kennt einer die Pflanze?

Diskutiere kennt einer die Pflanze? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe gesucht, die aber nicht gefunden. Vielleicht auch "vorbeigeschaut", weil ich sie nicht identizifieren konnte, sie doch hier...

  1. #1 Mottine, 20.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Hallo,
    ich habe gesucht, die aber nicht gefunden. Vielleicht auch "vorbeigeschaut", weil ich sie nicht identizifieren konnte, sie doch hier aufgelistet ist.

    Kurz: ich finde es nicht, kann mir bitte einer helfen. Über Goolge kam ich auch nicht weit.

    Noch erklärt:
    ich habe Wildgrassamen mit Rasensamen vermischt und hauptsächlich am Gartenrand verteilt, den ich nurn per Hand schneide, den Rest mäht mein Freund.

    Nun kam diese Pflanze:
    [​IMG]

    [​IMG]

    ..................

    Viel wichtiger ist mir aber bitte die hier:
    sie wächst sehr schnell, ist nun so groß wie ich, also gut 165cm.
    Sie blüht so bis in den späten Herbst. Ich schneide dann ab, wenn verblüht....aber kommt nächstes Jahr nicht nach.

    Kam erst an anderer Stelle wieder, als ich mal Ecken mit meiner Mischsaat ausbesserte.

    Auffällig ist noch: bricht man einen Stengel ab, kann man zuschauen, wie er sofort welk wird. Also nix für eine Vase.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Erinnert an eine Gänseblume, aber die Blüten stimmen nicht. Kamille ist es für mich auch nicht.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchenfan, 20.06.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.061
    Google mal nach:

    Kanadisches Berufskraut
    Einjähriger Feinstrahl

    Das gelbe könnte evt. Johanniskraut sein. Erkenne es aber nicht so gut auf den Fotos.
     
  4. #3 ensslein, 20.06.2011
    ensslein

    ensslein Guest

    tippe bei 1 auch auf Johanniskraut.
    Mathilde
     
  5. #4 Mottine, 20.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Danke!
    gehe erstmal googeln!
     
  6. #5 Mottine, 20.06.2011
  7. #6 Mottine, 20.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Johanniskraut...eben im strömenden Regen draußen....ja, die Blüten stimmen überein.

    Mensch super, wie habt Ihr das raus bekommen? Ich war zu blöde....darf ich das laut sagen......?:uhh:
     
  8. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    ja, echtes Johanniskraut und Berufskraut (Feinstrahl)
    Mein Sohna muss grad für die Schule 15 Pflanzen sammeln, bestimmen, pressen und laminieren und als Ordner abgeben - da lernt man / frau so einiges :hand:
     
  9. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    wenn du die Blättchen gegen das Licht hältst, sieht man so kleine Pünktchen. Ansonsten gibt es Bestimmungsbücher, nach Blütenfarben sortiert :einv:
     
  10. #9 Schweinchenfan, 20.06.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.061
    Ach was, ich kenn vieles auch erst durch die Threads hier. Wenn nach irgendeiner Pflanze gefragt wird, läßt mir das auch keine Ruhe und ich google dann selber u. hol mir meine vielen Pflanzenbücher raus zum Vergleichen.
    Da lernt man vieles kennen auf die Art.
    Hat mit blöde nichts zu tun :)
     
  11. #10 Sternenbande, 20.06.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Das Johanniskraut ist doch giftig oder?
     
  12. #11 Schweinchenfan, 20.06.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.061
  13. #12 Angelika, 20.06.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    2.783
    Johanniskraut blüht gelb. Das auf dem Bild ist Berufskraut.
     
  14. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    auf den ersten Bildern blüht es (unscharf) gelb :einv: sind 2 verschiedene Pflanzen :fg:
     
  15. #14 Mottine, 21.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Nochmal danke an Euch.

    Berufskraut.....eigentlich blöder Name.

    Johanniskraut werde ich nicht geben, habe ja nur 2 Stäucher.

    Aber Berufskraut, soll ich? Traue mich net...was der Bauer nicht kennt.....

    Und eben gesehen: da wo das letztes Jahr blühte, soll ja 1jährig sein, kommen Triebe. Schon gut 10cm hoch!
     
  16. Monkey

    Monkey Guest

    Hi,

    die Pflanze heißt Berufkraut - ohne "s", offenbar war man früher (d. h. viel früher) der Meinung, man könne mit derPflanze Zauber herbeirufen .

    Giftig ist es offensichtlich nicht; keine der Giftdatenbanken und keines meiner Gifptpflanzenbücher erwähnt es.

    LG
    Angela
     
  17. #16 Mottine, 21.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Zauberer herbei rufen? Wenn er gut aussieht.....:rofl:

    Danke, also ohne s.
    Mal eine Blüte anbieten....
     
  18. #17 Schweinchenfan, 22.06.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.061
    Das wird sich selber ausgesät haben.

    Zum Johanniskraut hab ich noch das hier gefunden.
     
  19. #18 Mottine, 26.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Merci!

    An alle, mal ganz blöde gefragt, weil ich hier schon so Hilfe bekam:

    Überall lese ich, Klee bläht, soll man nicht geben.
    Also, wenn ich nun das Gras im Garten schneide, sortiere ich nun sogar jedes Winzkleeblatt aus.
    Übertrieben?

    Diese kleinen Kleeblättchen zwischen dem Gras, kenne ich ja.
    Nun habe ich noch so großen Klee, der sprießt......

    Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Finger als Größenvergleich.

    Danke!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sternenbande, 26.06.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Ich finde es mehr als übertrieben Klee auszusortieren.
     
  22. #20 Mottine, 26.06.2011
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Weiß, da bi ich blöde drinne.

    Ich meine, mal ein Kleeblatt ok, aber sonst wäre da viel drinne.
    Den Garten und so die Frischfütterung habe ich noch nicht so lange.

    Und immer wird man ja vor Klee gewarnt.
     
Thema:

kennt einer die Pflanze?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden