Keine Lust mehr auf Gemüse

Diskutiere Keine Lust mehr auf Gemüse im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Haben eure Ferkel das auch manchmal? Meine 6er Gruppe hat das zum ersten Mal. Zur Zeit wird maximal die Hälfte an Grünzeug nur noch gegessen. Und...

  1. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    32
    Haben eure Ferkel das auch manchmal?

    Meine 6er Gruppe hat das zum ersten Mal. Zur Zeit wird maximal die Hälfte an Grünzeug nur noch gegessen. Und dann bitte auch kein Kohl, keine Möhren, keine rote Beete.. Leckerlis und Kräuter gehen aber immer noch wie wild.

    Kotproben wurden 2x untersucht, nichts gefunden :/
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    553
    Ich stelle das immer wieder fest bei Umstellung von Sommer- auf Wintergemüse... Vielleicht gespritzt? Am Schlimmsten Gemüse aus Spanien
     
  4. #3 Mephistopheles, 12.12.2019
    Mephistopheles

    Mephistopheles Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    38
    Das kenne ich nicht. Es wird immer so etwa die gleiche Menge Frischfutter gefressen. Nur Möhren werden mal mehr, mal weniger gerne gefressen. Das liegt sicherlich an der Sorte. Wenn ich selbst probiere, dann schmecken manche Möhren lecker süß und manche fad. Die faden werden nicht gerne gefressen. Alle anderen Gemüse und Salate fressen meine Meerschweine immer gleich.
     
  5. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    32
    Ich kauf nach Möglichkeit regional. Im Moment schaffe ich es nicht zum Markt, aber normalerweise machen sie da keine Unterschiede. Finde das schon seltsam. Selbst paprika bleibt teilweise liegen.
     
  6. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    88
    Meine Gourmets sind auch sehr wählerisch.
    Manchmal bleibt Paprika liegen, manchmal Fenchel, manchmal kloppen sie sich um die Kohlrabiblätter, manchmal werden die nur angenagt. Warum, habe ich noch nicht raus gefunden. Bundmöhren werden nur von Poldi gefressen, Möhrengrün mögen beide nicht besonders, und die abgepackten Bio-Möhren frisst hier kein Schwein.
     
  7. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    1.402
    Gemüse aus Spanien war hier auch immer problematisch und nachdem Kobold immer auf spanischem Gemüse Durchfall bekam und der Doc es mit Pflanzenschutzmitteln begründete, gibt es hier für Mensch und Tier nichts Spanisches mehr.
     
  8. #7 Hermine-Sylt, 13.12.2019
    Hermine-Sylt

    Hermine-Sylt Mama Meerschwein

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    210
    Auch hier ist es mal so und mal so, Möhren sind nie so der Renner, wenn nichts anderes mehr da ist, ach ja, dann nehmen sie auch die Möhren.
    Momentan fressen meine gerne Kürbis, besonders den Hokaido.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Angelika, 13.12.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.339
    Zustimmungen:
    3.122
    Hier hängt es von den Karotten ab, ob Schwein sie mag.Bio Karotten von Feinkost-Albrecht sind der Renner.Leider sind die ohne Grün. Schweins lieben das Grün, finden allerdings die Karotten "mit" bäh.
    Spanisches Gemüse ist hier auch nicht auf dem Speisenplan.
     
  11. #9 GurkenUndTomaten, 13.12.2019
    GurkenUndTomaten

    GurkenUndTomaten Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    190
    Meine mögen alles wie gehabt, nur die Gurken plötzlich nicht mehr. Und meine Pepper mag irgendwie den Eisbergsalat auch nicht mehr so gerne.
    Zucchinis gehen plötzlich schneller weg wie Gurken, die Gurken brauchen fast den ganzen Tag, um gegessen zu werden. Es ist schon sehr seltsam.
    Wenn die gespritzt sind, muss ich sie vermutlich ersetzen? Muss im Laden mal besser aufpassen.
    Aber Gurken halten sich halt so gut, dass man sie für ein paar Tage im Voraus kaufen kann, was für mich auch praktisch ist.
     
Thema:

Keine Lust mehr auf Gemüse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden