Kastration 7. Wo./Retour zu Weibchen?

Diskutiere Kastration 7. Wo./Retour zu Weibchen? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen Wir haben diese Woche unseren Bubble junior im Alter von 6 1/2 Wochen (330 gr.) beim TA kastrieren lassen. Alles verlief bis...

  1. Yvonne

    Yvonne Guest

    Hallo zusammen

    Wir haben diese Woche unseren Bubble junior im Alter von 6 1/2 Wochen (330 gr.) beim TA kastrieren lassen. Alles verlief bis heute sehr gut. Momentan ist er mit seinem Brüderchen Speedy in einem Käfig auf Frottetüchern und Haushaltpapier, um eine Infektion der Wunde zu vermeiden.

    Nun zu unserer Frage: Wann darf Bubble junior zu den Mädels? Er war mit ihnen noch nie zusammen. Unsere 3 Mädels sind 3-jährig, 2-jährig und 12 Wochen alt. Gemäss TA sollen wir noch bis Ende nächster Woche, d.h. mind. 10 Tage nach der Operation, damit warten. Für uns ist aber noch wichtig, ob Bubble junior nicht ev. doch noch die Mädels decken kann, weil ev. noch Samen vorhanden sind. Bubble ist heute 7 Wochen alt/jung und wiegt bereits 340 gramm. Ist das ev. ein Risiko betr. ungewollter Schwangerschaft?

    Alle 3 Weibchen waren noch nie schwanger.

    Besten Dank für eure Hilfe und Ratschläge.

    Gruss, Yvonne und Andi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steffi

    Steffi Guest

    Hallo Yvonne + Andi,

    das was Euch Euer TA geraten hat, stimmt exakt mit dem überein, was mein TA damals auch gesagt hat: Bis zum Fädenziehen getrennt von den anderen auf Handtüchern halten, danach kann der kleine Kastrat gefahrlos zu den Mädels. Ich habe es damals genau so gemacht, und keine ist trächtig geworden.

    Nach allem was ich bisher darüber gelesen habe, hat es wohl mit der Kastrationsmethode des TAs zu tun. Da gibt es nämlich einige verschiedene. Um ganz sicherzugehen könntet Ihr Bubble jun. natürlich 4 Wochen von den Mädels separieren. Wenn er Sicht- und Schnupperkontakt zu den anderen hat, müßte es doch funktionieren.

    Viele Grüße, Steffi
     
  4. Gabi

    Gabi Guest

    Hoi Yvonne und Andi

    Beide Tierärzte, bei denen ich regelmässig Böckchen kastrieren lasse, sind der Ansicht, dass man die Helden nachher sicherheitshalber noch ca. zwei Wochen getrennt von den Weibchen halten sollte. Nachher sei es höchst unwahrscheinlich, dass sie noch irgendetwas "anstellen", denn Sperma ist schliesslich nicht sehr lange haltbar.

    Liebe Grüsse
     
  5. #4 Buffy22, 31.08.2001
    Buffy22

    Buffy22 Guest

    Hallo,

    mir hat der TA damals das gleiche erzählt, aber im Forum wurde mir von allen Seiten geraten noch länger zu warten, ich glaube so ca 4 Wochen, damit auch wirklich kein Samen mehr vorhanden ist.
    Also ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinen Rackern.

    Gruß
    Buffy;)
     
  6. Tascha

    Tascha Guest

    Lieber warten

    Hallo,

    also ich würde mind. 3-4 Wochen warten bis Du ihn wieder zu den Weibchen lassen kannst. Wenn alle drei Damen noch nie schwanger waren ist die Gefahr dann doch sehr groß das was schief geht. Die zwei älteren Damen sind für die erste Schwangrschaft zu alt und die Kleine ist mit 12 Wochen noch zu jung meiner Meinung nach. Um ganz sicher zu gehen würde ich an Deiner Stelle warten und wenn es mit seinem Bruder keine Probleme gibt ist er ja solange gut aufgehoben


    Liebe Grüße Tascha
     
  7. Inge

    Inge Guest

    hallöchen
    also ich kann dir nur raten, warte lieber ruhig noch 3 wochen ab,
    das risiko würde ich nicht eingehen, das wäre doch ätzend wenn er deine weibchen in dem alter noch decken würde....
    es ist schon passiert das ein kastrat, ein weibchen noch nach 2 wochen abwarten erfolgreich gedeckt hat.....hm... passiert halt
    also warte ruhig ab
    bis dann
    http://www.gulliver.de.vu
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christian, 02.09.2001
    Christian

    Christian Guest

    Hi,
    also mit 4 Wochen sollte man auf der sicheren Seite seien, jedenfalls hatten wir bisjetzt damit glueck :D

    MFG
    Christian
     
  10. #8 clementine, 02.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo, die Ansichten gehen da sehr auseinander, wie Du unten bei den gesammelten Werken auch nachlesen kannst. TÄ raten in der Regel zu 2 wochen, hier im Forum wird meist zu 4 Wochen geraten, die ganz Vorsichtigen warten 5-6 Wochen. Es wurden schon Babys nach 5 Wochen gezeugt, das ist aber eher die Ausnahme.
    viele Grüße Chris
     
Thema:

Kastration 7. Wo./Retour zu Weibchen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden