kann jmd. helfen?

Diskutiere kann jmd. helfen? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich bin normalerweise die Letzte die sowas hier rein setzt, aber beim lesen sind mir so die Tränen gekullert. Ich würde Pancho so gerne...

  1. #1 Mareike1981, 23.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2007
    Mareike1981

    Mareike1981 Guest

    Ich bin normalerweise die Letzte die sowas hier rein setzt, aber beim lesen sind mir so die Tränen gekullert.
    Ich würde Pancho so gerne aufnehmen, aber leider herrscht hier absolutes Hunde-Verbot und ich arbeite ab nächste Woche wieder länger.

    Aber lest selbst. Vll. kennt ihr ja jmd, im Umkreis, der den Süßen noch die letzten Wochen zu sich nehmen kann.

     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meeri87, 23.02.2007
    meeri87

    meeri87 Guest

    Gott, wie schrecklich! Und das ist auch noch in Stuttgart :ohnmacht:
    Er tut mir schrecklich Leid!!!
    Aber er ist doch etwas gross! Meine Schwiegereltern in spé überlegen schon eine weile, ob sie dem Opa kein hund holen, denn er hat nach dem Tod seiner Frau die Lebenslust verloren! Da wäre ein Hund das optimale!
    Ich werde mit denen mal nochmal reden! Morgen ode rübermorgen, aber ich sehe nicht so die grose Hoffnung! Der Süße tut mir schrecklich Leid!
    Sicher findet sich hier jemand gaanz liebes!
     
  4. #3 Mehritis, 24.02.2007
    Mehritis

    Mehritis Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube leider nicht, dass das der richtige Platz für den Krümel wäre....der braucht doch jemanden, der ihn herzt und nicht umgekehrt. Außerdem hat er dann ja leider nicht mehr lange zu leben und willst du wirklich einem Mann, der den einen Tod noch nicht verkraftet hat, einen Hund ans Herz legen, der bald auch sterben wird???? Bitte denk da noch einmal drüber nach. Damit ist leider keinem der Beiden geholfen!!!

    @Mareike 1981:
    Leider kann ich auch net helfen. Wir haben leider schon unser Trio und ich denke, wenn er sich nun noch in ein bestehendes Rudel einfinden muss (wenn dies überhaupt möglich wäre), ist das der falsche Platz für ihn....
    Aber ich wünsch ihm alles, alles Gute!!!!!
     
  5. #4 Flamenca82, 24.02.2007
    Flamenca82

    Flamenca82 Guest

    Habe ein paar sehr, sehr liebgewonnene Freunde von mir aus BaWü angemailt ob sie ihn nehmen können....

    ... habe aber leider noch keine Rückmeldung.

    Hoffe aber sooo sehr, dass sie ihn nehmen können, er tut mir so unendlich leid.

    Ist denn nicht wenigstens wer da, der sich als Pfleger täglich oder ein paar mal die Woche um ihn kümmern kann, sodass er wenigstens ganz besondere Liebe empfängt.

    Sorry, mir kommen grad die Tränen... weiß auch nicht was zur Zeit mit mir los ist, aber das nimmt mich total mit.
     
  6. #5 Flamenca82, 25.02.2007
    Flamenca82

    Flamenca82 Guest

    Sie haben sich gemeldet. Und jetzt kommts:
    Sie haben vor Jahren sogar mit dem Tierheim zusammen gearbeitet und oftmals Tiere aufgenommen, die im TH keinen Platz mehr hatten.
    Ob sie ihn selber nehmen können wissen sie noch nicht, aber sie haben noch ganz viele liebe Freunde, die Tiere über alles lieben und ihm notfalls - falls meine Freunde es nicht selber können - ein ganz tolles Zuhause geben können.

    Weiteres sobald ich mehr weiß.
     
  7. Tina12

    Tina12 Guest

    gibts schon was neues?
     
  8. #7 Flamenca82, 27.02.2007
    Flamenca82

    Flamenca82 Guest

    Meine Freunde selber nehmen ihn nicht, da sie derzeit nicht die Zeit hätten, ihn so zu umsorgen, wie er es verdient hat.

    ABER, gute Freunde von ihnen nehmen ihn, so wie es derzeit aussieht. Die haben auch sehr viel Erfahrung mit Hunden.

    Näheres, sobald alles unter Dach und Fach ist.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Tina12

    Tina12 Guest

    gibts inzwischen näheres? :-)
     
  11. #9 Flamenca82, 06.03.2007
    Flamenca82

    Flamenca82 Guest

    Mehrere Interessenten sind dran... die vermehrte Pflege, Aufmerksamkeit und Zeit die der Süße braucht, macht die Sache allerdings etwas schwierig.

    Daher leider noch kein neues Herrchen/Frauchen gefunden.

    ABER: Es geht ihm den Umständen entsprechend etwas besser als die letzten Wochen, weil meine Freunde ihn jetzt wenigstens regelmäßig besuchen, betüdeln und verhätscheln, wenn sie ihn schon nicht nehmen können. Sie sagen, er ist jedes Mal sehr dankbar drüber.

    Aber dennoch sucht er natürlich händeringend nach einem Plätzchen - also vielleicht noch ein wenig diesen Artikel verteilen :-)
     
Thema:

kann jmd. helfen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden