Kein trockenes Brot füttern?!

Diskutiere Kein trockenes Brot füttern?! im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Aus der "Sammlung der dümmsten Sprüche" habe ich folgendes Zitat: jaja, "was machen die Hamster?" ist wohl den meisten Leuten bekannt... Ich...

  1. #1 Mistral_84, 19.06.2006
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    Aus der "Sammlung der dümmsten Sprüche" habe ich folgendes Zitat:

    jaja, "was machen die Hamster?" ist wohl den meisten Leuten bekannt...

    Ich muss aber ganz ehrlich sagen... ich reg mich nicht mehr auf über sowas... ich lach mich meistens über die Leute kaputt. Und das "Was machen die Hamster?" meinen bei mir die meisten Leute auch nicht ernst, sondern sagen's mit Absicht.
    Aber wenn's dann total ignorant wird ("die verstehen sich ja so gut mit Häschen", "ich hab ja auch EIN Meerschweinchen", "trockenes Brot ist ja soooo toll für die Zähne", ...) merker ich die Leute auch mal an.
    Über Meerschweinchenrezepte würd ich mich aber nur kaputt lachen, bzw. auf keinen Fall ärgern, und den Arbeitskollegen zurück stänkern (Katzenrezept... o.ä.).

    LG
    Athanasia

    Daher meine Frage: Ist trockenes Brot nicht gut für die Zähne?! Dadurch nutzen sie sich doch besser ab als nur von FriFu...? Sorry, wenn ich so doof frage, aber meine bekommen schon zwischendurch ein getrockenes Brot dafür!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. drueli

    drueli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Nein, trockenes Brot bringt für den Zahnabrieb überhaupt nichts. Denn im Maul ist es ja dann eine weiche Masse und nutzt nichts.

    Dazu ist es noch ungesund und macht dick. (in der natur fressen meeris ja auch kein brot).

    das beste für den zahnabrieb ist HEU :hand:
     
  4. #3 Athanasia, 19.06.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2006
    Athanasia

    Athanasia Guest

    Hi Du!

    Dass Brot gut für die Zähne ist ist ein recht verbreitetes Märchen!
    Das Brot weicht sich nämlich durch den Speichel der Schweinchen so schnell auf, dass es zur Abnutzung gar nichts mehr beiträgt (Meeris haben ja nicht nur Schneidezähne). Außerdem ist Brot auch noch ungesund, es enthält Backtriebmittel und andere künstliche Zusatzstoffe, die nicht so gesund sind für Meeris und macht zudem auch noch dick!

    Fütter für die Abnutzung am besten Heu! Ich hab auch noch Stroh im Stall, das fressen sich auch (aber Heu finden sie besser), das ist auch gut!
    Obstbaumzweige werden auch gerne angeknabbert, meine haben zur Zeit Birne ;).

    Also!
    Hoffe, deine Frage ist beantwortet!!!

    Athanasia :p
     
Thema:

Kein trockenes Brot füttern?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden