Kennt jemand, Lottis Freunde Futter ?

Diskutiere Kennt jemand, Lottis Freunde Futter ? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; War heute in einem Zooladen bei uns und habe dieses Futter entdeckt ,kenne es nicht und habe noch nie davon gehört. Hier gibt es ja kein...

  1. #1 Waldkauz, 10.12.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    619
    War heute in einem Zooladen bei uns und habe dieses Futter entdeckt ,kenne es nicht und habe noch nie davon gehört. Hier gibt es ja kein Trockenfutter bin der Meinung das braucht es nicht ....aber mich würde interessieren ob es jemand kennt ? Oder schon ausprobiert hat ?
    Kerstin 20191210_143254.jpg 20191210_143232.jpg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 10.12.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.339
    Zustimmungen:
    3.122
    Ich kenne es nicht - aber auf den untersten Bild sind ungeschälte Sonnenblumenkerne abgebildet - für Schweinchen absolut ungeeignet.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    542
    Ich füttere bei meinen jetzigen Schweinchen kein Trockenfutter mit Pellets, nur ab und zu Trockenkräuter. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass diese harten Pellets schlecht für die Zähne sein sollen.
     
    Mephistopheles gefällt das.
  5. #4 Mephistopheles, 10.12.2019
    Mephistopheles

    Mephistopheles Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    38
    @Pauli, das kenne ich auch so. Hab mal einen Vortrag einer Tierärztin im Fernsehen gesehen. Die sagte, Kaninchenzähne und Meerschweinzähne sind dafür gemacht Blattwerk zu zermahlen. Alle deutlich dickeren und vor allem sehr harte Futter schädigen den Zahnhalteapparat. Seitdem gibt es für meine Meerschweine keine Pellets, keine Körner oder andere harte Futtermittel mehr.
     
    Pauli gefällt das.
  6. #5 Ahrifuchs, 11.12.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2.110
    Ich weiß jetzt nicht, wie hart die Pellets sind. Sind sie eher kompakt, oder eher "locker" gepresst, wie z.B. Cavia Complete, das zerfällt dann in einzelne Fasern. Dann ist noch zu bedenken, wie oft man das gibt, als Hauptfutter (sollte nie ein Trofu sein), oder nur nebenbei ein bisschen. Das Futter habe ich mal im Kölle Zoo gesehen, nachdem wir dort waren als unsere Wasserflasche von jetzt auf gleich nicht mehr funktionieren wollte.

    Finde es aber auch seltsam mit den ungeschälten Sonnenblumenkernen. Ist das ein Problem für Schweinchen?
     
  7. #6 Waldkauz, 11.12.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    619
    Eure Antworten bestätigen mich weiterhin nichts außer Heu und Gemüse sowie im Sommer Wiese zu füttern .... eben nur Nautra was Schwein verträgt
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    2.653
    In der Mischung: sind das Erdnüsse? :eek3: auf jeden Fall sind da auch Maisflocken drin...die machen die Schweine nur unnötig Fätt.

    Ich füttere einmal am Tag eine kleine Handvoll Cavia Complete, 2x die Woche ein Esslöffel Leinsamen und je 2 geschälte Sonnenblumen Kerne. Ich finde das ausreichend.
    Ab und an als Leckerchen find ich Pellets in Ordnung, zb Wiesengraspellets mit Apfel, die verstecke ich gern in der "Tüte voll Spaß" oder mach sie in den Snackball.
     
  10. #8 Hermine-Sylt, 11.12.2019
    Hermine-Sylt

    Hermine-Sylt Mama Meerschwein

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    210
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an, getrocknete Kräuter ja, geschälte Sonnenblumenkörner bei Lippengrind auch mal, ansonsten Heu, Gemüse, und dann alles, was Garten, Wald und Düne so zu bieten haben.
     
Thema:

Kennt jemand, Lottis Freunde Futter ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden