Kann sie trächtig sein?

Diskutiere Kann sie trächtig sein? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe zwei Schweinchen von der Freundin meiner Schwetser übernommen. Beide sollen ein halbes Jahr alt sein und seit 6 Wochen zusammensitzten....

  1. #1 Lillygypsy, 23.12.2009
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe zwei Schweinchen von der Freundin meiner Schwetser übernommen. Beide sollen ein halbes Jahr alt sein und seit 6 Wochen zusammensitzten. Dann wurde den Eltern der Freundin die Schweinchen zu teuer und haben sie abgegeben. Das eine ist ein unkastrierter! Bock und das andere ein Mädel. Jetzt frag ich mich ob die Kleine tragend sein könnte?
    Sie wiegt immoment 729g und der Bock ca. 900g.
    Habe die Beiden auch sofort getrennt, hab abwer nun die Sorge das die kleine Maus tragend sein könnte.
    Was meint ihr, könnte sie tragend sein?
    Hatte noch nie ein tragendes Schwein und hoffe auch das die Kleine nicht tragend ist...


    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChaoticInfinity, 23.12.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    die wahrscheinlichkeit ist in anbetracht der tatsachen sehr hoch..
    ist denn schon was sichtbar? kleine auffällige beulen an den flanken?
     
  4. #3 Josefine79, 23.12.2009
    Josefine79

    Josefine79 Guest

    Ouh, wenn sie 6 Wochen zusammengesessen haben, ist sie mit Sicherheit tragend.
     
  5. #4 Lotta und Emma, 23.12.2009
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    ...oder größere Zitzen (auch schweinchen, die nicht schwanger sind, können große zitzen haben, aber meine schwangeren hatten immer große zitzen)
     
  6. #5 Schweinemama86, 23.12.2009
    Schweinemama86

    Schweinemama86 Guest

    Also bei sechs Wochen kannst du dir eigentlich ziemlich sicher sein, dass die Maus tragend ist. Lass es am besten bei TA kontrollieren, dann kannst du dich auch um die Zukunft kümmern. Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut geht.
     
  7. #6 Lillygypsy, 23.12.2009
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Nein, ihre Zitzen sind normalgroß.
    Manchmal denke ich das ich an den Flanken sehr viel breitr ist als am Vorderkörper. Aber aus einem anderem Winkel sieht sie wieder ganz normal aus.
    Ich hoffe mal das ich Glück habe und sie nicht tragend ist.
    Sie könnte ja dann schon ab Januar ihre Jungen bekommen, wenn sie wirklich tragend wäre.
    Soll ich irgendwas zur Versorge machen/kaufen, falls sie tragend sein sollte??

    GLG
     
  8. #7 Meeris-Darmstadt, 23.12.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    Mach mal ein Bild dann kann man nochmal mehr sagen
     
  9. #8 Lillygypsy, 24.12.2009
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Ic bkomm heut abend eine neue Kamera und werde dann ein Bild von ihr machen und hier einstellen.
     
  10. #9 MeerschweinchenFreaK, 24.12.2009
    MeerschweinchenFreaK

    MeerschweinchenFreaK Guest

    Also, nach 6 Wochen ist sie sehr warscheinlich trächtig, ich hoffe es verläuft alles gut..
     
  11. #10 Lillygypsy, 25.12.2009
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
  12. #11 Kischali, 25.12.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    also ich kann da jetz noch nichts sehen. allerdings können fotos auch täuschen. hab auch mal fotos von ner schon sehr trächtigen dame gemacht und auf manchen sah es doch glatt so aus als wär sie nicht trächtig :eek:
    theoretisch könnte sie trächtig sein und die chancen dazu stehen mehr als gut. ein schweinchen kann alle 2-3 Wochen 1 tag lang aufnehmen.
    sie hatte also 2-3 mal die chance aufzunehmen.
    Je nachdem wann sie aufgenommen hat kann man auch noch nichts sehen auf dem Foto.
    les einfach mal bei diebrain.de nach, dort stehen die wichtigsten infos.
    gewicht gut im auge behalten, daran könnte man es auch noch sehen.
    ansonsten abwarten, mehr kannst da leider nicht tun.
     
  13. #12 Lillygypsy, 28.12.2009
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Ein bisschen kann man schon fühlen und auch manchmal sehen.
    Hab sie heute nochmal gewogen und sie hat in dieser Zeit fast 50g zugenommen.
    Hab jetzt diebrain gelesen.
    Danke für eure Hilfe.
     
  14. #13 Finia&Co, 28.12.2009
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Vielleicht habe ich das überlesen, aber wann wäre denn der früheste und wann der späteste Termin? Ich könnte es auch ausrechnen, wenn du mir die Daten gibst, wann Die beiden zusammen gesetzt wurden und wann wider getrennt:fg:
     
  15. #14 Lillygypsy, 10.01.2010
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Zusammengesetzt wurden sie laut Vorbesitzerin am 11.11 und getrennt hab ich sie am 22.12. Ich hab schon ausgerechnet das am 19.1 der 69 Tag wäre.
    Inzwischen bin ich mir eigentlich total sicher das sie tragend ist. Sie hat seitdem 11.11 fast 200g zugenommen, am meisten in den letzten zwei Wochen (pro Woche ungefähr 50g)

    Immoment wohnt sie mit einem etwa gleichaltrigem Mädel und zwei dreijährigen Mädels in einem 1,60 x 1,60 Bodengehege. Die Beiden älteren Mädels sind in der Rangordnung über ihr und die gleichaltrige unter ihr. Meine Frage ist ob ich die Beiden Alten bei ihr lassen kann wenn sie die Junge bekommt oder die Beiden lieber in einen anderen Stall unterbringen soll und nur das gleichaltrige Mädel bei ihr lassen soll. Eine der beiden Alten ist sehr dominant und ich hab Sorge das sie den Jungen irgendwas tun könnte. Der Vater wurde am Freitag kastriert und kommt dann in 6 Wochen zu den Mädels zurück.
    Was meint ihr? Soll ich die Beiden Alten bei ihr lassen oder lieber in einem anderen Stall unterbringen?


    LG Lillygypsy
     
  16. #15 Finia&Co, 10.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Am betsen du lässt das gleichaltrige Mädel bei ihr und das dominante und das andere alte trennst du. so ist keiner alleine.
     
  17. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Hm, also wenn sich die Mädels untereinander verstehen, sehe ich keinen Grund die Gruppe zu trennen. Unser ehemaliges Schwangerschweinchen hat auch im Rudel geboren und das dominante Weibchen hat weder die Mutter, noch die Babys drangsaliert. Die Rangordnung war gefestigt, das ranghöhere Tier hat sich kaum für die Babys interessiert. Direkt nach der Geburt hat sie jedes Babys beschnuppert und ging dann wieder ihrer Wege. Als die Kleinen grösser waren und zunehmend frecher wurden, hat das ranghöhere Weibchen bei der Erziehung geholfen und die Kleinen auch mal etwas rabiater angefasst aber ihnen nie etwas getan. Die Vierlinge (zwei Jungs, zwei Mädels) leben heute in unserem gemischten Rudel (mehrere Kastraten, mehrere Weibchen) und sind super sozialisiert. Wenn die Möglichkeit besteht, finde ich es immer ganz toll, wenn Jungtiere in einer Gruppe aufwachsen dürfen.
     
  18. #17 Lillygypsy, 10.01.2010
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Ich denke schon das die Rangordnung klar ist und die Dominante ärgert sie auch nicht. Soll ich sie jetzt zusammenlassen oder trennen?
    Ich denke auch das das Gehege groß genung ist und für die zwei vielleicht auch zu groß.
    Ich fänd´s auch schöner wenn die Kleinen in einer großen Gruppe geboren und aufwachsen könnten, aber ich habe auch etwas Angst das die Beiden Großen ihnen etwas tun könnten.
    Habt ihr vllt. noch solche Erfahrungen und könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen?

    glg Lillygypsy
     
  19. #18 Finia&Co, 10.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Ja, wenn genug Platz ist, dann würde ich sie zusammen lassen. Habe ich auch gemacht, bis zur Kastra.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lillygypsy, 12.01.2010
    Lillygypsy

    Lillygypsy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    9
    Gestern hab ich deutlliche Bewegungen und Tritte gespürt.
    Kann man daran merken wie lange es noch dauert?
    Nächste Woche Dienstag säßen sie 69 Tage zusammen.
    Ich hoffe das sie es gut übersteht. Immoment geht es ihr super.

    Das ist das Bodengehege:
    http://de.tinypic.com/r/707y1j/6

    Und hier nochmal ein aktuelles Bild von gestern:
    http://de.tinypic.com/r/33onz1j/6
     
  22. Milka

    Milka Guest

    Also ab dem Tag wo ich die kleinen treten spühre rechne ich mit ung.3 Wochen!

    lg.Meli
     
Thema:

Kann sie trächtig sein?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden