Kastrat + Xmal Mädels ?

Diskutiere Kastrat + Xmal Mädels ? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr, mein Lukas wird ja nun höchstwahrscheinlich demnächst unters messer kommen :rolleyes: und jetzt überleg ich ob es reicht ein mädel...

?

Kastrat + ...

  1. 1 Mädel ist gut !! :-)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1 Mädel ist schlecht, weil der Kastrat das Mädel nicht in ruhe lässt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 1 Mädel ist schlecht, weil ...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 2 Mädels sind besser !!

    5 Stimme(n)
    55,6%
  5. 2 Mädels sind schlecht, weil ...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Beides gut !! Später kann man sich ja noch ein zweites holen ;)

    4 Stimme(n)
    44,4%
  7. Keine Ahnung - ich hab nur Böcke/Mädels

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Susanne, 09.10.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    Hallo Ihr,

    mein Lukas wird ja nun höchstwahrscheinlich demnächst unters messer kommen :rolleyes: und jetzt überleg ich ob es reicht ein mädel dazu zu setzen oder besser zwei !!

    Platzmäßig wäre es mit einem Mädel für alle jedenfalls wesentlich besser *grübel*

    welche erfahrungen habt ihr gemacht ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Ich habe unter anderen ein Pärchen.(Mädel/Kastrat)
    Das geht wunderbar aber ich dürfte jetzt kein zweites Mädel mehr dazu tun weil Karotti (die Dame) keine andere mehr neben sich duldet. Fips läßt sie in ruhe, also er ist nicht immer hinter ihr her.
    Ich habe aber auch 3 Gruppen mit jeweils ein Kastrat und 6 oder 7 Mädels.
    Auch das geht gut.
    Der Kastrat ist nicht überfordert und die Mädels bekommen sich aber auch nicht in die Köppe.
    Aber:::: Das eine Pärchen ist nach meiner Beobachtung ruhiger als die anderen.
     
  4. #3 Schweinepapa, 09.10.2003
    Schweinepapa

    Schweinepapa Guest

    Ich konnte nix ankreuzen, weil wir einen Kastraten und 8 Mädels haben.

    Und die hat der gute Bilbo mittlerweile voll im Griff! :D

    Und er schafft es auch, seine Liebe gleichmäßig zu verteilen, am liebsten mag er die Samba, aber gestern war er einige Male auf Naddel, vorgestern hat er Jule bestimmt ein Dutzend mal beglückt! :rofl:

    Jaja, ziemlich aktiv der gute! :lach:

    Ansonsten habe ich noch nicht gehört, dass ein Mädel mit einem Kastraten überfordert wäre.
    Sicherlich musst Du in den ersten Tagen mit vermehrten und massiven Besteigungsversuchen rechnen.

    Aber ansonsten ist die Kombination Kastrat und Mädel eigentlich eine Bank! Und mit mehr Mädels kommt ein Kastrat auch klar - es gibt dann meiner Erfahrung nach weniger Gezicke unter den Damen und die besteigen sich dann auch gegenseitig wesentlich seltener. ;)
     
  5. #4 Honeymoon, 09.10.2003
    Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Ich konnt auch nichts ankreuzen, weil ich einen Kastrat und 9 Mädels hab :D

    Aber klein Nepumuk (1.200 g) macht seine Sache echt gut und hat die Mädels zumindest meistenteils recht gut im Griff :-)

    Am Anfang wo Nepumuk kam, hatte ich 2 Mädels und dann kam er. NAja, ging ganz gut, aber irgendwie war Trixi nachher immer ausgegrenzt, also ich finde ne gerade Anzahl von Schweinis immer besser :-)
     
  6. #5 Sabusab, 09.10.2003
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    ich finde dass mit 2 Weibchen und 1 Kastraten etwas mehr Leben im Käfig ist, als nur mit einem Weibchen. Wir haben drei Gruppen mit jeweils einem Kastrat und in den drei Gruppen sind 2, 3 und 5 Weibchen. Am schönsten ist es in der Gruppe mit den 5 Weibchen, da ist das Gemeinschaftsleben viel stärker ausgeprägt als in der Gruppe mit 2 Weibchen. Allerdings sind die beiden Weibchen auch 2 Zicken und man kann keine anderen Weiber dazu setzen.
     
  7. #6 schnubby, 09.10.2003
    schnubby

    schnubby Guest

    ich kann nur zu einem mädel empfehlen!!
    ich hatte zwei mädels und ein kastrat und da war ein schweinchen immer ausen vor, tja, darum ist dann mein kleinnschwein urly bei uns eingezogen und jetzt is die gruppe super munter *gg*
     
  8. angi

    angi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    31
    hi,

    kleine nebenfrage von mir:

    was ist besser?
    1 kastrat und 4,5 oder 6 mädels?

    hören tut man ja immer ne gerade zahl wäre besser,
    nun ziehen bald zu meinen kastraten und sein mädel noch 2 weitere mädels ein, wären also dann zu 4!
    eigentlich hätt ich noch gern ein weiteres ms,
    nur dann wär es ja ne ungerade zahl...
    ob das wirklich gut ist?

    liebe grüße
    angi
     
  9. #8 Aikamaus, 10.10.2003
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Also ich hab "Beides gut! Später kann man sich immer noch ein Mädel holen" genommen.
    Ich denke Du kannst es ja erstmal mit einem Mädchen versuchen. Udnw enn Du dann immer noch Platz hast kannst Du denen Zweien immer noch eines dazu holen.
    Ich hab die Kombination 3 Mädchen + 1 Kastrat und das klappt wunderbar!
     
  10. #9 JennySt, 10.10.2003
    JennySt

    JennySt Guest

    Hallo Susanne!

    Also ich habe davon gar nichts gewählt, weil wir 6 oder 7 Weibchen mit einen Kastrat zusammen sitzen haben! Und das ist total super!
     
  11. #10 Susanne, 12.10.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    danke euch erstmal :-) ich denke ich werde es bei einem mädel belassen - dagegen scheint ja nichts zu sprechen oder :eek:

    platzmäßig kommt das auch ehr hin und platz für tolle einrichtungen ist auch reichlich vorhanden :p
     
  12. #11 Tasha_01, 12.10.2003
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Hi Susanne,

    wir hatten schon beides.

    Würsti hatte zuerst nur eine Frau ;) Nimue war eine Bilderbuchzicke, die alles weibliche incl. ihrer eigenen Tochter vertrimmt hat :ohnmacht:

    Manche Böcke sind eher für große Gruppen geeignet, was ich bei meinem Herrn Wurst feststellen konnte ist aber das er sich wenn er mit nur einem Weibchen zusammensitzt regelrecht langweilt :eek: Darf er wieder zu allen anderen lebt der richtig auf :D

    Je größer die Gruppe ist, desto lustiger wirds unterm Strich. Aber ein Weibchen ist doch auch ok. Da ist halt nur der Partnerverlust deutlich schlimmer als in einer größeren Gruppe...

    LG
    Tasha
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Teamcheffin, 21.10.2003
    Teamcheffin

    Teamcheffin Guest

    Also wir haben unseren Kastraten mit 3 Mädels zusammen sitzen und jetzt seit dem unsere mausi ihre 4 Babys bekommen hat sitzen sie auch dabei .

    Er setzt sich dan so vor ihr Häuschen das er die Babys sehen kann .

    Wenn es streit gibt oder so er geht dazwischen .

    Is schon ein guter mein / unser Charlie

    Anja

    aber ansonsten der bromselt die meeris genauso wie vorher auch an . Der versucht auch wie ein normaler bock die zu besteigen .
     
  15. dixi

    dixi Guest

    Ich habe abgestimmt für "Beides gut !! Später kann man sich ja noch ein zweites holen " .
    Obwohl ich selber es auch nicht sagen kann...habe schliesslich im Käfig 2Kastraten und 3Mädels hausen *gg*
     
Thema:

Kastrat + Xmal Mädels ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden