger und besser als das Heu aus dem Zooladen.

    Bleibt nur zu hoffen, dass die Qualität immer gleich ist.

    Es ist übrigens beim Hersteller selbst unter www.pferdefutter-shop.de am günstigsten, wenn nicht gerade versandkostenfrei bei Ströh ist.
     
  12. #11 EngelHedwig, 13.10.2009
    EngelHedwig

    EngelHedwig Guest

    Na, das klingt doch gut. :-)

    Wenn du die Tage mal Zeit und einen Knipser parat hast... würdest du evtl. mal ein Foto schießen? :schäm:
     
  13. #12 schweinchenshelly, 13.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Kann ich machen. Nur mit Blitz ist das recht witzlos, weil ich dann die Farbe nicht richtig ablichten kann. Daher muss ich bis morgen warten, wenn es hell ist. Es ist übrigens nicht sonderlich grün, sondern eher gelblich, wie jedes (Pferde)Heu.
     
  14. #13 Tippel3, 13.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Oh ja bitte mach ein Foto davon. Wüsste auch gerne wie das aussieht damit ich mir das etwas besser vorstellen kann. In den Shops bekommt man ja immer nur die Verpackung gezeigt.
     
  15. #14 Julisch, 14.10.2009
    Julisch

    Julisch Guest

    Hallo zusammen...

    ...ich habe mir auch bei Ströh dieses Heu bestellt.

    Also ums kurz zu sagen: ich bin enttäucht. Die Struktur ist absolut ok für meeris, aber es ist wirklich gelb :ungl: von Stroh kaum zu unterscheiden. Hätte ich es vorher anschauen können, hätte ich es nie gekauft, da meine Meeris nunmal auf leckeres grünes Heu abfahren. Dementsprechend bleibt mindestens die Hälfte davon liegen.

    Und mein Pferd bekommt übrigens auch grünes Heu. Es ist also nicht typisch für Pferdeheu, dass es so aussieht. Schade, denn vom Preis her, wäre es eine gute Alternative zum Futterhaus gewesen.
     
  16. #15 Tippel3, 14.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Foto bitte :heul:
    ich würd mir das echt gern mal ansehen weil ich auch schon mal überlegt habe das zu bestellen.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 schweinchenshelly, 15.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Wie Zooladenheu ist es nicht, das ist klar, kostet aber halt auch deutlich weniger und ist von der Struktur her besser als alles, was ich aus dem Zooladen kenne. Bei mir ist es farblich genauso wie anderes Heu vom Bauern, nur etwas weicher in der Struktur.

    Ich kenne Pferdeheu nur so, sonst würde ich ja längst in Pferdehöfen das Heu holen.

    So gehen die Meinungen aber auseinander. So wie ich nie Zooladenheu kaufen würde, weil es nicht gefressen wird, ist es bei diesem eben auch.

    Bild klappt bei mir nicht so richtig, leider. Es wirkt immer grüner als es eigentlich ist.:ungl:
     
  19. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    So, habs auch aufgemacht und gleich geknipst.

    Ich bin nicht so begeistert.

    [​IMG]

    Mein "Pferdeheu" riecht besser und ist grüner und nicht so grob.

    Sie fressen es aber bisher sehr gern. Trotzdem war es für mich ein einmaliger Versuch, da kauf ich lieber beim Bauern.
     
Thema:

Kennt jemand Mühldorfer Bio Kompakt Heu?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden