Kennt jemand Gurkendill ??

Diskutiere Kennt jemand Gurkendill ?? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo ich war heute wieder bei meinen gemüsedealer des vertrauens ,dabei habe ich ne pflanze endeckt besser gesagt es ist eine kräuterart die...

  1. #1 2meeris, 15.07.2010
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    ich war heute wieder bei meinen gemüsedealer des vertrauens ,dabei habe ich ne pflanze endeckt besser gesagt es ist eine kräuterart die ich noch nie gesehen habe und auch noch nie gehört habe ,die verkäuferin hat gesagt das wäre gurkendill .

    ich habe es gerade mal gegoogelt ,da kommt aber gar nichts drüber

    ich habe mal 3 bund mitgenommen , aber noch nicht zum futtern angeboten , kennt das einer ?? und habt ihr das schon mal verfüttert ?? und wenn ja wie kam es bei euren meeris an ??


    gruss wolfgang
    www.2meeris.de
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ganz normaler Dill. Weil Dill gerne für Gurkensalat verwendet wird, hört man manchmal auch Gurkendill. Aber es gibt wohl keinen Unterschied. Es handelt sich immer um Anethum graveolens.
     
  4. #3 Küsschen, 15.07.2010
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    jepp ist ganz normaler Dill. Wahrscheinlich nur schon größer und mit samen =) Meine Mama hat auch erst welchen gekauft, weil sie immer Salz-Dill-Gurken macht *lecker*

    Die Schweinchen mögens auch ;)
     
  5. #4 2meeris, 15.07.2010
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    von der optik her ist der total unterschiedlichen dill den ich kenne ,also für mich hat der keine ähnlichkeit mit dem normalen dill .

    habe jetzt mal eben schnell 2 fotos gemacht

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  6. Nellie

    Nellie Guest

    Das sind ganz normale Blütenstände vom "normalen" Dill.

    Gruß Nellie
     
  7. #6 2meeris, 15.07.2010
    2meeris

    2meeris Guest

    ok
    dann weiß ich bescheid , hat das schon jemannd von euch verfüttert ??
     
  8. Nellie

    Nellie Guest

    Dill wird doch von Vielern hier verfüttert?!

    Gruß Nellie
     
  9. #8 2meeris, 15.07.2010
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    ja der normale dill ist klar , aber der hat ja nun doch noch mehr dran als der normale dill oder die blüten sind am normalen dill nicht dran ,
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Angelika, 15.07.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.016
    Zustimmungen:
    2.894
    Wie oben schon geschrieben steht: Das ist "normaler" Dill.
    Der Dill, den du als Salatgrün kaufst, ist vor der Blüte geerntet. Wenn er blüht, sieht er eben so aus wie das auf deinem Foto. So wird er zum Einwecken genutzt. Und die Schweinchen fressen in sicher auch noch sehr gerne.
     
  12. #10 2meeris, 15.07.2010
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    och ich bin abundzu auch gerne mal schwierig

    danke dir für die antwort , werde nachher mal schauen wie es ankommt ,den satndart dill den ich bis jetzt hatte hatten die immer gerne gefuttert , aber der war schnell unansähnlich und matschicg , der dill ist jetzt viel härter in der konsistenz ,fast so hart wie stroh

    gruss wolfgang
     
Thema: Kennt jemand Gurkendill ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen gurkendill

    ,
  2. dill für meerschweinchen wenn er blüht

    ,
  3. gurkendill meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden