Kann jemand zwischenparken und/oder abholen und Herford?

Diskutiere Kann jemand zwischenparken und/oder abholen und Herford? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Kann mir jemand einen Bock in Herford abholen? Habe mich unsterblich in einer Kleinanzeige verliebt, der Besitzer ist eine...

  1. #1 Pfeifhase, 27.06.2013
    Pfeifhase

    Pfeifhase Guest

    Hallo,

    Kann mir jemand einen Bock in Herford abholen?
    Habe mich unsterblich in einer Kleinanzeige verliebt, der Besitzer ist eine Privatperson und möchte leider keinen Tierversand nutzen, weil er das nicht kennt, er besteht auf eine Abholung von mir oder einer anderen Person.

    Leider wohne ich 4 Stunden entfernt.
    Gibt es hier jemanden, der mir den Bock in Herford abholen könnte und eine MFG weiter geben könnte oder vielleicht sogar 1 oder 2 Tage zwischenparken kann, bis ich ihn von Tierkurier abholen lassen könnte bei euch?

    Hab schon bei den Mitfahrgelegenheiten rein geschrieben, aber da es hier ja nicht zwangsweise um eine MFG geht, sondern uns abholen und/oder zwischenparken und Versenden oder ähnlich, wusste ich nicht, ob das nicht vielleicht auch hier rein gehört oder ob das bei den Mitfahrgelegenheiten überhaupt jemand liest.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luke

    Luke Guest

    Hallo,

    du bist ja erst ganz neu im Forum. Ich glaube da wird's schwierig jemanden zu finden. Jedenfalls würde ich das für einen Wildfremden nicht machen.
    Außerdem empfehle ich sowieso auch wenn es noch so weit ist, das Tier selber abzuholen. Wenn du dich so verliebt hast, sollte es dir das auch wert sein.
     
  4. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    schau doch mal hier: http://www.mitfahrzentrale.de

    viele Leute sind sehr nett und auch bereit Tiere mitzunehmen.
     
  5. #4 Pfeifhase, 28.06.2013
    Pfeifhase

    Pfeifhase Guest

    Mir wäre es das locker Wert, persönlich hin zu fahren, leider habe ich ein Kleinkind zu Hause, dass die Fahrt von 4 Stunden definitiv nicht mitmacht und ich habe auch niemanden zum aufpassen.
    MfG organisieren würdenich ja auch tun, aber der Besitzer ist nicht bereit, es irgendwo zu übergeben, es muss bei ihm zu Hause abgeholt werden und das wird wohl niemand bei der Mitfahrzentrale machen. Hatte gehofft in einem Forum jemanden zu finden der genauso "verrückt" ist und vielleicht eh in dem Ort wohnt, der so lieb wäre, aber ich glaube ich kann meinen Traum begraben. Es findet sich einfach keine Lösung, da der Besitzer keinen Kompromiss eingeht, ich verhindert bin und sonst niemanden kenne.

    Naja ein versuch war es Wert, trotzdem danke.
     
  6. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    ich hätte es gemacht :-) aber leider mal wieder nicht meine Richtung. Vielleicht meldet sich ja noch jemand.

    Sorry hatte ich ganz vergessen das der Besitzer das ja nicht will.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Für jemanden den ich kenne bzw. weiß wie seine Haltung ist würde ich immer bereit sein zu helfen, aber wie Luke schon schreibt als Mittelsmann zu agieren für jemanden den man gar nicht kennt würde ich das nie tun.
    Das ist auch nicht böse gemeint, aber ein Tier ist keine Sache sondern ein Lebewesen, da würde ich als Züchter auch darauf achten wie mein Tier übergeben wird.


    Auch wenn Du das nicht nachvollziehen kannst, das spricht für die Besitzerin, sie möchte ihr Schweinlein direkt ohne Umwege in gute Hände übergeben, auch vielleicht erst mal eine persönliches Gespräch führen und dann das Tier direkt in den Folgebesitzer ohne Zwischenhelfer zu übergeben, das gibt einem als Züchter/Notstation ein besseres Gefühl das ein Schweinlein an dem man ja nun doch auch als Abgabetier hängt ein sicheren guten Platz bekommt.

    Die Besitzerin zeigt Verantwortung zum Tier!

    Tier "Verrückte" findest Du hier schon ;)

    Ich hab selbst schon Schweinchen von weiter weg abgeholt, das muß dann halt gut organisiert sein, am WE läßt sich das am besten planen, Kind zu Papa/Oma oder beste Freundin/Mann mitnehmen und dann als Ausflug das/die Schweinlein abgeholt.

    Man muß nur verrückt genug sein um das durchzuziehen ;)


    Wo ein Wille ist ist auch ein Weg! :nuts:


    Ansonsten muß man halt von vorneherein schauen das man nur in der erreichbaren Nähe guckt, damit einem das Herz nicht blutet wenn man sein Traumschweinlein aus Organisatorischen Gründen nicht bekommt.

    Vielleicht redest du nochmal mit deinem Männe oder Freundin ectr. wie Du dir deinen Herzenswunsch doch erfüllen kannst.



    LG Eliza
     
  9. #7 Minimuff, 28.06.2013
    Minimuff

    Minimuff Guest


    Warum nicht? Doch, das tun manche durchaus. Suche jemanden, bei dem die Adresse einigermaßen auf dem weg liegt, und biete ihm einen guten Preis für den kleinen Umweg.

    Ich habe auf diese Weise mal ein Meerschweinchen direkt von der Züchterin abholen lassen. Es ist zwar irgendwie nicht leicht, jemanden zu finden, der überhaupt ein Tier transportieren mag (da scheint es diffuse Vorurteile zu geben), aber manche freuen sich, wenn sie 20 oder 30 Euro für einen Fahrgast bekommen, der noch nichtmal einen eigenen Sitzplatz beansprucht.

    Mail einfach alle an, die irgendwie infrage kommen würden. Viel Glück!
     
Thema:

Kann jemand zwischenparken und/oder abholen und Herford?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden