Katzensichere Eigenbauten

Diskutiere Katzensichere Eigenbauten im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey, ich brauch mal wieder eure Unterstuetzung. Ich bekommen vielleicht in 2 Wochen ein drittes Meerschweinchen und bis dahin habe ich Zeit,...

  1. #1 Marie1994, 08.10.2008
    Marie1994

    Marie1994 Guest

    Hey,

    ich brauch mal wieder eure Unterstuetzung. Ich bekommen vielleicht in 2 Wochen ein drittes Meerschweinchen und bis dahin habe ich Zeit, einen Eigenbau zu bauen.
    Bisher lebten meine beiden draussen und daher habe ich noch keine Erfahrungen mit Eigenbauten fuer drinnen.
    Mein Problem dabei ist, dass er Katzensicher sein sollte.

    Koennt ihr mir ein paar Bilder von (euren) Katzensicheren Eigenbauten zeigen?
    Ich braeuchte dringend ein paar Anregungen.
    Das wuerde mir sehr helfen.

    LG Marie
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gini

    Gini Guest

    hier mal mein EB, wir haben selbst 2 katzen.
    die maße sind 130x80 cm, höhe 50 cm
    kosten: 40 euro (draht war noch vorhanden)
    bewohner: 2 schweinchen, einer blind ( hat altersbedingt kaum muskeln an den hinterbeinen, dadurch kann er nicht gut laufen) das andere schweinchen sehr ruhig

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    hier sieht man ganz gut, dass die katzen den deckel nicht verschieben können:

    [​IMG]

    ich selbst kann ihn nach vorne hin "abziehen" und dann wegstellen

    [​IMG]


    lg kati
     
  4. JamLu

    JamLu Guest

    Darf ich mal fragen wie du den Deckel gemacht hast? Suche immernoch nach der perfekten Deckellösung.
     
  5. Gini

    Gini Guest

    ich hoffe ich kann das erklären :nuts:

    also erstmal habe ich in der länge der seiten latten zugesägt, also 80 cm

    dann habe ich 2 latten zugesägt in der breite vom EB plus 2 lattenbreiten, dann habe ich die 80 cm latten auf den boden gelegt und die längeren an jeder seite drübergelegt und festgeschraubt.

    dann habe ich die reste genommen und noch auf die seiten geschraubt, damit ich den draht richtig grade drauftackern kann und der deckel von oben "die gleiche höhe" hat.
    das wars auch schon, diese querlatte ist dazu da damit ich das ganze besser abnehmen kann ;)

    das holz für den deckel hat im baumarkt nur 3 euro gekostet und den draht hatte ich noch, ich werde den deckel aber noch mit zwischenstreben verstärken :top:
     
  6. #5 JamLu, 08.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2008
    JamLu

    JamLu Guest

    Ich gestehe, so wirklich verstanden hab ich das jetzt nicht :nuts:

    Und wenn die Katzen darauf hüppen, sackt das dann nicht ein? Also hält das Dach die Katzen aus ??

    Edit, doch ich glaub jetzt hab ichs.
     
  7. Gini

    Gini Guest

    meie katzen springen zum glück nicht drauf, wenn würde der draht bestimmt ausbeulen/ausreißen, meine monsterkatzen sind aber auch kein maß, der eine wiegt 8,4 kg und die katze (die auf den bildern) über 6 kg :nut:

    mit 2 latten zum verstärken und volierendraht würde es aber sicherlich gut halten :top:
     
  8. #7 Marie1994, 08.10.2008
    Marie1994

    Marie1994 Guest

    Danke fuer die Bilder. Das ist ja schon mal eine gute Loesung.
    Hmm... nur meine zwei sind leider von der scheueren Sorte und ich koennte mir vorstellen, dass die beiden, wenn ich den Deckel dann abnehme ( ,das ist dann ja eine Bewegung von oben und mach ja auch Geraeusche ) ,dirkt in den hintersten Winkel fluechten. Deswegen bin ich mir nicht so sicher, ob das auch was fuer mich waere.
    LG Marie
     
  9. #8 charmingbaerin, 08.10.2008
    charmingbaerin

    charmingbaerin Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    363
    hey!
    also wir haben einen Etagenbau. Die einzelnen Etagen sind unten mit Plexiglas begrenzt, welches man runterklappen kann, und darüber ist noch Draht, denn man hochklappen kann, so dass man relativ gut an die einzelnen Etagen drankommt. Ganz oben haben wir Katzennetz bis zur Decke gespannt. sieht zwar alles nicht so schön aus wie ohne Draht, ist dafür aber sicher. Im Moment habe ich nur ein Foto aus katzenlosen Zeiten, muss mal beizeiten ein aktuelles machen. Aber vielleicht kann man sich das ja schon ein bisschen vorstellen.

    lg, Anja
    [​IMG]
     
  10. #9 Kaddale, 08.10.2008
    Kaddale

    Kaddale Guest

    Unser EB ist auch Katzensicher, komplett auseinander nehmbar und auf Rollen.

    Allerdings ist es auch eine ältere und bequeme Katze, die nie versucht rüberzuspringen. Sie rennt nur öfters mal gegen das Plexiglas.
    Rechts wo die Flasche hängt ist mitlerweile noch ein Plexi-Fenster.

    [​IMG]
     
  11. #10 barbara rottler, 08.10.2008
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    [​IMG]

    Gebaut für Nadine aus Datteln
    Unten Plexiglas ,und oben drüber Drahtgewebe 10 x 10 mm in Holzrahmen zum aufklappen
     
  12. JamLu

    JamLu Guest

    Gini, meine springen leider drauf und ich hab zwei Main Coon Kater und einen ausgewachsenen leicht übergewichtigen Kater. Ich versteh dich also *kicher*


    Das ist übrigens meiner

    [​IMG]

    Oben liegen inzwischen zwei Holzbretter drauf, die abgenommen werden wenn jemand zu Hause ist. Die ultimative Lösung ist das nicht, deswegen suche ich ja noch nach dem ultimativen Dach ;)
     
  13. #12 Wildkaetzchen, 08.10.2008
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Sind an den Seiten Ludtlöcher vorhanden?
     
  14. #13 Pauli, 08.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2008
    Pauli

    Pauli Guest

    Hallo

    [​IMG]

    Der Deckel oben ist wie man sieht Hasendraht auf Dachlatte getackert.
    Und dann mit 2 Scharnieren am EB befestigt. Den kann ich hochklappen.

    LG

    Edit: Das macht keine Geräusche beim auf- und zumachen.
    Der Draht hält auch ohne weitere Verstrebungen ziemlich viel aus, will aber meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass er auch eine Katze aushält die drauf springt.
    Aber da könnte man ja noch eine Latte quer verschrauben, dann geht das.

    Ich hab den wegen meinem Hund....der würd nämlich auch gern im Stall spielen :-)
     
  15. JamLu

    JamLu Guest

    Das mit den Scharnieren ist auch eine gute Idee.

    Ich glaub ich muss morgen zum Baumarkt :fg:
     
  16. #15 Jenny83, 09.10.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    Hallo

    Ich musste leider auch einen Katzensicheren EB machen weil ich 4 Katzen habe und ich ihnen nicht vertrauen kann. :eek3:
    Wir hatten mal einen Vogelkäfig und einer unserer Kater hat rausbekommen wie der Käfig aufging und als die Vogel (Zebrafinken) ins flatern anfingen haben die Katzn sie gefangen und dann "Blut geleckt". :sauwütend
    Die Vögel wurden zerrissen und seit dehm sind die auf alles was herum wuselt total neugierig und wollen es haben. :schreien:
    Ich traue seit dehm meinen Katzen nicht mehr ,ich weis auch nicht ob sie den Meeris was tun würden den Hasen hatten wir auch und die waren uninteressant ,aber ich lasse es nicht drauf ankommen.
    Wenn ich die Meeris in der Hand habe und ein Kater kommt zu mir dann schnüffelt er und geht wieder. :cool:
    Sie sitzen auch auf den EB der Meeris drauf und beobachten sie ,kommen aber weder mit der Pfote noch sonst irgendwie hinein.


    Hier unser EB der ganz sicher ist und nichts passieren kann.

    [​IMG]
    Er ist jetzt nicht so der Hingucker aber ich liebe meinen EB. :nuts:
    Oben hab ich eine Klappe zum Öffnen und Rechts eine Türe mit einen schiebe schloss (weis nicht wie es genau heißt)

    LG Jenny
     
  17. Gini

    Gini Guest

    jenny83: schöner EB! wird da das streu nicht immer rausgeschmissen? :nut:
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Jenny83, 09.10.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    Danke :nuts: Jetzt wo ich Allspan bioaktiv habe und da ist das Streu kleiner als beim normalen Allspan fliegt oft was raus.
    Mit den großen Flocken haltet es sich eigentlich in grenzen muss ich sagen.
    Man kann natürlich rundherum noch plexi machen ich wollt es eher offen und luftig machen.
    LG
     
  20. #18 Kaddale, 09.10.2008
    Kaddale

    Kaddale Guest

    Nein, nur Schlitze.
     
Thema: Katzensichere Eigenbauten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen gehege katzensicher

    ,
  2. katzensicheres meerschweinchen gehege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden