Kaninchen stubenrein kriegen

Diskutiere Kaninchen stubenrein kriegen im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ihr Lieben, ich bin seit kurzem stolze Besitzerin zweier Kaninchen und möchte die beiden frei in meiner Wohnung laufen lassen. Die Wohnung ist...

  1. #1 nanni1004, 30.09.2007
    nanni1004

    nanni1004 Guest

    Ihr Lieben,
    ich bin seit kurzem stolze Besitzerin zweier Kaninchen und möchte die beiden frei in meiner Wohnung laufen lassen. Die Wohnung ist auch schon gesichert worden (Kabel, Pflanzen etc...) Allerdings sollen die beiden natürlich dafür stubenrein werden. Die beiden haben das aber noch nicht so recht verstanden wie das mit dem Toilettengang funktioniert ;)
    Wie kann ich den beiden das den so effektiv und schnell wie möglich beibringen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luckylein, 30.09.2007
    luckylein

    luckylein Guest

    hallo

    ich hab das mit meinen beiden so geamcht das ich ein klo in die ecke gesteltl habe wo sie oft hingemacht haben. da habi ch ein paar böller reingelegt und das hatten sie recht schnell kapiert.

    oder lass den käfig auf..dann können sie da aufs klo gehen
     
  4. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    ich habe in den ersten Tagen konsequent jedes Böhnchen in die Toilette geräumt, was sie im Gehege verloren haben, da hatten sie dann sehr schnell kapiert, was die Toilette ist. Nun gehen sie auch während des Auslaufes wieder in ihr Gehege zurück und nutzen ihre Toilette, selten finde ich mal einen Köddel in der Wohnung, Urinpfützen gar nicht.
     
  5. #4 nanni1004, 30.09.2007
    nanni1004

    nanni1004 Guest

    Also das mit den Knödelchen in die Toilette legen habe ich auch schon versucht, allerdings hat mein Kaninchenbub die Toilette als Lieblingsschlaf und Kuschelplatz ausgesucht und die kleinen sind dann nicht drauf gegangen sind. Ich dachte es läge daran das es eben seine Kuschelecke ist und habe die Toilette in die andere Ecke gestellt. Allerdings hat er sich dann einfach in die andere Ecke gelegt. :eek3:
    Ich lasse ihren Käfig immer auf und sie können immer reinspringen. Ich versuche es im moment so das ich immer wenn ich sehe das einer von den beiden draußen köttelt sie entweder aufs Klo setze oder in den Käfig zurücksetze. aber das hat bisher noch garnicht gefruchtet... und pipi machen sie auch leider draußen, mit vorliebe auf meinen Teppich... Den habe ich jetzt erstmal weggeräumt.
    Komischerweise habe ich im Käfig auch noch keine wirkliche Pipiecke bei den beiden gefunden. Die machen eigentlich überall hin.
    Naja, vielleicht hat noch jemand einen Tip. Sonst kriech ich weiter hinter den beiden her und mach Popo-Kontrolle :nuts:
     
  6. Judy

    Judy Guest

    Kaninchen sind von natur au sehr reinliche Tiere. Und damit wird eine Stubeneinheitserziehung meistens überflüssig. Es gibt natürlich auch Tiere, bei denen das nie wird.

    Ich würde es wie folgt machen: Erstmal nur eine Toilette anbieten, und sehen, ob und wie sie angenommen wird. Und dann die Toilette nach den Wünschen der Ninchen verrücken.

    Vierl Erfolg!!
     
  7. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Also meine drei ninchen sind ansich auch stubenrein, gehen meist immer in ihren käfig zurück. aber meine legen richtige spuren mit ihren kügelchen und umso mehr ich diese weg mache desto mehr werden es. ich lasse sie nun ihre wege damit markieren und wenn sie abends wieder in den käfig kommen wird gesammelt.
     
  8. #7 Stanzerle, 01.10.2007
    Stanzerle

    Stanzerle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Manchmal dauert es auch einfach eine Weile, am Anfang sind sie ja auch noch seeeehr beschäftigt das neue Revier gründlich zu markieren.

    Ich hatte inzwischen schon viele Pflegekaninchen und bis auf eine einzige sind alle stubenrein geworden, die Tipps in den Beiträgen bisher waren schon prima.

    Viel Erfolg :top:
     
  9. Molchi

    Molchi Guest

    Es gibt so´ne und solche :nuts:

    Meine Karnuckels waren bis jetzt immer sehr reinlich, bis auf ein paar diverse Köddels war da nix - aber dann kam Lilli :nut:

    Sie war ganz anders, sie hat überall hingeköddelt und hingepullert, hier stand immer der Wischeimer parat, alle Erziehungsversuche zur Stubenreinheit schlugen fehl.

    Durch die Ankunft von Minimolchi haben sie nun nicht mehr die ganze Wohnung zur Verfügung, nur noch ein Freilaufgehege und ich weiß nicht warum, seitdem ist Lilli stubenrein!!!!

    Ich hatte in der Wohnung immer kleine Katzentoiletten als Kaninchentoiletten, das klappte gut damit.
     
  10. #9 nanni1004, 01.10.2007
    nanni1004

    nanni1004 Guest


    Das heißt ich soll entweder draußen ein Klo aufstellen oder den Käfig offen lassen?

    Ist es denn richtig, dass ich die kleinen immer so schnell wie möglich nach dem Geschäft auf das Klo setze?
     
  11. Binky

    Binky Guest

    Hey!

    Bei mir hat es auch eine Weile gedauert, weil die Kaninchen ihr Revier markiert haben. Nach einiger Zeit wurden sie aber von ganz alleine stubenrein (ich habe aber natürlich auch Köddel gesammelt *g*).

    Das wird noch!

    LG,
    Bine

    P.S. Ich würde den Käfig offen lassen und zusätzlich ein Klo anbieten. Ich habe immer ein Klo gehabt, auch im Gehge - vielleicht ist das auch einfacher für die Beiden zu verstehen, wenn sie IMMER aufs Klo hüpfen müssen...
     
  12. Judy

    Judy Guest


    Hi,

    naja, Du kannst den offenen Käfig als Rückzugsmöglichkeit anbieten.....finde ich aber wegen der kleinen Ein- und Ausgangslucke doof. Vielleicht kannst Du ein Seitenteil ganz rausnehmen. Oder Du nimmst das Käfigoberteil ab....dann hast Du ja eine große Toilette.
     
  13. Zora21

    Zora21 Guest

    Huhu, bei meinen beiden ging das von ganz alleine..lol..

    Sie hatten am ersten Tag köddels verteilt wegen Revier makierung und das wars auch schon...seitdem gehen beide immer schön in den Käfig.
     
  14. #13 nanni1004, 02.10.2007
    nanni1004

    nanni1004 Guest

    Also ich habe keinen handelsüblichen Käfig sondern ein selbstgebautes Bodengehege , bei dem ich vorne eine große Tür über die ganze Front habe. Also das ist kein Problem mit dem Ein-und Ausstieg.
    Ich habe in diesem Gehege eine Ecktoilette und draußen in meinem Zimmer wo sie immer laufen können dieselbe Ecktoilette auf die sie gehen können.Ich dachte es sei für die kleinen praktisch weil sie dann noch ne zusätzliche Möglichkeit haben.
    Es ist übrigens nur das Mädchen was jeden ihrer Wege mit Köttelchen zeichnet. Der Junge macht das kaum und hat auch noch kein Pipi draußen gemacht.
    Ich habe mir überlegt evtl. im Gehege mal auszuprobieren kein Einstreu reinzumachen außer in der Toilette. Vielleicht bringt das ja was... Weiß sonst einfach nicht mehr was ich ausprobieren kann, denn die kleine jedesmal in die Toilette zu setzen wenn sie köttelt ist total anstrengend für mich und sie kann eigentlich garnicht mehr schön flitzen...
     
  15. Judy

    Judy Guest

    Hey Nanni,

    hier meine Toiletteempfehlung für Dich:

    [​IMG]

    Dies ist eine Ikea-Slugi-Unterbettkommode. Ganz fantastisch für gleichzietig urinierende Ninchen bis zu einer Gruppenstärke von sechst Tieren. :rofl:

    Ernsthaft: Diese Slugi einstreuen, am besten was von der sich im Gehege befindlichen Einstreu drüber streuen und dann nur noch die Kiste einstreuen. Das lernen die Hoppler dann sehr schnell.

    Noch ein Tip: Kaninchen habe einen Stopfmagen. D.h., kommt was rein kommt fast immer gleichzeitig auch was raus. Deswegen macht es Sinn, die Heuraufe so zu platzieren, das sie entweder über der Toilette hängt oder neben der Toilette steht.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 nanni1004, 03.10.2007
    nanni1004

    nanni1004 Guest

    @ Judy vielen Dank für diesen tollen Tip. Muss sowieso zum Schweden, wegen neuen Gardinen und da kommt sone Wanne auf jeden Fall mit :)

    Ich hatte heute 2 Erfolgserlebnisse: meine kleine ist 2x von alleine zum pipimachen aufs Klo gegangen! *jubel* :dance:
    So kanns weitergehen!
     
  18. Judy

    Judy Guest

    Hi,

    na da freu ich mich für Dich! Siehste Du, es wird.
     
Thema:

Kaninchen stubenrein kriegen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden