kastrieren?

Diskutiere kastrieren? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, leider ist heute ein Schweinchen gestorben :( Jetzt ist der kleine unkastrierte Bock allein und tut mir so leid. Er ist so ca 2-3...

  1. #1 Sternchen79, 16.02.2013
    Sternchen79

    Sternchen79 Guest

    Hallo,

    leider ist heute ein Schweinchen gestorben :(
    Jetzt ist der kleine unkastrierte Bock allein und tut mir so leid. Er ist so ca 2-3 Jahre. Meint ihr ich soll ein Böckchen suchen oder ihn kastrieren lassen? Mit Weibchen wird er sicher glücklicher sein? Er war immer recht dominant.

    Lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Erstmal ist zu sagen, dass du mit einer Kastration immer besser dastehst in Zukunft und auch ein Mädel dazusetzen kannst, wie du es ja schon schreibst. Wenn er 2-3 Jahre ist, ist das denke ich auch kein zu hohes Alter dafür. Ich würde dir spontan dazu raten, mal sehen, was dir anderen schreiben. :winke:
     
  4. #3 Martina A., 16.02.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder läßt du ihn kastrieren und setzt ihn dann nach 6 Wochen ein Mädel dazu oder du guckst nach einem kleinen Frühkastraten. Saß er denn vorher mit einem Bock zusammen und wie hat das funktioniert?
     
  5. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    ich würde dir dies raten:

    such dir eine Notstation in der Nähe und frag nach einem Leihböckchen, lass deinen Bock kastrieren und ihn zusammen mit dem Leihböckchen die Frist absitzen. Nach der Absitzzeit kannst du immernoch entscheiden ob du den Leihbock behalten willst oder ob du ihn zurückgibst und ihm dafür aus der Notstation 1-2 Weibchen gönnst.

    Das würde ich dir raten.
     
  6. Koira

    Koira Guest

    Ich würde dir auch auf jeden Fall raten deinen Bock kastrieren zu lassen!!

    Sollte mal irgendetwas sein kannst du dann jederzeit ein Weibchen dazusetzen.

    Wie hat er sich mit dem anderen Böckchen vertragen? Hat er es unterdrückt? Oder hamonierten die beiden? Wie groß ist euer Gehege?
    Wenn möglich würde ich immer mind. zu 3 Schweinen raten. So haben leben sie in einer "richtigen" Gruppe und es wird dir und den Schweinchen nicht so schnell langweilig.
     
  7. #6 Sternchen79, 16.02.2013
    Sternchen79

    Sternchen79 Guest

    Hallo,

    das mit dem Leihböcken find ich bisschen komisch...da gewöhnen sie sich aneinander und dann wirds wieder ausgetauscht :gruebel:

    Er hat sich mit dem unkastierten Böcken gut vertragen, war aber doch eher der dominantere der beiden.

    Das Gehege ist 2,70x85 cm groß plus Etage.

    Ich habe mich aber entschieden ihn kastrieren zu lassen und ihm dann ein Weibchen zu holen..also erstmal eins....:nuts:
     
  8. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    ist nur die Alternative zu 6 Wochen Einzelhaltung, es gibt halt auch Tiere die bei Einzelhaltung das Fressen einstellen.
     
  9. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Wir haben ja schon kurz geschrieben.

    Kastration ist eigentlich immer die beste Lösung und 2 - 3 Jahre ist ja auch nicht alt.
    Habe auch schon Böcken kastrieren lassen die über 4 waren.

    Hast du einen guten meerschweinchenerfahreren TA für die Kastra?
    Wenn du noch was wissen magst dann melde dich.

    Und melde dich auch falls er zu sehr trauert.
    Ich weiss ja nicht wie schnell du einen Termin für die Kastra bekommst aber 6 Wochen sind ja eh schon lange für so ein Schweinchen.
     
  10. Luke

    Luke Guest

    Lass ihn kastrieren. Wenn er sich so schon sehr dominant gezeigt hat, ist das Risiko groß, dass es mit einem andere Böckchen auf Dauer auch schief gehen kann.
    In der Zwischenzeit kannst du in Ruhe nach einem passendem Mädel für ihn suchen. Wenn er zu sehr unter Einsamkeit leidet, besteht ja auch die Möglichkeit das Gehege zu teilen und ihn zumindest mal durch ein Gitter Kontakt zum Mädel zu lassen.
    Bei deiner Gehegegröße könntest du ihm langfristig auch ruhig 2 oder 3 Mädels als Gesellschaft gönnen. Das wäre dann eine schöne Kleingruppe, die einer artgerechten Haltung am nächsten käme.
     
  11. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    :einv:
    Ja, da würde er sich bestimmt freuen :-)
     
  12. #11 Katrina, 17.02.2013
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Ich würde ihn auch ganz klar kastrieren lassen, mir aber auch von irgendwo ein Leihböckchen holen, denn 6 Wochen sind wirklich lang. Er versteht ja nicht, warum er allein ist.
     
  13. Anika

    Anika Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    21
    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Meine beiden Böcke waren bereits kastriert. Als letztes Jahr einer von beiden starb, musste nur eine Woche überbrückt werden, bis zwei Weibchen eingezogen sind. Schon in der einen Woche hat man gemerkt, wie mein Speedy gelitten hat, weil er plötzlich allein war.

    Also deinen hinterbliebenen Bock unbedingt beobachten, wie es ihm allein geht und ggf. wirklich ein Leihböckchen dazu holen.
     
  14. #13 Sternchen79, 25.03.2013
    Sternchen79

    Sternchen79 Guest

    So noch eine Frage dazu. ich hätte zur Auswahl ein Mädchen ca 2 Jahre oder ein kräftiges babymädchen.

    ist es egal welches ich dazu setze ?
     
  15. #14 HikoKuraiko, 25.03.2013
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Ich würd ja beide dazu setzen wenn ich ehrlich bin. Hättest du denn Platz für drei? Weil drei sind schöner als zwei und es wäre dann eine richtige Gruppe
     
  16. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    2.305
    Ja, lass ihn so rasch wie möglich kastrieren.

    Dein EB ist gross genug für ein Trio - ich würde deinem Pelzmann zwei Weibchen dazusetzen. Bei zwei Mädels könntest du auch zwei Babys dazusetzen, da ja ein erwachsenes Bezugsschwein (dein Kastrat) vorhanden ist. Ein Einzelmädel zu einem erwachsenen Kastraten sollte schon etwas älter sein.
     
  17. #16 Helena71, 26.03.2013
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    Nimm beide! Zwei sind einfach nicht genug. Ich hab einen Kastraten und 3 unterschiedlich alte Mädels, da läuft immer was – zwei sind sich «gerade gut genug», aber halt kein Rudel. Ein dominanter Kastrat verträgt gut ein paar Frauen mehr, eine allein wird er u.U. überfordern.
     
  18. #17 Fragaria, 26.03.2013
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Platz ist ja genug, ich würde beide nehmen, dann hast du eine schöne Gruppenstruktur. Und viel mehr Kosten und Arbeit machen 3 auch nicht, aber sehr viel mehr Freude für die Tiere selbst und für dich zum beobachten.

    *wink*
    Gabi
     
  19. #18 Wallaby, 26.03.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Ich würde auch kastrieren lassen und die beiden Mädls dazu tun. Hat den Vorteil, wenn mal eines stirbt mußt Du nicht gleich in Panik geraten und auf der Stelle ein neues besorgen.

    Viele Grüße
    Tina
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Wenn du schon jetzt 2 Damen holst, achte drauf, dass er "gesichert" ist.
    Da gab es schon alles Mögliche.

    Du musst ja noch die 6W abwarten.
     
  22. #20 Sternchen79, 26.03.2013
    Sternchen79

    Sternchen79 Guest

    danke, aber er ist ja schon längst kastriert ;)
     
Thema:

kastrieren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden