Kaninchenherr & Kaninchendame

Diskutiere Kaninchenherr & Kaninchendame im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich habe jetzt evtl jemanden gefunden für meinen Zwergwidder Lukas. Eine sehr hübsche Kaninchendame hat sich bei uns gemeldet. Nun meine...

  1. Tina

    Tina Guest

    Hallo!

    Ich habe jetzt evtl jemanden gefunden für meinen Zwergwidder Lukas. Eine sehr hübsche Kaninchendame hat sich bei uns gemeldet. Nun meine Frage: Wie sicher klappt das zusammensetzen von Kaninchenherr/Kaninchendame??? Sollte es nämlich nicht klappen muss ich nicht nur die Kosten des Kastrierens tragen, sondern mich erneut um einen völlig neuen Platz kümmern.
    Es vor dem Kastrieren auszuprobieren geht nicht, oder????
    Wie lange muss er nach dem Kastrieren noch alleine bleiben?

    Vielen, vielen Dank für eure Antwort!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße Tina mit Lukas&Piefke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tinki

    Tinki Guest

    Kastrieren

    Bei uns haben wir erstmal Käfig an Käfig gestellt und am nächsten tag dann zusammengesetzt das erste was sie gemacht haben war sich nebeneinander zu setzten und sich zu putzen dann hat tinki Beppo den Käfig gezeigt und seit dem sind sie zusammen sie haben drei mal hinterinander Junge bekommen bis wir dann beppo zum Tierartzt geschleppt haben am nächsten Tagwar das Geschäft erledigt und wir haben ihn gleich wieder zu Tinki gesetzt und das ist jetzt 2oder3 Jahre her und wir haben keine Jungen oder Beschwerden alles ganz normal.
    Tinki
     
  4. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tina!

    Na, das ging ja noch ziemlich schnell. Freut mich, dass du einen passenden Platz gefunden hast.

    Auf keinen Fall solltest du die zwei vorher zusammensetzen. Als erstes Mal wird so eine Kaninchendame in der Gegenwart von einem Männchen sehr schnell hitzig. Im Nu ist der Akt vollzogen und einen Monat später hat deine Freundin neben deinem noch ein paar Kleine dazu.
    Außerdem bedeutet so eine Zusammenführung für jedes Kaninchen Stress und nach der Kastration müssen die beiden ja wieder zusammengeführt werden, da sich die beiden schon längst wieder fremd sind.

    Wie lange ein Bock noch zeugungsfähig nach einer Kastration ist, ist auch bei Kaninchen umstritten. Manche sagen 2 Wochen, andere 6 Wochen. Ich kann dir nur raten, ihn wenigstens noch vier Wochen getrennt zu halten, damit wirklich nichts mehr passieren kann.

    Also, am besten werden die zwei in ihren Käfigen nebeneinander gestellt. So können die beiden Kontaktaufnehmen, aber nicht Raufen. Besonders das Weibchen wird erst einmal aggressiv sein, weil jemand in ihr Revier eingedrungen ist, darauf muss man Rücksicht nehmen und die zwei auf keinen Fall anfangs zusammen lassen. Durch die verschiedenen Käfige gewöhnen sich die beiden an dem Geruch des anderen und werden etwas vertrauter miteinander. Auslauf sollten die zwei aber auf jeden Fall bekommen, aber bitte getrennt. Das Weibchen wird wahrscheinlich anfangs sehr viel neben dem Käfig des Männchens köddeln, um ihr Revier zu markieren.

    Während des Auslauf kann man auch erkennen, wie weit schon die Gewöhnung aneinander fortgeschritten ist. Reagiert das Weibchen immer noch aggressiv auf das Männchen, kann man die zwei noch nicht zusammenlassen.
    Wenn es aber einigermaßen friedlich verläuft, kann man sie zusammenlaufen lassen, aber in einem neutralen Revier. Keiner von beiden sollte dieses kennen. Dadurch dass die Umgebung für beide fremd ist, werden sie erst einmal die Umgebung erkunden und sind weniger auf das andere Kaninchen konzentriert. Nach einiger Zeit, wird es aber auch zu den Rangordnungskämpfen kommen, die aber ganz normal sind und man sollte auf keinen Fall hier eingreifen. Nur wenn die beiden sich wirklich ineinanderverbeißen sollten und Blut fließt, muss man die beiden trennen.

    Man sollte die zwei dann einige Tage mehrmals am Tag zusammen laufen lassen. Wenn es hier friedlich zugeht, kann man sie zusammen in den normalen Auslauf setzen. Hier wird es wieder nochmal etwas turbulenter zu gehen, dies wird sich aber bald legen.

    Da wir hier aber auch ein extra Bord für andere Nager, die keine Meerschweinchen sind, haben, solltest du dort zukünftig deine Beiträge über Kaninchen schreiben.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  5. Tina

    Tina Guest

    Hi Daniela,

    vielen Dank für deine Antwort!
    Wo ist denn dieses andere Forum für andere Nager???

    Grüße Tina
     
  6. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Kaninchen

    Hallo Tina,
    Also eigentlich hat Biene ja schon alles gesagt. Ich möchte noch meine eigene vor kurzem gemachte Erfahrung erzählen. Ich habe ein Weibchen (1 Jahr alt) und habe ihr ein junges Böckchen dazugeholt. Die ersten zwei Tage standen ihre Käfige nur nebeneinander, die Neugier ihrerseits war sehr groß also hab ich es gewagt die beiden am dritten Tag zusammenzulassen. Neutrales Gebiet. Sie hat ihn gebissen( nicht so schlimm) und verjagt, also wieder getrennt. Die nächsten Tage habe ich sie immer länger unter Aufsicht zusammengelassen. Sie hat markiert ohne Ende und hat ihn immer verjagt sodass er völlig verängstigt war. Mit der Zeit ist sie dann ruhiger auf ihn zugegangen. Nach dem Auslauf mussten sie aber trotzdem noch in getrennten Käfigen bleiben, da sie ihn immer wieder rausgeschmissen hat. Dann die erste gemeinsamme Nacht...nach drei Wochen...alles wunderbar, die beiden sind nicht mehr voneinander zu trennen.
    Du siehst also es kann auch etwas länger dauern... und zu den Gedanken bringen das es nie was wird... aber bloß nicht zu schnell aufgeben.
     
  7. Tina

    Tina Guest

    Hallo!

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Ich habe schon das 2. Mal versucht dir eine Email zu schicken, doch leider scheiterte es ein ums andere mal...???

    Grüße Tina
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaninchenherr & Kaninchendame

Die Seite wird geladen...

Kaninchenherr & Kaninchendame - Ähnliche Themen

  1. 7jährige einsame Kaninchendame sucht

    7jährige einsame Kaninchendame sucht: Bei meiner TÄ ist mal wieder ein Tier gelandet, was "zu Hause" nicht mehr erwünscht war auf Grund von Durchfallproblemen und eingeschläfert werden...
  2. Namen für diese Kaninchendame???

    Namen für diese Kaninchendame???: Hallo Ihr Lieben! Habe seit ein paar Tagen ''Pflegekaninchen''(schlechte Haltung und die Leute wollten die Tiere loswerden. Meine Mutter und ich...