Kastration Zwerg

Diskutiere Kastration Zwerg im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Forianer, ich habe demnächst vor mein Zwergböckchen kastrieren zu lassen. Muß ich vor oder nach der Op etwas besonderes beachten oder ist...

  1. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forianer,
    ich habe demnächst vor mein Zwergböckchen kastrieren zu lassen. Muß ich vor oder nach der Op etwas besonderes beachten oder ist es genau wie bei Meerschweinen (vorher normal fressen und hinterher auf Tüchern) ?
    Vielen Dank schonmal
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra T., 11.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy

    Du hast Dir Deine Frage schon selbst beantwortet.;)
    Läuft alles gleich wie beim MS ab.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  4. noreia

    noreia Guest

    hallo speedy!

    ich hab ja vor kurzem drei ninchen kastrieren lassen.
    zum unterschied bei den meerschweinchen mussten die drei ninchen nüchtern sein. da fragst du aber besser nochmal bei deinem TA nach.

    meerschweinchen können ja nicht erbrechen und müssen daher auch nicht nüchtern sein. wie das bei den zwergen ist weiss ich nicht. aber meine mussten nüchtern sein (die durften am morgen nicht mal heu fressen) erst nach der OP wieder.

    ansonsten alles gleich wie bei den schweinchen...

    liebe grüsse
    und viel erfolg (drück euch die daumen)
     
  5. #4 Alexandra T., 12.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Vanessa

    Du hast absolut recht. Das Kaninchen muss nüchtern sein. Ist mir gestern irgendwie durch die Lappen. Ich habe schlicht nicht dran gedacht.

    Liebe Grüsse und ein Dankeschön
    Alexandra
     
  6. Tinki

    Tinki Guest

    Wie Bitte???

    Hallo
    Mein Kaninchenbeppo war weder nüchtern noch hatten wir danach Tücher für ihn benutzt. Die Tierärtztin (die ich für eine der besten hallte) hat gesagt das wehre nicht nötig man könnte ihn gleich wieder dazu setzen das würde schon gehen und es geht bei und die Narbe ist gut verheilt er ist glücklich und wir sind Kinderlos.
    Tinki
     
  7. #6 Alexandra T., 12.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Tinki

    Ob ein Kaninchen vor der OP nüchtern sein muss, ist man sich nicht ganz einig. Die meisten TA ziehen es jedoch vor.

    Kaninchen entfernen sich nach einer Kastration meistens die Fäden. Dann ist die Wunde offen und Einstreu kann sie verunreinigen. Dadurch können sich schimme Vereiterungen bilden, welche für das Tier belastender sind als die OP selbst.

    War es bei Deinem Kaninchen eine Frühkastration? War es weniger als 10 Wochen alt? Ansonsten können Rammler nach einer Kastration durchaus noch erfolgreich decken. Drei Wochen Wartezeit sind da schon angebracht.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  8. Tinki

    Tinki Guest

    Nein eigentlich nicht?

    Hallo Alexandra
    Nein eigendlich nicht sie hatten ja zusammen schon dreimal geworfen.
    Aber bei Beppo hat alles geklappt wir mussten 3 Wochen später noch einmal hin zum Fäden zihen und das wars Tinki saß ganznormal bei ihm. Sie sitzen im sommer meist tag und Nacht auf der Wiese und so hatte er mehrmit Armeisen zu käpfen weil Beppo eine vorlibe dafür hat sich in einen Haufen zu setzen.
    Aber die Kastration ist schon 3 Jahre her.
    Tinki
     
  9. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe gerade mit meinem Tierarzt telefoniert und einen Termin gemacht. Am Mittwoch ist es soweit. Vor der Op darf er ganz normal Heu und Trockenfutter fressen aber wenig Grünfutter, der TA meinte ich soll ihm vorher keinen ganzen Salatkopf geben:) .
    Also werde ich morgens das Frischfutter zum Frühstück ganz weglassen. Die Op ist morgens um 10 Uhr und ich darf ihn dann nach ca 2 Stunden wieder abholen, er wäre dann auch schon wieder fit.
    Drückt mir bitte die Daumen das alles gut verläuft.
     
  10. #9 Alexandra T., 12.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy

    Klar drücke ich Dir die Daumen. Und meine 13 Tierchen zu Hause drücken Pfötchen oder Flügel. Meinst Du das reicht?

    Eine Frage hätte ich doch noch. Die OP ist doch unter Narkose, oder. Zwei Stunden danach kannst Du ihn bereits wieder holen?

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  11. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    danke Euch allen erstmal für Antworten und Daumendrücken.

    @Alexandra

    Ich geh mal davon aus das die Op unter Narkose verläuft...habe da aber nicht weiter nach gefragt. Ich habe dem Ta gesagt das ich ihn auf jeden Fall erst wieder holen möchte wenn er wieder fit ist, er sagte das wäre sowieso in dieser Praxis so.

    Eine Frage hätte ich da noch
    Wie lange sollte ich die beiden trennen? Abgesehen davon das sie schwanger werden könnte, daß wäre egal. Ich mein wegen der Wunde, ob sie da ev. auch noch dran leckt oder so.
     
  12. #11 Alexandra T., 12.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy

    Den Herrn musst Du ja etwa eine Woche auf Tüchern halten. Bis die Wunde verheilt ist, bzw. der TA die Fäden zieht, würde ich ihn ohne Damenbesuch lassen. Er versucht gleich wieder zu rammeln. Dabei könnte es vielleicht Probleme mit der frischen Wunde geben. Wenn es Dir egal ist ob es Junge gibt, kannst Du ihn nach verheilen der Wunde - etwa 7-10 Tagen - wieder zur Dame lassen.
    Ich tippe mal drauf, dass sich das Kaninchen die Fäden selbst zieht.


    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  13. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alexandra,
    Ja so in etwa hab ich mir das schon gedacht, wollte halt nur noch mal eine Bestätigung. Dankschön.
    Ja das mit den Rammeln ist so ne Sache. Ich hab da noch nie was beobachten können. Oder machen die das nur wenn sie allein sind? Naja vieleicht hat er einfach noch nicht die Reife obwohl er sie mit seinen 5 Monaten doch eigentlich schon haben müsste, oder? Die Beiden sind einfach nur am Dauerkuscheln:) ....das ist so süß mit anzusehen.
     
  14. #13 Alexandra T., 12.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Speedy

    Echt, Du hast Deinen Herrn noch nie Rammeln sehen? Ich kann meinen öfters dabei beobachten. Wenn er nicht mag, steigt eben sie auf. Bei ihm habe ich allerdings manchmal das Gefühl ich muss ihn noch aufklären. Er hockt ihr zum Rammeln nämlich meistens auf den Kopf.:D

    Das Dauerkuscheln sehe ich bei meinen auch immer. Ich könnte ihnen dabei stundenlang zusehen.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  15. #14 Petra P., 12.10.2001
    Petra P.

    Petra P. Guest

    Hallo @ all!

    Also bei Kaninchenböcken ist das wie bei Meeris, sie müssen nicht nüchtern sein weil sie sich auch nicht übergeben können! Daher kann es davon aus gesehen keine Komplikationen geben!
    Mann sollte nur nichts füttern was Blähungen verursachen könnte! (Sollte man ja eh nicht, aber meine Ninchen fressen auch gerne Kohlrabi usw., sie bekommen aber keine großen Mengen davon)

    Dannach sollte man schon darauf achten das die Wunde nicht verschmutzt. Am besten hält man das Kaninchen einige Tage auf Handtüchern.

    Normalerweise wird bei der Wundversorgung entweder Silberstaub genommen oder Fäden die sich selbst wieder auflösen, das erspart dem Kaninchen einen weiteren Gang zum TA!

    Genau wie Meerschweinchen vertragen Kaninchen die Inhalationsnarkose am besten, diese kann auch sehr genau dosiert werden.

    Die Kastration bei meinem Kaninchen wurde mit Injektionsnarkose durchgeführt. Ich habe ihn morgens hingebracht und bereits nach 1 1/2 Stunden habe ich ihn wieder abholen können, da war er schon wieder ganz wach, wenn auch noch total fix und fertig. Am Nachmittag hat er viel geschlafen und sich wenig bewegt, bis zum Abend hin sollte man darauf achten das er wieder anfängt zu fressen. Bereits nach 2 Tagen war er wieder ganz der alte und topfit! Man konnte gar nicht glauben das er erst operiert worden ist!

    Viele Grüße

    Petra
     
  16. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    @Alexandra

    Hallo
    Gestern habe ich ja noch geschrieben das ich noch keine Besteigung gesehen habe....ja gestern Abend war es dann soweit:D erst am Kopf, hat ihr aber nicht gefallen also hat sie sich umgedreht. Nun ist sie schon den ganzen Tag mit Nestbauen beschäftigt:) ob der Hase da was von mitgekrigt hat das er bald kastriert wird? Es sieht ja fast so aus....
     
  17. #16 Petra P., 13.10.2001
    Petra P.

    Petra P. Guest

    @ Speedy

    Hallo!

    Auch wenn Du nicht gesehen hast das der Bock schon mal vorher aufgeritten ist, würde ich trotzdem darauf tippen das die Kaninchendame trächtig ist.

    Normalerweise werden die Böckchen ab 12 Wochen geschlechtsreif. Also hatte er theoretisch 2 Monate Zeit die Dame zu beglücken und ich glaube nicht das er die Chance ausgelassen hat! ;)

    Berichte doch mal ob sie tatsächlich Babies bekommen hat!


    Viele Grüße

    Petra
     
  18. noreia

    noreia Guest

    hallo chris!

    na klar drücken wir euch die daumen!!!!

    du hast echt erst einmal beobachten können, wie dein nichen bock deine dame bestiegen hat???

    puh, bei meinen böcken könnte man manchmal glauben, die haben gar nichts anderes im kopf :eek:

    mal sehen, ob das besser wird wenn sie mit den weibchen zusammen sind (kastration war vor 2 1/2 wochen - sie müssen sich also noch etwas geduden)

    also dann mal alles gute
    und bericht uns dann, ob auch alles gut gegangen ist!

    liebe grüsse
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....ich nochmal,
    Kurzer Zwischenbericht:
    Die Häsin hat das Nest fertig gebaut...eine richtige Höhle mit ganz viel Fell an den Rändern. Ich glaub auch das sie trächtig ist (oder Scheinschwanger).
    Sie war den ganzen Tag damit beschäftigt, so fleissig.

    @noreia
    Ich heisse zwar nicht Chris:) sondern eigentlich Eve aber macht nichts ich dank Dir auch ganz doll fürs Daumendrücken.
     
  21. noreia

    noreia Guest

    dickes fettes SORRY speedy (Eve)!

    da hab ich wohl was verwechselt... tut mir echt leid! wollt ich nicht!:aehm: :schäm:

    ich weiss ja nicht wie das im allegmeinen bei den kaninchen ist. aber meine kaninchendame hat erst ein paar tage bevor sie geworfen hat ihr nest gebaut. (deshalb hab ich auch gar nichts von ihrer schwangerschaft mitbekommen - sie hat sich auch nicht am bauch anfassen lassen)

    vielleicht ist es ja dann bei euch bald soweit... :D

    liebe grüsse
     
Thema:

Kastration Zwerg

Die Seite wird geladen...

Kastration Zwerg - Ähnliche Themen

  1. Unser Zwerg frißt das fell der anderen

    Unser Zwerg frißt das fell der anderen: Unser Neuzugang frißt den beiden anderen das fell ab.heu und frischfutter ist immer reichlich da. Habe schon einige Schweine gehabt aber ein...
  2. Ab heute heißt es Ferrari FF und die 7 Zwerge!

    Ab heute heißt es Ferrari FF und die 7 Zwerge!: Hallo! Da wir hier neu sind möchten wir uns mal vorstellen. Unsere Meerschweinchenhaltung begann 2009 und aktuell sind es 7. Unser Chef-Kastrat...
  3. Kastration von Böckchen

    Kastration von Böckchen: Hallo alle zusammen, habe mal eine Frage zur Frühkastration. Hatte bisher zwei unkastrierte ca. 5 Jahre alte Böckchen in Aussenhaltung. Nachdem...
  4. Gebärmutter Vereiterung- OP?

    Gebärmutter Vereiterung- OP?: Hallo ihr Lieben Schweinefreunde, wir waren heute beim Tierarzt mit unserer 6 jährigen Olivia. Sie hatte heute morgen Blut im Initimbereich....
  5. Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?

    Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?: Hallo, ich frage, weil ich mich wundere, dass meine Schweinchen plötzlich alle so alt werden. Meine Erfahrung war, dass die Schweinchen meistens...