Kann Blindheit vererbt werden?

Diskutiere Kann Blindheit vererbt werden? im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe eine Frage - wahrscheinlich eher an die Züchter von Euch. Ich habe in einer großen Gruppe (10 Schweine)...

  1. #1 Unregistriert, 18.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich habe eine Frage - wahrscheinlich eher an die Züchter von Euch. Ich habe in einer großen Gruppe (10 Schweine) u.a. einen fast 8 jährigen Opa, der vor 3 Jahren als Notschwein zu mir gekommen ist. Der Alte saß erst eine ganze Weile mit einem Böckchen zusammen, durch die Gruppe getrennt mit einer ca. 30 cm hohen Abtrennung. Die TÄ wollte ihn auf Grund seines Alters erst nicht mehr kastrieren. Irgendwann ist er mir dann ausgebüchst und hat eins der Weibchen gedeckt.
    Lange Rede, kurzer Sinn - der Alte ist inzwischen doch kastriert (eine andere TÄ), nach dem Tod seines Kumpels in die große Gruppe umgezogen, seine 3 Kinder sind auch hier geblieben (der einzige Junge als FK).
    Die TÄ hat damals bei der Erstuntersuchung des Alten gesagt, dass er nicht mehr gut sieht, was wir aufs Alter geschoben haben. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass sein Sohn (ein ganz lieber, zutraulicher Wonneproppen) so trübe Augen hat und dass er sich - wenn ich etwas unbekanntes ins Gehege stelle - so ganz vorsichtig rantastet. Außerdem reagiert er auf mich nur noch, wenn ich ihn anspreche. Die TÄ hat ihn letzte Woche untersucht und meinte, dass er wohl blind geworden ist. Meine Frage wäre jetzt: kann er das von seinem Vater geerbt haben? (Als Baby war er aber definitiv nicht blind, jetzt ist er 1,5 Jahre alt.) Könnten das seine beiden Schwestern auch noch bekommen?

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten,

    viele Grüße

    Julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 18.03.2012
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Eine Trübung der Linse kann durch eine Hornhautreizung verursacht werden, wenn z.B. Haare oder Fremdkörper ins Auge gelangen. Dies kann man mit Salben oder Tropfen sehr gut behandeln.

    Der Senior wird einfach altersgemäß schlecht sehen können. Ich denke nicht, daß er er irgendeine Augenerkrankung vererbt hat.
     
  4. #3 Fragaria, 19.03.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Nicht auszuschließen, das zumindest eine Disposition vererbt wurde. Aber bei Augenerkrankungen hat man das soviel ich weiß eher selten...... Die Frage ist wie kompetent der TA ist. Für eine Erblindung kann es verschiedene Ursachen geben und die gilt es abzuarbeiten.

    *wink*
    Gabi
     
  5. #4 Angelika, 20.03.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.188
    Zustimmungen:
    2.993
    Lass bei dem jungen Tier mal Blutzuckerwerte bestimmen - Linsentrübung in jungen Jahren kann ein Anzeichen für Diabetes sein (ich habe hier ein Böckchen, bei dem wurde Diabetes auch nach einer Linsentrübung im Alter von ca. 1,5 Jahren festgestellt).
     
  6. #5 Sternenbande, 20.03.2012
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Ja kann vererbt werden!
     
  7. #6 Unregistriert, 20.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo und danke für Eure Antworten,
    das mit der Diabetes ist ein guter Tipp, das werde ich nochmal überprüfen lassen, vielleicht bei einer anderen TÄ. Leider ist die nächste, wirklich anerkannt gute Kleintierspezialistin 35 km weiter. Die hier am Ort sind ganz o.K. für einfache Sachen, haben aber nicht wirklich von Meerschweinchen Ahnung.

    Viele Grüße

    Julia
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wallaby, 24.03.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    schau mal hier:

    http://www.fraumeier.org/augen.htm

    es gibt einige Augenkrankheiten die vererbt werden können.
    Meine blinde Marie hat eine Mikrophtalmie. Sie wurde mit noch 3 anderen Schweinchen ausgesetzt, es hatte noch ein weiteres blinde Miniaugen. Deshalb denke ich, daß auch Marie dies geerbt hat.

    Viele Grüße
    Tina
     
  10. #8 Unregistriert, 25.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Wallaby,

    vielen Dank für den Link, die Seite ist ja echt klasse. Ich kannte "Frau Meier" zwar schon, so ganz detailliert bin ich da aber noch nicht eingestiegen.

    Viele Grüße

    Julia
     
Thema:

Kann Blindheit vererbt werden?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden