Kann eine Krankheit dahinter liegen,wenn....

Diskutiere Kann eine Krankheit dahinter liegen,wenn.... im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ....ein Schweinchen richtig fett wird? Irgendwie mache ich mir bei Eileen Sorgen,die ist richtig fett geworden(Kampfgewicht 1300g),aber...

  1. #1 theresia, 09.09.2013
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    93
    Hallo
    ....ein Schweinchen richtig fett wird?
    Irgendwie mache ich mir bei Eileen Sorgen,die ist richtig fett geworden(Kampfgewicht 1300g),aber alles schwabbelt.obwohl sie nicht schwerfällig ist,überall raufkommt,auch runter und sich wenn auch nicht oft,so doch flink bewegt.
    Vom Benehmen her ist sie wie immer....
    Ich habe weder die Fütterung umgestellt oder sonst groß was verändert.Naja einen -echten- Kastraten haben sie dazu bekommen,was aber diese Veränderung nicht beeinträchtigt(SS ausgeschlossen).
    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Wie lange ist die Kastration des Buben her, ich spiele jetzt auf die Kastrafrist an, manche nehmen es da nicht so genau mit der 6 Wochen Frist.:heul:

    Meine Natascha ist ein kleiner Staubsauger, sie ist zwar nicht fettschwabbelig aber gut beieinander :rolleyes:

    ... eventuell die Wurzelgemüse Ration etwas reduzieren oder bei der Fütterung die Dame separieren um ihr Fressverhalten besser beobachten zu können...


    LG Claudia
     
  4. #3 Schweinchenfan, 09.09.2013
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.003
    Zustimmungen:
    2.120
    Wie alt ist deine Eileen?

    Ich hab im Lauf der Jahre hier festgestellt, dass die Schweinchen so mit ca. 1,5 - 2,5 Jahren einen Gewichtshöchststand erreichen u. danach geht das Gewicht langsam wieder runter.
    War bisher bei allen Schweinchen so, die ich als Baby od. Halbwüchsige geholt habe.
    Meine momentan Schwerste ist Dido mit. ca. 1350 g - Alter irgendwo im obigen Bereich.
     
  5. blume

    blume Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Als ich mein Notschweinchen Flecky bekommen habe hatte er zuviel Fertigfutter zur verfügung (den ganzen Tag) und er wog fast zwei Kilo!!! Bei uns gibt es nur frischfutter und er wiegt jetzt nur noch gute 1200 gramm !!! Es gibt bei mir max ein mal im monat zwei knabberstangen meistens aber nur im viertel Jahr! WEnn die immer welche hätten müsste ich jeden Tag ne neue reintun aber das würde Flecky´s verdauung nicht mitmachen. Also nur grünfutter.
     
  6. #5 Firlynn, 09.09.2013
    Firlynn

    Firlynn Guest

    Hab' mir bei Cuji auch Sorgen gemacht weil sie immer dicker wurde.
    Fühlte sich aber auch nicht schwabbelig sondern fest an.
    Waren Zysten..
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 theresia, 10.09.2013
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    93
    Hallo
    Nun eine Trächtigkeit ist wie erwähnt auszuschließen-Kastra liegt 5 Jahre zurück.
    Trockenfutter gebe ich keines.
    Eileen dürfte so 2-2 1/2 Jahre alt sein(geschätzt von Notstation).
    Allzuviel Frischfutter(Salat ,Gurke usw.darf ich nicht geben,weil Tessi zu Durchfall neigt).
    So richtig auffallen tut es mir in den letzten Monaten,daß sie kontinuierlich zunimmt.
    Nun an der Futterschüssel schreit sie schon "hier",aber so Unmengen gibt es eben doch nicht.
    Ich denke,ich werde,rein um eine Krankheit auszuschließen zum TA fahren.
     
  9. #7 Trotzkopf, 19.09.2013
    Trotzkopf

    Trotzkopf Guest

    Hi,

    ich habe ebenso wie blume ein Notschweinchen aufgenommen. Sie hatte den ganzen Tag TroFu zur freien Verfügung und nun ist sie meeeeeeeeeeeeeeega dick und hat noch Blasenprobleme dazu.
    Sie bekommt bei uns auch nur noch FriFu und trotzdem wird sie nicht unbedingt dünner. Sie hat auch ein richtiges Wabbel-Kinn, bzw. eine richtige Fettschürze unter dem Kinn. Sie ist wirklich die aktivste, bzw. kommt auch überall hoch und verhält sich nicht schwerfällig.
    Als sie wegen ihrer Blase geröngt wurde, mussten alle lachen, weil man auf dem Bild nur einen riesen Fleck mit sehr gefüllten Magen erkennen konnte. :D Mir wurde dann freudig mitgeteilt, dass sie das dickste Wutz bisher in dieser Klinik war - hust - Sie haben aber auch gesagt, dass ich mich wohl einfach damit abfinden muss, denn die Wutzis auf Diät zu setzen ist ja auch nicht so einfach :)
     
Thema:

Kann eine Krankheit dahinter liegen,wenn....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden